84 Shares 2258 views

Pie „ertrunken“: das Rezept mit Kohl und ein paar Optionen mit anderen Füllungen

Haben Sie jemals pie „ertrunken“ gekocht? Das Rezept dieser Backen Sie wissen? Wenn nicht, schlagen wir mit dem Inhalt des Artikels vertraut zu machen. Es beschreibt mehrere Varianten dieser Torte. Wählen Sie eine und den praktischen Teil beginnen. Viel Glück im kulinarischen Geschäft!


allgemeine Informationen

Unser heutiges Thema – Kuchen „ertrunken.“ Das Rezept wird später vorgestellt. In der Zwischenzeit werden wir im Namen und Eigenschaften der Gerichte verstehen. Das Hauptelement ist der Teig. Es ist gemischt mit Hefe. Der Teig steigt schnell (20-30 Minuten). Daher auch der Name.

Wie für die Füllung kann beliebig sein. Im Folgenden wird die Torte Rezepte mit Quark, Kohl, Apfel, und so weiter. Wählen Sie die Option, die Sie und Ihre Familie passt.

Cabbage pie "Drowned" (Rezept mit Foto)

Liste der Produkte:

  • 50 g soft (lebend) Hefe;
  • Zucker – 2 EL. Löffel;
  • drei Eier;
  • 200 g Margarine zum Backen bestimmt ist;
  • 3-3,5 Tassen Mehl.

Für die Füllung:

  • große Karotte;
  • Gewürze;
  • 0,5 kg Kohl (Kohl);
  • ein wenig Zucker (optional);
  • raffiniertes Pflanzenöl.

Praktische Teil:

  1. Um zu beginnen, bereiten Sie die Füllung. Es besteht aus zerkleinerten Kohl und geriebenen Karotten. Diese Zutaten werden in die Pfanne geben und köcheln lassen für ein paar Minuten zu senden. Dann gibt Füllung vollständig abkühlen lassen.
  2. Machen Sie den Teig. Um die geschmolzene Margarine geschlagenen Eier mit Salz, Zucker und die Hefe. Rühren. einführen allmählich das Mehl. Hände kneten den Teig. Es muss kühl sein. Wir rollen von seinem Ball, der in einer Plastiktüte gewickelt ist. Das ist nicht alles. Paket mit Teig wird in einen Behälter mit kaltem Wasser gelegt. Sobald der Ball erscheint, können Sie einen Kuchen zu machen beginnen.
  3. Der Teig wurde in 2 Teile getrennt. Jeder von ihnen rollt in einer rechteckigen Formation.
  4. Backen wurde mit Pergamentpapier bedeckt. Dann legte eine Schicht aus Teig. Flatten es mit den Fingern. Jetzt kommt die Füllung. Die letzte Schicht ist die zweite Schicht. Die Oberseite des Kuchens sollte Gabel stechen sein. Für Bräunung kann die Oberfläche des Teigs mit geschlagenem Ei schmieren.
  5. Ofen vorheizen, um die Temperaturbedingungen von 180 ° C einstellen Senden Sie sie mit dem Inhalt der Pfanne. Timed für 20 Minuten. Das ist, wie viel Zeit Sie benötigen einen duftenden Kuchen kochen „ertrunken.“ Das Rezept ist einfach in der Ausführung. Sie glauben mir nicht? Sie können selbst überprüfen.

Pie „ertrunken“ mit Walnüssen

Notwendige Zutaten:

  • Milch – halbe Tasse;
  • Ei – 1 St;.
  • 250 g Zucker;
  • Weißmehl – 3 Tassen;
  • 200 g Butter und Walnussöl;
  • Hefe – halbe Packung.

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel das Mehl und Butter. Hacken mit einem Messer.
  2. Es gibt auch das Ei brechen, gießen Sie die Milch und die Hefe einschlafen. Wieder hacken mit einem Messer.
  3. Den Teig kneten mit sauberen Händen. Wir machen einen großen Klumpen. Wir wickeln Sie es in Zellophan und in dem eiskalten Wasser ertrinken. Nach etwa 40 Minuten sollte der Teig schweben. Dann von ihm können wir den Kuchen kochen.
  4. gießen Sie einfach auf den Tisch geschälte Walnüsse und Zucker. In dieser Mischung werden wir den Teig ausrollen. Das muss ein Kissen in Stücke geschnitten werden. All dieses Schiffes auf ein Backblech und backen im Ofen für 15 Minuten. Bereit-Kuchen serviert in Form von Wärme an den Tisch. Genießen Sie Ihren Tee!

Kuchenrezept „ertränkt“ mit Apfelfüllung

Lebensmittel Satz:

  • zwei Eier;
  • 4-5 Art. Löffel Zucker;
  • eine Packung von Margarine (150 Gramm);
  • 50 g Hefe;
  • Mehl – 4-5 Tassen;
  • . 1 Teelöffel Salz;
  • 1,5 Tassen Milch (Fett vorhanden).

Für die Füllung:

  • 150 g Zucker;
  • 0,4 kg saure Sahne;
  • 1 kg Äpfel (Sorte spielt keine Rolle).

Anleitungen zur Zubereitung

Schritt №1. Verteilt auf dem Tisch von denen alle uns den Kuchen tun „ertrunken“ mit Äpfeln. Was sind die nächsten Schritte? In einer Schüssel gießen Sie die Hefe. Zucker zu. Füllen Sie ihn mit warmer Milch. Rühren. In der gleichen Schüssel legte die geschmolzene Margarine.

Schritt №2. In einer separaten Schüssel bricht die Eier. Reiben Sie sie mit Zucker. Fügen Sie das Mehl in einer bestimmten Menge. Den Teig kneten. Was soll ich damit machen? Wickeln Sie ein Stück Teig in Seihtuch und in einer Pfanne, ein halb gefüllt mit kaltem Wasser. Zunächst wird er auf dem Boden sein. Aber nach 40 Minuten erscheint der Teig nach oben. Hier haben Sie ertrank.

Shag№3. Backen sollte geölt werden. Zurückkommend auf die Probe gestellt. Wir teilen es auf ¾ und ¼. Die meisten der Rolle Teig auf die Größe der Pfanne. Zukünftige Kuchen sollte einen hohen Rand aufweisen.

Shag№4. Jetzt für die Füllung. Äpfel wurden mit Wasser aus dem Wasserhahn gewaschen. In zwei Hälften geschnitten. Samen und Trennwände werden entfernt. Reiben Sie die Frucht auf einer Reibe mit großen Löchern. Das resultierende Püree gemischt mit Zucker. Sie können auch ein wenig Zimt für den Geschmack hinzufügen.

Schritt №5. Der Rest des Teststreifens-do Flagellen. Sie werden als eine Art von Dekoration des Kuchens dienen.

Schritt №6. Auf der Teigplatte verteilt die Füllung. Flatten mit einer Gabel einstechen. Streifen gelegte Faser von Flagellen. Top schmiert ihre Eier.

Schritt №7. Wärmen Sie den Ofen. Wir senden es der nächste Kuchen. Zasekal 60 Minuten.

Schritt №8. Whisk die saure Sahne mit Zucker. Diese Mischung den Raum zwischen den Kuchenteig Streifen zu füllen. Wir behalten uns Kuchen für 3-4 Stunden. Während dieser Zeit ist der Kuchen vollständig abgekühlt, und saure Sahne eindickt.

Ein weiteres Rezept

Zutaten:

  • Margarine – 1 Packung;
  • 50 g Hefe;
  • Eier – 2-3 Stück;.
  • ¼ Tasse Milch;
  • ein wenig Zucker;
  • Mehl;
  • 100-150 g Käse.

Zubereitung:

Hefe Rasse in warmer Milch. Schmelzen der Margarine. diese alle zusammen, fügen Sie Eier und Salz. Machen Sie den Teig wie im vorherigen Rezept beschrieben. Wenn es kommt, gehen wir auf die Herstellung der Torte. das Teststück auf einem Küchenbrett legt bestreut mit Mehl. Interferieren es Zucker (ca. 1 Tasse). Lassen Sie für 40 Minuten. Machen Sie eine Füllung mit Käse und jede Marmelade. Den Teig ausrollen und legen Sie den Behälter in Form von Wärme. Legen Sie die Füllung an der Spitze. Wir behalten uns das nächste Kuchen, so kam er ein wenig nach oben. Eine halbe Stunde später senden wir die Form zum Inhalt in den vorgeheizten Ofen. Nach 20 Minuten ist der Kuchen fertig mit Quark „ertrunken“ zu sein. Rezept mit Foto zeigt, wie wie Gebäck aussehen soll. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, in Stücke schneiden und an den Tisch Haushalte nennen. Sie werden Ihre Bemühungen und kulinarische Fähigkeiten zu schätzen wissen.

Abschließend

Empfindliche, duftend und herzhaft – das den Kuchen dreht „ertrunken.“ Ein Rezept für jeden Geschmack finden Sie im Artikel gefunden werden. Sie können ihren Haushalt gefallen, und mit verschiedenen Füllungen für sie verschiedene Arten von Kuchen vorzubereiten.