254 Shares 7556 views

Edin Dzeko – Leben, die Biographie und Karriere des berühmten bosnischen Fußball

Edik Dzeko – ist bisher bekannt, ein bosnischer Fußballspieler, der zur Zeit als Stürmer spielt. Er wurde in Jugoslawien (Sarajevo) im Jahr 1986 am 17. März geboren. Im Moment verteidigte er die Farben des italienischen Fußball-Clubs „Roma“ und seine Nationalmannschaft.


frühe Karriere

Edin Dzeko begann Fußball auf einem professionellen Niveau in einem Club spielen namens „Željezničar“. Dort spielte er als Mittelfeldspieler. Und es war im Jahr 2003. Im Jahr 2005 wurde er einen Vertrag des FC „Teplice“ angeboten. In diesem Befehl hat der Spieler zwei volle Jahre lang (2005 und 2007). Er ging 43-mal auf dem Feld und erzielte nur 16 Tore, die ein ausgezeichnetes Ergebnis. Nicht umsonst, weil er den Titel der besten Scorer der Liga Gambrinus gegeben. Streng genommen, es wurde dann entdeckt Kopf Edina Trainer des deutschen Vereins „Wolfsburg“, das zu dieser Zeit war Feliks Magat. Als Ergebnis hat der Spieler ein besseres Angebot. Und er stimmte das deutsche Team zu gehen. Jack gab vier Millionen Euro.

Ich muss sagen, dass es schnell und erfolgreich in einem Team Spiel eingegeben. In der ersten Hälfte der Saison Edin Dzeko hat fünf Tore ausgegeben und war der Autor von 12 Assists. Wieder wurde er als beste vorwärts anerkannt.

"Manchester City" und "Roma"

Im Jahr 2011 wechselte Edin Dzeko zum englischen „ManSiti“. Denn es gab 35 Millionen Euro! Der Vertrag um 4,5 Jahre abgeschlossen. Debüt im Spiel gegen FC „Wolverhampton Wanderers“ – in diesem Spiel Stürmer erzielte Assists. Score von 4: 3 für "Manchester City". Und im nächsten Spiel Dzeko hat sein erstes Ziel ausgegeben. Weiter Ball Dzeko erzielte gegen "Bleekbern Rovers." Er brachte das Team den Sieg in diesem Spiel.

Und in einem Spiel gegen „Tottenham Hotspur“ bekam er seinen ersten Zug in der Premier League Poker! Hinzu kommt, dass sich Dzeko der erste Spieler, der sechs Tore in den ersten drei Runden der Premier League ein Tor geführt. So bosnischen Kicker schlagen Datensatz Robbi Faulerom.

Im Jahr 2015 verließ er den englischen Club Edin Dzeko. "Roma" – in diesem wechselte er zum FC. Anfangs „ManSiti“ war bereit, für 4 Millionen Euro zu mieten, aber die Italiener als Ergebnis eines Fußballspielers gekauft.

Erfolge und Privatleben

Zusammen mit einem „Wolfsburg“ Dzeko wurde er die Champion von Deutschland. Mit dem „Manchester City“ zweimal den FA Cup gewonnen – den Titel der Premier League Champion, gewann den Community Shield und den englischen Ligapokal. Von persönlichen Leistungen – dem Titel der Top-Torschütze der Bundesliga (in Verbindung mit den erzielten 22 Tore vergeben) und die Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina (für seine Nationalmannschaft, entwarf er 45 Tore).

Persönliches Leben ist auch ein interessantes Thema für viele. Was können wir in diesem Plan uns als Edin Dzeko zu diesem Spieler sagen? Spieler Religion – Islam. Es ist auch erwähnenswert, dass sein Cousin – ein beliebter Fußballspieler Emir Spahic. Wenn wir über die Beziehung, seine Auserwählte zu sprechen ist ein Mode-Modell Amra Silajdzic.

Bis heute für seine neue italienischen Club-Spieler erzielten drei Tore und spielte 11 Spiele. Noch Fußball weiterhin die Farben seiner Nationalmannschaft zu verteidigen. Nun, wir können ihm nur viel Glück wünschen und auch weiterhin den Fortschritt dieser vielversprechenden jungen Spieler zu überwachen.