238 Shares 9831 views

Bratäpfel: Der Nutzen und Schaden köstliches Dessert

Wie nützlich Apfel, alle bekannt. Aber leider kann nicht jeder leisten sie für Ihre Gesundheit ohne Folgen zu essen. Grundsätzlich natürlich ist es für ältere Menschen, Kinder und die ersten Lebensjahre von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt leiden. Allerdings, wenn Sie sie richtig, Äpfel vorbereiten und all diese Leute passen. Und wie müssen sie vorbereiten? Dies bezieht sich auf gebackene Äpfel, Nutzen und Schaden davon aus , dass in frischem Obst ganz unterschiedlich sind.


Aber zuerst müssen Sie lernen, wie Äpfel zum Backen wählen, damit sie nicht knacken und kann mit der Haut gegessen werden. Idealerweise natürlich, wenn es die Frucht aus seinem eigenen Garten sein. Aber wenn dies nicht möglich ist, sie in dem Laden oder auf dem Markt auswählt, ist es wünschenswert, den Vorzug zu geben, um inländische und mit einer leichten Berührung (dies folgt aus der Bewässerung). Aber die glänzenden Äpfel im Supermarkt überlassen. Üblicherweise werden sie mit Wachs behandelt, so dass die Rinde von Äpfeln zu essen, ist nicht zu empfehlen.

Um während des Kochen schön gebacken gedreht haben Äpfel, nützliche Eigenschaften zur gleichen Zeit auch erhielt, ist es ratsam , harte Früchte mit dicker Haut zu wählen, ohne Schaden. Es ist am besten geeignet für das Backen Sorten wie „Antonovka“, „Simirenko“ oder „Granny Smith“. Es ist wichtig für sie noch und bereitet richtig zum Braten. Äpfel brauchen eine gute waschen und das Kernstück mit einem speziellen oder einem gewöhnlichen Messer entfernen. Dann ist es notwendig , sie in der tiefen Pfanne mit setzen Antihaftbeschichtung und backt bei 180 bis 200 Grad für 30-40 Minuten. Es ist nicht notwendig, Zucker hinzuzufügen, weil es an mir viele Äpfel hat. Wenn nach dem Backen sie säuerlich scheinen, können Sie ein wenig Honig hinzufügen.

Das ist so einfach, Bratäpfeln zu kochen. Nutzen und Schaden dieser Nachtisch ist immer noch stark davon abhängt, was sie während des Kochens ergänzen. Wenn Sie eine Füllung von Käse und getrockneten Früchten machen, natürlich, werden diese Äpfel nützlich sein. Und wenn Sie Schlagsahne oder Kondensmilch hinzufügen, ist es unwahrscheinlich, dass es ein Nahrungs Gericht sein. Es ist daher wichtig, nicht nur den richtigen Apfel zu wählen, sondern auch zu kochen.

Noch nützlich Äpfel wenn gebacken? Sowie frische Früchte, sie sind reich an Eisen, Natrium, Phosphor, B6 Vitaminen, B12 und anderen Spurenelementen. Doch nach der Wärmebehandlung, werden sie ein bisschen weniger, aber nicht viel, weil die Früchte in der Schale gebacken werden. Neben Bratäpfeln Pektin mehr enthalten. Und es hilft, den Körper von Giftstoffen und normalisiert die Darmflora zu befreien. Bratäpfel auch für alle zu empfehlen, die von Verstopfung und andere Darmerkrankungen leiden. In der Regel werden sie verdaut besser als roh. Ihre Verwendung in den Lebensmittel hilft, Gewicht zu reduzieren. Schwangere Frauen und Kleinkinder empfehlen auch Bratäpfel zu essen.

Nutzen und Schaden von ihrem Einsatz haben Ernährungswissenschaftler keine Zweifel verursachen. Also, nicht zweifeln, und die, die sie empfehlen im Menü enthalten. Noch mehr, so dass die positiven Eigenschaften von Äpfeln zu offensichtlich ist, und die negativen Eigenschaften praktisch keine. Natürlich sollte es mit der Maßnahme, Essen Bratäpfeln entsprechen. Nutzen und Schaden von ihnen sind deutlich ungleich, und die erste mehrmals größer als der zweite sein wird.