187 Shares 3911 views

Honig: Haltbarkeit

Heute werden wir über die positiven, nicht konzentrieren und manchmal einfach unbezahlbar Qualitäten von Honig. Seine Eigenschaften sind die Menschen eine besondere Beschreibung verdient zu behandeln. Im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit auf die Frage, welche Art von Haltbarkeit von Honig.


Sehr oft können Sie die Meinung hören, dass je länger das Produkt gelagert wird, desto schwächer wird es für den menschlichen Körper Eigenschaften nützlich. Nichts dergleichen! Diese (natürlich) Honig, wenn sie richtig im Laufe der Jahre gespeichert werden, nur noch auf seine positiven Eigenschaften auf die Gesundheit der Menschen beeinflussen. Nicht so lange her, Wissenschaftler und Archäologen bei der Ausgrabung der ägyptischen Pyramiden durch Zufall gefunden wurde, dass die Haltbarkeit von Honig im Allgemeinen unbegrenzt hat. Stellen Sie sich ein Produkt, das in einem kühlen, dunklen dicht verschlossen stand und durch die Jahrtausende hat seine einzigartigen Eigenschaften nicht verloren. Darüber hinaus wurde für den menschlichen Verzehr geeignet!

Auf dieser Grundlage ist es, dass Honig geschlossen, wie ein guter Wein, der länger stehend, desto nützlicher wird es. Es muss jedoch mit bestimmten Produktaufbewahrungsregeln einzuhalten. Also, um den Honig Haltbarkeit nahezu unbegrenzt hatte, ist es notwendig , ihn mit bestimmten Bedingungen zu bieten.

  1. Glasbehälter erforderlich. Wenn Sie natürliche Honig in einem Plastikbehälter gekauft, sofort übertrug sie in einen Behälter aus Glas. Achten Sie darauf, dass der Honig, die Haltbarkeit von denen Sie maximieren möchten, wurde luftdichten Deckel.
  2. Halten Honig an einem kühlen Ort (bis zu 15 Grad), aber nicht in den Kühlschrank stellen. Es kann er bald zu gären beginnen.
  3. Direktes Sonnenlicht zerstört antimikrobielle Aktivität von Honig und Vitamine.
  4. Trennen Sie das Produkt von fremden Gerüchen (geräuchertes Fleisch, Gewürze, Gurken und so weiter. D.).

Wenn Sie diese einfachen Regeln, Ihr Gesicht Honig außer mit der Zeit folgen, gegessen werden, aber nicht verdorben. Beachten Sie jedoch, dass alle oben nur auf die Haltbarkeit von Honig bezieht. Also, wenn Sie kaufen in einem Supermarkt Dose mit dem Produkt, auf das es steht geschrieben, dass die Haltbarkeit, wie Jahr, keinen Fehler in seiner Künstlichkeit machen. Auch wenn der Hersteller behauptet, dass es ganz natürlich.

Unterscheiden Kunsthonig aus der Gegenwart schwierig. Noch schwieriger – kein Naturprodukt, gelösten Zucker, Stärke, und in einigen Fällen und Kreiden zu kaufen. Wenn möglich, kauft Honig nur aus vertrauenswürdigen Herstellern oft, weil echten aus dem künstlichen Produkt während der Lagerung nur zu unterscheiden.

Denken Sie daran, natürliche Honig mit der Zeit, das zu kristallisieren. Wenn Sie also im Januar es in flüssiger Form versuchen zu verkaufen, behaupten, dass er ein wahren ist – glaube nicht, es ist ein Scherz. Ausnahme – Honig aus Kastanien oder Akazie. Aber er ist, erstens, der Rest ist viel seltener, so dass es teurer ist, und zweitens, es ist immer noch anfällig für Kristallisation, nur ein wenig langsamer. Nicht-natürlicher Honig, der das Ablaufdatum ist, in der Regel nicht mehr als ein Jahr, kann als Lebensmittel oder als süßes Dessert Basis verwendet werden. Aber sich darauf verlassen, dass es etwas Gutes für den Körper ist, es ist albern. Es wurde im besten Fall auf der Basis von Zucker, die für den menschlichen Körper sehr fraglich verwenden erstellt.