883 Shares 6597 views

Aktuelle Trends in der Gestaltung und Druck von Zeitschriften

Druck war und ist nach wie vor ein starkes Werbe-Tool. Heute Druck bieten eine Vielzahl von Tools, Informationen einem breiten Publikum zu liefern, wie schnell Ergebnisse zu produzieren, und auf lange Sicht.


Magazine Werbung arbeitet für eine lange Zeit und hat einen hohen Grad an Einfluss auf den Leser. Protokolle werden für Monate jederzeit gespeichert, um ihre Lesung zu gehen, an Freunde und Bekannte weitergegeben, sie in Cafés und Bibliotheken bleiben, so dass die Menschen die Zeit mit dem Lesen passieren kann. Aufmerksamkeitsstarke Schlagzeilen, interessante und prägnante Darstellung des Materials, der helle Grafik Inhalt – all dies macht sie populär und attraktiv. Magazine unmöglich vorbeiziehen.

Moderne Trends und wünschen ein Publikum eifrig Informationen schnell zu erhalten und einfach einen Moment Verlag zu reagieren nahm: wöchentliche Veröffentlichung mit einigen Artikeln und aktuellen Nachrichtenmagazinen half auf ein neues Niveau zu heben. Bis heute ist der Kaffeemarkt einer der am schnellsten in der Werbebranche wächst betrachtet.

Marktentwicklungen und wechselndes Publikum Vorlieben motivieren moderne Typografie neue Lösungen im Bereich der Entwicklung und Herstellung von gedruckten Materialien zu finden. Um Schritt zu halten mit der Zeit, ist es notwendig, die neuesten Trends in dem Werbedruck zu berücksichtigen. Das sollte Konto moderne Druckerei tragen? Lassen Sie uns sehen.

  1. Einfachheit und Minimalismus fängt leise den Köpfen der Designer. Einfache Formen, eine Kombination von geometrischen Objekten, sowie der Übergang von der horizontalen in die vertikale Ausrichtung – wichtige Details des modernen Designs.
  2. Besonders sorgfältige Auswahl der Farben. Die Entstehung dieses Trends in Design-Magazinen aufgrund der wissenschaftlich erwiesene Tatsache, dass Farbe stark von der Wahrnehmung des Subjekts Person und die Bildung eines Bildes beeinflusst wird. Verwenden Sie nun die ganze Vielfalt von Schattierungen von reichen und hellen Pastell, aber der Ansatz für die Auswahl geändert. Dieser Zustand kann nicht einfach vermieden werden, wenn Sie ein Magazin, um erfolgreich zu lösen planen und einen gewissen Eindruck auf den Verbraucher zu machen.
  3. Die Schriften sollten die Dynamik und Aktivität widerspiegeln. Leicht, dünn, flexibel – das ist notwendig, wirbelnde Energie Bereich der Werbung. In den letzten Jahren haben sich der Trend in der Druckindustrie werden schräg und kursiv mit dünnen Linien.
  4. Ungewöhnliche Herstellung von Materialien verwendet werden, wo immer möglich. Zeitschriften sind keine Ausnahme. Ob es etwas Exotisches oder Materialien aus einer Reihe von Schutz und zur Erhaltung der Naturerbes – Druck von einigen seiner Konkurrenten abheben.
  5. Und vor allem – Kreativität. Wenn Sie von Millionen Ihr Magazin bemerkt und geliebt werden soll, und erhöhte Durchblutung, erfand eine originelle kreative Idee. Finden Sie eine ungewöhnliche Lösung und verwenden Sie die anderen Trends in Design-Magazinen – glauben Sie Kopf und Schultern über den Wettbewerb und die ganze Aufmerksamkeit auf Sie gezogen.

Die Verwendung der neuesten Trends in der Druckindustrie – immer wirksam. Allerdings mitgerissen von der Zeitschrift Design, nicht um Qualität zu vergessen. Qualität der Materialien, Inhalt, Durchführung, Druck. Das Weglassen einige Details, kann die Wirksamkeit des Magazins als Ganzes reduzieren. Sie möchten Ihr Magazin lesen? Es wird nichts übersehen.

Eine weitere interessante Beobachtung – die Hochglanzmagazine sind leichter zu lesen. Ja, ihre Produktion ist teurer, aber die Kosten werden durch die Qualität gerechtfertigt: alle Bilder und Bilder sehen klaren, verzerrungsfreie und sehr attraktiv. Werbung in dieser Ausgabe ist effizienter. Kein Wunder, dass alle weltbekannten Zeitschriften werden in diesem Format gedruckt. Im Gegensatz zu mir Trends fangled – eine klassische, bewährte.