176 Shares 6031 views

Koteletts in einem Doppel-Kessel Rezept

Für diejenigen, die nicht Fan von fettigen Speisen, gekochte Fleischbällchen in einem Doppel-Kessel (interessantes Rezept und leicht) sind, wird ein Geschenk des Himmels sein. Dieses Gericht stellt sich heraus, sehr schmackhaft, leicht und nahrhaft, und vor allem – ist grundsätzlich verschieden von unserer üblichen gebraten, nicht nur im Geschmack, sondern auch im Aussehen.


Menschen von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt leiden, Fleischbällchen in einem Doppel-Kessel (Rezept unten) kann so viel essen, wie man ohne Furcht vor den Folgen mit dem Auftreten von Magenproblemen und pischevarieniem zugeordnet werden soll. Besonders kochen nützlich solche Pastetchen für die Kinder, für das normale Wachstum und die Entwicklung, die sehr wichtig gesunde Ernährung.

By the way, wenn Ihr Ziel – es hackt im Wasserbad (Rezept werden Sie lieben), aber der Dampfer Sie dies nicht tun, können Sie einen Ausweg finden. Verwenden Sie zum Beispiel eine regelmäßige Sieb geben, die gestellt werden können Frikadellen und für ein paar kochen. Die Hauptsache ist, die nicht mit kochendem Wasser in dem Verfahren in einem Sieb geben bekommen hat.

Wie kochen Frikadellen in einem Doppel – Kessel – Rezept

Um die Vorbereitung Koteletts in einem Doppel – Kessel ist notwendig , um die Füllung zu machen. Nehmen Sie das Huhn, schneiden sie in kleine Stücke à la carte und blättert in einem Fleischwolf, Reis, kochen, bis die Hälfte, und dann gründlich gewaschen. Kombinieren Sie Reis mit Filets, fügen Sie ein Ei, Gewürze und Salz abschmecken. Kneten gründlich zerkleinert.

In der nächsten Stufe der Zwiebel in kleine Stücke schneidet, zerkleinerte frische Kräuter, füge sie alle in der Füllung, dann gießt in der Milch, durchkneten. Sobald die Masse bereit ist, gut zu „schlagen“ die Füllung und Form Bälle genau.

Bereit Koteletts in einem Dampfer ausgebreitet und dann aussetzen der Timer nicht länger als 30 Minuten ist. Bei Geflügel ist die beste Zeit.

Sobald das Gericht fertig ist, breitet sie auf einem Teller. Servieren Sie es heiß sein sollte als eine Beilage am besten geeignet Kartoffelbrei ist.

Wie für die Kleinen in einem Doppel-Kessel Frikadellen kochen

Es ist, dass gebratene Lebensmittel für Kinder bekannt – nicht die beste Option. Doch aus irgendeinem Grunde, goldbraun mit Frikadellen Kindern am liebsten gebraten, während Dampf aus irgendeinem Grunde nicht mögen. Zu lehren Kinder schmackhafte und gesunde Lebensmittel, genug, um eine wenig Phantasie und Geschick zu sein. Um zu erfahren, wie Frikadellen kochen in einem Doppel-Kessel in Form von Schmetterlingen für Kinder heute und wir kümmern Eltern.

Um den leckeren Fleischbällchen Dampf für die Kinder vorzubereiten, müssen wir 100-150 Gramm Rindfleisch, eine Scheibe Weißbrot, ein Glas Milch, ein Teelöffel Butter, 50 Gramm Buchweizen, Gurken, zwei Radieschen, Oliven und Kräuter.

Vorbereiten Schmetterling Dampfkoteletts ist sehr einfach. Um zu beginnen, wird es notwendig sein, das Brot in der Milch einweichen, und es dann durch einen Fleischwolf, zusammen mit Fleisch.

Fügen Sie die Gewürze, gut durchkneten – Füllung fertig ist. Weiter angefeuchteten Hände Pastetchen, erinnert an einen Schmetterlingsflügel, den Körper und einen kleinen Kopf zu bilden. Setzen Sie die Koteletts in einem Dampfer und kochen für 30-40 Minuten.

Inzwischen gehen wir auf die Herstellung von Dekorationen für Gerichte Rettich und Gurke. Um dies zu tun, schneiden Sie die Gurkenscheiben, Oliven – Ringe von Radieschen – Kreise und grüne Zwiebeln – einen ordentlichen Schnurrbart.

Wenn Buchweizen gekocht wird, breitete sie auf einer Platte in der Form eines Schmetterlings, auf der Burger in Form von Flügeln und einem Schmetterlingskörper gelegt.

Auf den Flügeln eines Schmetterlings einen Schnurrbart mit einem Bogen ausgebreitet, die Koteletts Scheiben Gurke, Radieschen und Oliven, hinzufügen. Das ist alles – es stellt sich heraus , ziemlich lecker und gesund „Schmetterling“ von Koteletts, Buchweizen Getreide und Gemüse!

Kinder von einem solchen Gericht wie verrückt, getestet, auch jene Kinder, die nicht wirklich gerne essen. Saftig und original Burger auf den Punkt so kleine Gourmets, die einen besonderen Platz zur Freude der Mütter und Väter in ihrer Ernährung nehmen!