576 Shares 8213 views

Meditationstechnik „Heilung des ganzen Körpers“

Der menschliche Körper – ist ein einzigartiger Mechanismus, der mit einem integrierten Selbstheilungssystem ausgestattet. In den alten Zeiten waren die Menschen sehr wohl bewusst, dass in einem bestimmten Zustand einer Person zu einigen Ebenen des Seins verbinden kann, die in der modernen technischen Sprache, ist ein Programm der Regeneration und Erneuerung zu starten. Viele Eingabemethoden in diesem Zustand trat in die Praxis des Yoga und Tantra, und einige von ihnen wurden für die Menschheit verloren. Heute alte Rituale werden in Form von meditativen Techniken vorgestellt, mit Mantras arbeiten, yantras und anderen Formen, die helfen, den Kontakt mit dem Universum und ihr eigenen Unterbewusstsein zu etablieren. Meditation „Heilung des ganzen Körpers“, präsentierte unten – ein Teil des antiken Erbes.


Warum Meditation hilft wirklich?

Die Seele des Menschen – ist das Fahrzeug unerschöpfliche Fluss von Emotionen, Empfindungen und Gefühlen. Wie für den Körper ist, ist es nur das Material, das physische Medium der Seele. Alte Schriften sagen, dass der Körper – ein Schiff, das die Seele enthält. Die Seele, die wiederum – eine Reihe von subtilen Energiekörpern, von denen zwei – den astralen und mentalen – sind Träger der menschlichen Gefühle und Emotionen. Das Geheimnis mit ihnen zu arbeiten, ist, dass der Fokus der Aufmerksamkeit und Haltung ändern, können Sie bewusst alle steuern, die den Körper überlebt, einschließlich Krankheit, Schmerz und die ganzen Skala von Emotionen.

Das ist vergleichbar mit der Wirkung der Ablenkung, die wir alle kennen. Sein Wesen besteht darin, dass die Kranken und Leidenden bewusst Gedanken über seine Krankheit abgelenkt, die sich auf etwas Positives, anstatt seine Symptome. Diese Behandlungsmethode in der modernen psychosomatischen verwendet, aber er ist seit Tausenden von Jahren bekannt für die Menschheit. In esoterischen Kreisen wird es als Beweis für die Theorie betrachtet, die die Möglichkeit der bewussten Kontrolle Heilung behauptet.

Diese Meditation auf Heilung arbeitet nach folgendem Prinzip: wenn eine Person der Aufmerksamkeit auf die Krankheit zu zahlen aufhört und bewusst die Idee der Gesundheit zu pflegen, Krankheit beginnt wirklich zu regredieren, bis es schließlich völlig geht. Dies ist natürlich nicht um die Krankheit zu ignorieren. Im Gegensatz dazu ist es notwendig, die Macht der festen Absicht zu begegnen und zu erhalten und ihre inneren mentalen Raum Gedanken über die Gesundheit zu füllen. Diese aktiven Denken und Meditation ist die Praxis der „Ganzkörper-Heilung.“ Es ist sehr wichtig, diese Gedanken zu halten ständig, Tag für Tag.

konzentrierte Kraft

Eine weitere starke heilende Meditation ist im Zusammenhang mit Konzentration auf einem bestimmten Körperteil. Medizinische Versuche haben bewiesen , die Wirksamkeit dieser alten Kunst. Der Kern von ihm ist einfach: Sie müssen alle ihre Aufmerksamkeit auf das betroffene Organ konzentrieren. Diese Praxis verursacht erhöht den Blutfluss in den ausgewählten Bereich und den Temperaturanstieg, der allmählich zur Heilung führt. So behandeln, beispielsweise Blutdruckabfall, das heißt niedriger Blutdruck, und andere mit beeinträchtigter Zirkulation assoziierter Krankheiten. Natürlich, Hypertonie, das heißt erhöhtem Druck, nicht auf diese Weise behandelt werden kann.

Meditationstechnik „Heilung des ganzen Körpers“

Das erste, was müssen Sie sich entspannen und nehmen Sie eine bequeme Position im Liegen oder besser im Sitzen. Im letzteren Fall sollte der Rücken gerade sein. Sie müssen dann ein paar tiefen Atemzug nehmen, und dann die Augen schließen. Sie müssen gleichmäßig atmen, langsam und tief.

Das Beste von allem, wenn Sie sich nicht von außen kommenden Geräusche ablenken. Sie können jedoch auf den Hintergrund geeignet meditative Komposition drehen, die Sie konzentrieren helfen.

Jetzt können Sie einfach ruhig sitzen oder liegen, die Ruhe und Stille zu halten. Es ist ratsam, nicht um nichts zu denken, und als tiefe Entspannung, Meditation und Heilung auf ein mögliche Minimum geistige Aktivität reduziert wirksam ist, wenn die Aufmerksamkeit einer Person, die nicht von der Partei Gedanken gestreut wird.

Wenn Sie sich bereit fühlen, konzentrieren sich auf das Auge der problematischen Körperteil oder Organ. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie es Ihre Krankheit aussieht. vernachlässigt diesen Punkt nicht, weil die visuellen Darstellungen der großen, die Auswirkungen der Meditation verbessern „um den ganzen Körper zu heilen.“ Wenn lebhaft von seiner Krankheit zu sehen, bestimmen, wie sie von den gesunden Teilen des Körpers unterscheiden. Versuchen Sie auch nicht nur die Farbe der Krankheit zu erfahren, sondern auch der Geruch, Temperatur, Größe, Zusammensetzung, Bewegung, Struktur und andere Merkmale.

Die Idee ist die detaillierteste Untersuchung ihrer Probleme zu machen, treffen sie von Angesicht zu Angesicht. Das Unterbewusstsein ist diese Arbeit als ein Aufruf zum Handeln akzeptieren und einen Selbstheilungsmechanismus starten. Sie werden nur die tägliche Wiederholung der Meditation zu halten brauchen „Ganzkörper-Heilung.“

Wenn Sie ihnen genügend Aufmerksamkeit und Zeit der Krankheit bezahlen, können Sie zum nächsten Schritt gehen. Nun müssen Sie in den Körper des Patienten Liebe senden. Der einfachste Weg, es zu tun, die letztere in Form einer Wolke oder ein Bündel von Licht sichtbar zu machen. In der Tat, wird Ihr Körper durch Liebe geheilt. Meditation – ist ein Weg , um effektiv es an der richtigen Stelle zu vermitteln, auf der Zeichnung die Aufmerksamkeit des Unterbewusstseins, die die ganze Arbeit für Selbstheilung.

Wenn das Warten auf Ergebnisse

Oft sind die ersten Ergebnisse aus dieser Praxis spürbar nach der ersten Sitzung. Sie sind wahrscheinlich eine Welle von Kraft und verbessert die allgemeine Gesundheit fühlen. Doch für manche Menschen Meditation tiefe Entspannung und Heilung bringt spürbare Wirkung sofort. Dies bedeutet nicht, dass nichts passiert. Leistungsstarke Arbeit der Heilung hat bereits begonnen, nur ihre subtilen Ebene hat sich als nicht signifikant heraus, wie wir möchten. Halten Sie einfach eine tägliche Praxis – und die Ergebnisse werden bald zu spüren.

Durch diese Meditation zu üben, werden Sie positive Veränderungen nach jeder Sitzung fühlen. Schließlich einmal fühlt man sich einfach nicht die Krankheit in seinem Körper. Und danach wird kommen und eine vollständige Heilung des Körpers.

Meditation „Inner Child Healing '

Apropos Meditationstechniken der Heilung kann nicht über die Praxis der Arbeit mit dem inneren Kind gesagt werden. Der Punkt dieser Technik ist, dass jede Person in der gleichen Zeit lebenden Kind, Jugendliche, Erwachsene und alt. Diese ganze Familie ist notwendig, zu akzeptieren und Liebe oder Ihr psychischer Zustand destabilisiert wird. „Das innere Kind Heilung“ zu erreichen, diese Harmonie mit allen Teilen selbst und praktizierte Meditation.

Das erste, was zu lernen – es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind. Im Innern finden Sie immer ein Kind zu leben haben, die Liebe, Schutz braucht, Gefühle, Aufmerksamkeit und Verständnis. In Ihrer Macht zu geben alles. Beachten Sie, dass die Mängel Ihrer Erziehung dieses Kindes beeinflussen. Wenn er zu stark behandelt wurde, leidet er nun von diesem. Wenn er geschlagen oder ignoriert worden ist, wird es erlebt auch jetzt. Und es braucht, um befestigt werden Ihr inneres Kind zu heilen, und damit sich selbst.

Vergebung Eltern

Aber zuerst, tut mir leid, deine Eltern, ob es Gründe gibt für sie verletzt werden. Sie nicht, sie mehr als alles verantwortlich machen. Lassen Sie sie für Ihre jede Träne in seiner Kindheit, für all das Leid und Schmerz verantwortlich zu machen. Dies ist sehr wichtig, weil zu halten Groll, Sie in der Position des Opfers sind, und Sie ist wichtig, in dieser Situation herauszukommen. Erst dann kommt die Heilung der Seele. Meditation für die Arbeit mit dem inneren Kind, wenn täglich praktiziert, trägt offensichtlich Früchte in ein paar Wochen. Liebe Ihr inneres Kind, mit ihm kommuniziert jeden Tag – und Ihre Gesundheit deutlich verbessern. Im Folgenden ein paar Tipps geben, die effektivste Technik zu machen.

Arbeiten mit Fotos

Es wäre schön, Ihr Baby Bilder für diese Meditation zu verwenden. Betrachten Sie sie, das Kind im Inneren fühlen – seine Gefühle, Gefühle. Sprechen Sie mit Ihrem Kind, um Sie aus dem Bild suchen.

Visualisierung

Entspannen Sie sich, schließen Sie die Augen und visualisieren Sie Ihr inneres Kind. Fragen Sie ihn, zu Ihnen zu kommen und bitten um Vergebung für die Tatsache, dass so viel Zeit, es zu ignorieren. Sprechen Sie mit ihm, versuchen, ihn glücklich zu machen. Wiederholen Sie jeden Tag diese Übung.

Kinderfest selbst

Manchmal organisieren ein Fest für Ihr inneres Kind. Kaufen Sie einen Kuchen, Luftballons, vielleicht sogar etwas Spielzeug, das Sie als Kind geträumt, aber nicht erhalten. Beglückwünschen Sie Ihr Kind, sagen Sie ihm, was Sie als Kind selbst hören wollen. Achten Sie darauf, ihre Liebe zu ihm bekennen.

Briefe an Kindheit

Es wäre schön, einen Brief an seinem inneren Kind zu schreiben. Schreiben Sie es mit seiner dominanten Hand – als Erwachsene. Und die andere Antwort selbst, sondern als Kind. Sie können tief überrascht Antworten empfangen. In ähnlicher Weise können Sie etwas oder polepit Knetmasse mit Ihrem inneren Kind ziehen.