573 Shares 9519 views

8 Dinge, die Sie fühlen sich unglücklich machen kann

Ganz normal von Zeit zu Zeit das Gefühl, dass die Stimmung verdorben ist. Es passiert jedem. Aber manchmal ist die Ursache für die schlechte Stimmung in der eigenen Taten zu verbergen. Einige von ihnen haben Sie unbewusst. Sehen Sie sich einige der typischen Ursachen für eine schlechte Stimmung und darüber nachdenken, ob sie für Sie charakteristisch sind. Hier sind acht gebräuchlichsten.


Bereiten Sie sich auf das Schlimmste

Wenn Sie schon einmal bemerkt haben, dass das schlechteste Ergebnis der Situation darstellen, vielleicht ist es das, was es wird für Dich einen depressiven Zustand zu verursachen. Bevor Sie die Details zu erfahren, denken Sie bereits über das, was alles schlecht enden wird. Was wirklich da ist, findet man sich auf kleine Dinge betrügen – wenn der geliebte Mensch nicht in der Zeit nennen könnte, fangen Sie an, sich vorzustellen, Autounfall darstellen. Glückliche Menschen erwarten immer das Beste. Sie beginnen nicht über alle möglichen Alpträume in der ersten Minute zu denken, weil sie wissen, dass dies zu Traurigkeit und Enttäuschung führt. Versuchen Sie, sich zu zwingen, positiv zu denken, auch wenn etwas schief geht, kann das Problem gelöst werden.

in der Vergangenheit zu leben

Es gibt keinen besseren Weg, unglücklich zu fühlen, als konstant Gedanken über die gleiche Situation in der Vergangenheit. Sie verlieren in den Worten des Kopfes oder erinnern einen Streit mit einem anderen, wieder und wieder und wieder. Sie leben in der Vergangenheit. Glückliche Menschen leben in der Gegenwart. Natürlich kann es in die Speicher stürzen, und für die Zukunft planen. Er weiß, wie eine Balance zu finden. Manchmal braucht man einfach, ohne viele Gedanken zu bewegen. Dies ist keine leichte Aufgabe, aber der einzige Weg, können Sie das Leben genießen – das Gefühl, wie hier und jetzt, ohne Reue zu leiden.

Vergleichen Sie sich mit der umgebenden

Wenn Sie Bilder anschauen von der Hochzeit von Freunden oder ihre Bilder mit Kindern, ob Sie Besucher beneiden? Würden Sie die Arbeit von jemandem bekommen? Wenn ja, dann neigen Sie dazu, sich mit anderen zu vergleichen, und dies wird zu einer Ursache Ihrer Erkrankung. Jeder Mensch ist anders, und die Konkurrenz kann sogar von Vorteil sein, aber es ist zu bedenken, dass jeder das Leben erhält, die es wert ist. Und es gibt keinen Punkt beim Vergleich – es ist immer jemand mehr abgehend, erfolgreich, attraktiv und mit einem Gehalt höher. Glücklicher Mann auf der gleich anderen, ist er zufrieden mit seinem Leben und nur Sorgen darüber.

Versuchen Sie Emotionen zu kontrollieren

Wenn Sie und dann über ihre Gefühle denken, und Sie denken, dass Sie nicht das Gefühl, eine oder andere Weise, die Schuld Sie ständig selbst in der falschen Stimmung, vielleicht der Grund für die Unzufriedenheit in diesem. Life – ist eine Reihe von Höhen und Tiefen. Absolut in Ordnung, wenn Ihre Stimmung und nimmt dann auch. Wenn Sie traurig, nicht sofort selbst schuld. Sei einfach Du selbst. Lassen Sie sich fühlen und erleben. Beurteilen Sie, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, wenn Ihr gutes Leben Entscheidungen, und Sie sollten die Straße wählen, auch wenn Sie nicht einfach ist. Lassen Sie sich bewegen und keine Sorge über die negativen.

Ich glaube, in jedem seiner Idee

Das mag seltsam klingen. Aber wirklich, sollten Sie nicht ernsthaft etwas nehmen, das in den Sinn kommt. Wenn Sie plötzlich gegenseitig zu vermuten, ihre Partner der Untreue oder etwas anfangen schuld, denken – was sind die wirklichen Gründe für dieses Verhalten? Sie haben Grund, wirklich zu fürchten, oder einen zufälligen Gedanken, den Sinn kam zu? Glückliche Leute bevorzugen es leicht zu nehmen und keine Angst, jede Idee, die in den Kopf kommt.

Konzentrieren Sie sich auf, was Sie vermissen

Haben Sie jemals daran gedacht, jemals zu wenig erreicht zu haben? Haben Sie versucht, sich davon zu überzeugen, dass Sie mehr brauchen? Vielleicht ist Ihre Beschwerde genau solche Gedanken. Glückliche Menschen sind dankbar für das, was sie haben, sie mit ihren Leistungen zufrieden sind. Sie konzentrieren sich nicht auf all das, was ihnen fehlt. Versuchen Sie, dankbar zu sein, um sich für alles, was Sie in Ihrem Leben erreicht haben. Sagen Sie „Danke“ an seine Familie und Freunde, meine Kollegen. Freuen Sie sich, dass Sie einen Platz haben, wo Sie bequem schlafen können, die morgendliche Tasse Kaffee und ein leckeres Frühstück für sie. Seien Sie dankbar für die Arbeit selbst, Sie ein regelmäßiges Einkommen bietet. Vielleicht ist Ihnen und dort alles, was Sie möchten, aber sicher besitzen Sie bereits eine Menge. Seien Sie dankbar, denn es ist eine wichtige Voraussetzung für Glück ist. Denken Sie daran, ihre Gründe für jeden Tag Freude und vor allem, wenn das Gefühl, dass Sie beginnen, traurig zu fühlen und deprimiert zu fühlen.

Upset über die Tatsache, dass Sie nicht angewiesen sind

Einige Dinge, die Sie nicht kontrollieren können – andere Menschen, die Preisbewegung auf den Straßen. Sie haben genug zu kümmern, also warum immer denken, dass immer noch nicht auf Sie abhängt. Glücklicher Mann versteht dies. Ja, ist es nicht immer einfach, aber es ist notwendig, sich Sorgen zu machen, um zu erfahren war, dass persönlich von Ihnen abhängt. Sie nicht die Dinge lassen, die Sie nicht, Sie zu stören verbunden sind. Bald werden Sie feststellen, wie viel ruhiger, sich fühlen. lassen Sie einfach alle unnötigen Aufregung Ihres Lebens und verbringen wertvolle Zeit auf das, was wirklich zählt.

Seien Sie jemand anderes

Es gibt nichts Wichtigeres im Leben, als sich selbst zu lieben. Akzeptieren Sie sich so, wie Sie sind. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht zur Selbstentwicklung sollte sich bemühen, und zu versuchen, besser zu werden. Aber es wird Ihnen helfen zu jemand anderem zu stoppen. Sei du selbst, nehmen alle Mängel an sich selbst, dass Sie die richtige Person, die Sie sind. ihren eigenen Wert kennen und sich respektieren. Wenn Sie sich deprimiert fühlen, fragen Sie sich, wenn Sie nicht die Ursache sein. Wenn ja, dann versucht schlimmer zu stoppen tun. Sie werden sehr schnell positive Veränderungen feststellen.