847 Shares 5824 views

Coconut: Nutzen und Schaden

Exotische Früchte sind sehr beliebt bei vielen Menschen. Aber beide wollen, etwas anderes essen, mit Ausnahme von Äpfeln, Birnen und Trauben. Eines der beliebtesten Kulturpflanzen ist in Übersee Kokosnuss. Wie bekannt ist, ist die verbotene Frucht süß. So ist es mit Kokosnuss. Obwohl er nicht verboten ist, aber unnahbar – öffnen Sie es unglaublich schwierig. Und weil ich genießen es sogar mehr als, sagen, Ananas. Darüber hinaus ist die Mutter unglaublich nützlich. Es ist wertvoll alles: das Fleisch und Milch, und sogar Faser. Abfälle aus Kokos drupe fast keine. Es ist wirklich eine wunderbare Pflanze, die es wert ist, es zu genießen.


Coconut als Pflanzen

Coconut – eine Frucht aus der Familie der Palmenpflanzen. Wachsende Kultur auf einem schlanken großen Palmen, hat eine dichte, glatte und lange Blätter. Coconut bringt abgerundete Fruchtlänge von 30 cm und ein Gewicht von anderthalb bis zweieinhalb Kilogramm. Top deckt starke Walnussschalen mit starren Fasern. Im Innern der drupe zartes Fleisch ist weiß, ebenso wie Kokoswasser, hat einen süßen Geschmack. Reife Früchte können für etwa 10 Monate. Wenn die Mutter eine braune Farbe bekommt – es bedeutet, es ist gereift und pflücken kann. Wenn die Fruchtschale eine grüne Färbung hat, ist es noch nicht reif, und es ist besser, nicht mit Palmen zu schießen.

Nussschale ist so hart, dass selbst bei dem Produkttransport im Ozean, er kann nicht beschädigt werden. Er war sogar in der Lage, nachdem neue Orte reisen, um zu keimen.

Da Kokossandboden von Meeresküsten mag, kann es in Hülle und Fülle in Indien, die Philippinen, Thailand, Indonesien, Sri Lanka und anderen Ländern zu finden, wo das tropischen Klima.

Was ist in der Kokosnuss

Zusammensetzung Kokosnuss äußerst vielfältig. Es ist der Satz von B-Vitaminen (B1, B3, B5, B6 und B9). Und auch in ihm, und Mineralien, wie Calcium und Kalium. Ferner wird in der Zusammensetzung der Schwangerschafts-Wasser, Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. In kleinen Mengen, angereichert mit Vitaminen drupe H, C und E sowie Mineralstoffen wie Mangan, Magnesium, Kupfer, Eisen, Natrium und andere.

Kokosnuss hat einen sehr hohen Heizwert, beträgt 362 kcal pro hundert Gramm Produkt. Aber wir sollen nicht wegen dieses Abfalls des Obstkonsums. Nur essen es muss nicht, und oft begrenzt Portionen.

Die Eigenschaften von exotischen Früchten

Für den menschlichen Körper der Eigenschaften der Kokosnuss einfach von unschätzbarem Wert. In jenen Ländern, in denen die Frucht wächst, ist es ein wahres Geschenk der Götter. Alle indischen Krankenhäuser kritisch kranke Patienten Kokoswasser als Reduktionsmittel und Stärkungsmittel verabreicht. Coconut hilft das Funktionieren fast aller Stoffwechselprozesse zu regulieren. Es fördert die Synthese von Aminosäuren und führt zum Normalzustand des Nervengewebes. Pflanzenfasern in den Steinfrüchte, positive Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt enthalten.

Coconut enthält eine bestimmte Menge an Laurinsäure, die Vermehrung von verschiedenen pathogenen Organismen unterdrückt, und verleiht antimikrobielle Produktqualitäten. Wasser Kokosnuss passt sich perfekt den Druck und entfernt von der Blutgefäße Cholesterin. Es kann auch die Hitze zu reduzieren, verwendet werden und das Salz Gleichgewicht zu halten. Saft löst Steine und Behandlung von Nierenerkrankungen.

Vorteile und Schäden

Coco Mutter, Nutzen und Schaden von der in diesem Artikel beschrieben werden, wird verwendet , um viele Krankheiten zu behandeln. Aber es ist auch in vielen kontraindiziert. Aber alles in der Warteschlange. Frisches Fleisch paßt Verdauung, fügt den Mangel an Energie, verbessert die Sehkraft, stärkt das Herz und verhindert die Entwicklung von Tumoren. Duftend und süße Milch Mutter perfekt Töne und erfrischt die Haut. Coconut Vodicka ist besonders nützlich für die Alterung und schlaffer Haut. Ein Teenager mit diesem Saft kann Akne besiegen.

Aber trotz all seiner Verdienste können die Früchte der Kokospalme bringen und Schaden. Es gibt nur wenige Gegenanzeigen, aber sie haben noch Steinfrüchte zu verwenden. In erster Linie sollte es individuelle Unverträglichkeit und eine Allergie gegen das Produkt wurde zur Kenntnis genommen. Die Menschen an Fettleibigkeit leiden, ist es nicht wegen seiner hohen Kaloriengehalt empfohlen Kokosnuss zu essen. Da die Frucht eine abführende Wirkung hat, ist es am besten, es aufzugeben, wenn Durchfall erbittert. Hyperthyreose ist auch eine Kontraindikation für die Verwendung von exotischen Köstlichkeiten.

Anwendung in der Kochkunst

Aufgrund der Tatsache, dass die Kokosnuss einen erstaunlich angenehmen Geruch und Geschmack hat, hat es seine breite Anwendung in der kulinarischen Seite gefunden. Gewöhnlich verwendeter Pulpe, die getrocknet wird, so dass es von Flocken oder dem Rost.

Das Produkt ist perfekt im Einklang mit den verschiedenen Fleischgerichten, ihnen einen pikanten Geschmack. Deshalb ist die Milch und Fleisch selbst Steinfrüchte – unglaublich beliebte Zutat in der Gastronomie Ostasiens. Dort werden sie als in Hauptgerichte und Suppen hinzugefügt.

Aber vor allem der Nachfrage Mutter für die Zubereitung von Süßspeisen und Desserts. Es wird hinzugefügt, um Cremes und Gebäck, sowie mit süßem Frischkäse und Getreide gemischt.

offene Früchte

Die meisten Leser sind interessiert, vielleicht die Frage, wie eine Kokosnuss zu Hause öffnen? Schließlich ist es nicht einfach und erfordert besondere Anstrengungen. Wenn Sie zu Hause dort Schraubendreher haben, wird das Verfahren stattfinden, ziemlich leicht und zugleich Sie nicht beschädigen Fleisch Steinfrüchte. Wenn Sie zwei identische Hälften der Mutter erhalten möchten, müssen sie von einander Löcher in einem Abstand von zwei bis drei Zentimeter genau auf der Linie „Äquator“ drill sein. Wenn Sie eine Hälfte mit scharfen Kanten, wie die Löcher bekommen müssen für „Äquator“ in der Schach-Sequenz gebohrt werden. Nach der Eröffnung wird getan werden, sollte es Kokosnuss aufgespaltet wird, und mit Hilfe eines Küchenmessers es vollständig zu öffnen.

Offene drupe ist möglich und üblich Messer mit schweren Griff. mit dem Kantenwerkzeug zu tun tiefe Kerben in dem „Äquators“ des Fötus nach. Dann auf diese Markierungen sollen gesägte Schale sein. Wenn das Verfahren nicht erfolgreich ist, wird empfohlen, Kokosnuss zu pflanzen. Aber das ist wichtig, damit der Schlag im Herbst in dem Ort kam, wo er Sägen statt.

Geschichten von Menschen über schmackhafte Früchte

Coconut bekommt unterschiedliche Bewertungen. Es gehört zu den Produkten, die entweder wie die erste „Biss“ sind oder nicht. Daher sagen die Leute, die er mochte, dass der Geschmack – es ist wirklich ein himmlischer Genuss. Diejenigen, die haben die Frucht nicht nehmen, beachten Sie die Härte seiner Zellstoff- und seltsamen Geschmack der Milch. Aber hier auf den kosmetischen Vorteile von Steinfrüchten sprechen positiv alle Verbraucher, mit dem Argumente, dass sie auf der Haut wirken, um die wunderbarste Art und Weise.