203 Shares 5938 views

Wie die Zielgruppe des Unternehmens identifizieren: die Methoden, Eigenschaften und Empfehlungen

Wie Sie Ihr Produkt, eine Dienstleistung oder ein Produkt in der Nachfrage zu machen? In der heutigen Welt, jede finanzielle Ausgaben, ob eine Wanderung im Supermarkt, ein Museum oder einen Urlaub im Ort besucht von Menschen als Anlagen wahrgenommen werden, was ein Problem lösen müssen, um Einnahmen zu generieren oder ein endgültiges Ziel. Und die Attraktivität in Bezug auf die Ergebnisse ist die eine oder andere Investition, desto mehr Geld eine Person, die bereit ist zu verbringen.


Was ist die Zielgruppe?

Um genau Ihr Produkt für jemanden einen Weg , um das eigentliche Ziel zu erreichen worden ist, ist es notwendig zu wissen , wie definieren Sie Ihre Zielgruppe. Um zu beginnen, lassen Sie uns das Wesen dieses Konzept verstehen.

Zielgruppe – eine Reihe von potenziellen Kunden, das heißt diejenigen, die das Problem lösen können es Ihre Dienstleistung oder ein Produkt. Für eine genauere Definition der Anforderungen einer bestimmten Gruppe von der Gesamtheit der Individuen nach Geschlecht, Alter, sozialem Status und finanziellem Status in Segmente unterteilt werden.

Bei der Ableitung eines neuen Produkts alle Hersteller träumen sie beliebt und erfolgreich zu machen. Aber leider nur wenige Menschen wissen, wie. Identifizieren Sie die Zielgruppe des Produkts – also das Fundament, auf das wir langsam und kostengünstig eine zuverlässige Kampagne gebaut werden können.

Beschränken oder zusammenfassen?

Bei der Bestimmung der Zielgruppe, das gebe viele Experten häufige Fehler. Leider kann es negative Folgen haben. Zum Beispiel glauben sie, dass eine klare Begrenzung einer bestimmten Gruppe von Menschen als Zielgruppe und Orientierung Förderpolitik nur auf sie, um das Produkt der Kundenverlustrisiko aussetzen, die einen Spontankauf machen könnte.

Aber es ist ein Mythos. Bis heute ist der Anteil der versehentlichen Käufe auf dem Markt äußerst gering. Sein Anteil ist stetig fällt, aufgrund der geringeren Einkommen und damit einfach Planungskosten. Deshalb ist es sehr wichtig ist, wie die Zielgruppe zu identifizieren und richtig auszurichten, die Förderung der es auf ihr.

Merkmale der Zielgruppe

Kenntnisse über die grundlegenden Merkmale und Kriterien werden ohne Probleme zu verstehen, wie die Zielgruppe zu identifizieren . Eine solche Gruppe von Menschen hat die folgenden Eigenschaften:

  • Interesse. Die Menschen müssen Interesse an dem Produkt fühlen, suchen Sie nach Informationen. Es ist schwierig, ein Auto zu jemandem zu verkaufen, die nicht Auto fahren können und nicht lernen würden.
  • Die Fähigkeit zu erwerben. Die Gruppe, die auf die Werbebotschaft fokussiert ist, müssen die Mittel haben, um die Notwendigkeit zu kaufen und müssen es zu machen.
  • Die Bereitschaft zur Veränderung Loyalität gegenüber dem aktuellen Anbieter bei der Bereitstellung von Marketingdruck. Fanatische Anhänger der Marke kann in selbst die Eisen Argumente nicht interessiert. Um Ihre Nachricht zu antworten, muss der Käufer für den Dialog vorbereitet werden.

Die richtige Definition der Zielgruppe bedeutet, die Einhaltung aller drei Parameter zur gleichen Zeit, als interessierte Verbraucher von einem Wettbewerber zu wechseln ist bereit, Sie können einfach nicht über ausreichende finanzielle Möglichkeiten haben. Oder umgekehrt, haben das Geld und braucht ein Produkt, sondern ein strenger Anhänger einer Marke zu sein.

Weitere Suchkriterien!

Eine zweite, weniger häufige Fehler bei der Identifizierung von Zielgruppen hergestellt Fehlerkriterien verwendet. Um richtig zu identifizieren und berücksichtigen spezifische Bedürfnisse der Person genug, um sein Alter, Standort und Geschlecht zu kennen.

Innerhalb der gleichen Altersgruppe können die Verbraucher diametral entgegengesetzte Hobby, verschiedene psychologische Merkmale und Lebensweise treffen. Je tiefer Ihr Eintauchen in die Welt der potenziellen Käufer, lernen, je mehr Sie über sie. Und noch besser verstehen, was ihre Probleme, die Sie lösen können.

Stellen Sie sich die richtigen Fragen

Für eine klare Vorstellung darüber, wie Ihre Zielgruppe zu definieren, erfahrene Spezialisten empfehlen eine Liste von Fragen zu machen. Detaillierte Antworten auf sie, können Sie maximieren Detail vorstellen, dass die Endanwender und ihm den kürzesten Weg zu finden.

  1. Bestimmen Sie das Geschlecht Ihres Kunden entscheiden, für die Sie Ihr Produkt herzustellen. Winterschuhe für beide Geschlechter geschaffen werden, aber es wird elegante Stiefel geben, und für Männer – praktische Schuhe.
  2. Tippen Sie auf die Altersgruppe der Menschen, die Sie arbeiten. Versuchen Sie, nicht zu versprühende. Je schärfer ist die Grenze, desto genauer wird die Senderichtung. Modell Winterstiefel dünne Fersen kaum geeignet für ältere Frauen und Jugendliche bevorzugen Turnschuhe, auch im Winter.
  3. In welchen Bereichen Ihrer Kunden leben? Und wenn sie Ihre Produkte verwenden, wie? Identifizieren Sie die Zielgruppe der Ware ist viel einfacher, wenn Sie, dass die isolierten Leder Winterstiefel für die Stadt im zentralen Gürtel gut verstehen, und Stiefel – für den äußersten Norden des Dorfes.
  4. Was bedeutet ein potenzieller Käufer? Wo und in welcher Funktion funktioniert? Das Bildungsniveau und sozialen Status hängt seine Motivation in den Entscheidungsprozess. Wealthy Dame-Manager kann leicht eine Entscheidung über ein zweites oder sogar drittes Paar Winterstiefel, während der O-Bus Fahrer kaum genug Geld und Fantasie auf einem Ausgang Schuh für jede Jahreszeit zu kaufen.
  5. Was reizt Sie der Verbraucher? Was ist sein Problem? Ob er will warm im Winter kleiden? Und vielleicht mehr stylish geworden? Oder einfach nur eine komfortable und gemütliche Atmosphäre in einem guten Schuhe in einem matschigen Winter? Antworten auf diese Fragen sind wichtig.

Erstellen Sie eine Beschreibung

Antwort auf eine Frage, eine Beschreibung des Verbrauchers machen. Analysieren Sie Ihren Lebensstil Ziel: wohin er geht, was im Fernsehen übertragen aussieht? Fahrten im Auto und Radio hören? Oder vielleicht Anzeigen auf der Heckscheibe eines Trolleybus zu lesen? In einigen Restaurants, führt er seine Frau, die Filme zu sehen für Kinder liebt?

Detaillierte Darstellung der Person, für die Sie Ihr Produkt erstellt haben, um schnell helfen zu verstehen, wo und wie Anzeigen sollten in allen Nachrichten platziert werden Clip mit Förderung einzufügen. Und wo die Broschüre in Ihrer Mailbox setzen oder auf dem Tisch am nächsten Beauty-Salon. Sie denken immer noch, wie die Zielgruppe zu identifizieren? Dann Sonderfälle betrachten.

Die Bestimmung des Publikums

Die Organisation der eigene Unternehmen, vor allem in der Anfangsphase, bedarf es nicht nur Material, sondern auch geistig Kosten. Und nicht auf dem letzten Platz, zusammen mit der Fähigkeit, einen guten Business-Plan zu schreiben und eine Strategie für die Entwicklung zu entwickeln, gibt es ein solches Bedürfnis, wie die Zielgruppe des Unternehmens zu bestimmen. Das ist klar, an wen Ihre Bemühungen geschickt.

Ein bestimmendes Merkmal der Zielgruppe des Unternehmens ist eine Wahl zwischen den einzelnen Kunden und das Unternehmen als Verbraucher. Die Analyse der ersten Gruppe ist komplizierter. Ein Markt, in dem es ausgerichtet ist, unterliegt erheblichen Schwankungen, und daher hat eine geringe Stabilität. Die Wahl der Zielgruppe des zweiten Segments ist weniger labil, erfordert aber erheblich Kosten für die Entwicklung.

Die Zielgruppe für die Website

Besonderheiten der Zielgruppe der Internet-Ressource bestimmt, sind die klare Vorstellung von wem und zu welchem Zweck von Interesse für die einen oder anderen Inhalt sein kann. Bei der Entwicklung der Strategie der Förderung einer Website ist es wichtig zu berücksichtigen , nicht nur Geschlecht, Alter und Einkommensniveau der möglicher Nutzer der Ressource, sondern auch das Betriebssystem und Browser sie verwenden. Und solche Faktoren wie Wohnort, im Gegenteil, nicht von größter Bedeutung sein.

Vor allem der Förderung von Internet-Ressourcen diktiert die Notwendigkeit für eine gründliche Untersuchung der Publikumsinteresse. Aber auf der anderen Seite, macht es möglich, die so genannten Casual Verbraucher zu gewinnen. Zum Beispiel, die Durchführung von Promotion für «unabhängige Auto-Reparatur“, werden Sie auf Ihrer Website locken, nicht nur Vertreter ihrer Zielgruppe, sondern auch Benutzer, die getippt ‚Auto reparieren‘, wie eine Abfrage oder eine ‚Selbstreparatur‘.

Eine andere Methode, die schnell helfen zu finden, wie die Zielgruppe der Website zu definieren, verwenden, wenn die Förderung von Schlüsselphrasen mit niedriger und mittlerer Frequenz und wettbewerbsfähige Planung. Um Ihre Gruppe zu konkretisieren, so viel wie möglich, nicht die umfassenden „Fenster“ zu verwenden. Wählen Sie zum Beispiel „Holzfenster mit Doppelverglasung.“

Wie die Zielgruppe Dienstleistungen zu identifizieren?

Identifizierung der Zielgruppe – ein zeitaufwändiger Prozess erfordert spezielle Ausbildung und viel Erfahrung. Auf wie richtig und genau potenzielle Kunden zu identifizieren und so detailliert identifiziert und adressierten ihre Bedürfnisse, hängt direkt von dem Erfolg einer Werbekampagne. Und die Rendite auf Investitionen in den Fördergeldern.

Darüber hinaus sind Kenntnisse darüber, wie die Zielgruppe zu identifizieren und die Verhaltensmerkmale der Gruppe zu analysieren, wird die Möglichkeit geben, einen Service, den besten Weg zu schaffen Probleme der Verbraucher zu lösen und den Wettbewerb möglich zu schlagen. Darüber hinaus wird es möglich, die Veränderung der Verbraucherpräferenzen vorherzusagen. Sowie Verhaltensmerkmale der Zielgruppe. Auf dieser Grundlage wird der Hersteller der Zeit der Förderung Funktionen einzustellen. Er wird in der Lage sein, um die effektivste Motivation zu identifizieren und anzuwenden, so dass die Annahme von Zielkaufentscheidungen beeinflussen.