380 Shares 4728 views

Kremette – Käse für viele Gerichte

Einige Fans der japanisch-amerikanische Küche, entschied vorzubereiten, zum Beispiel in seiner Küchenrollen, fragen sich oft , was man den Käse „Philadelphia“ ändern können, da diese Zutat nicht immer in den lokalen Supermärkten ist, und eine echte, Markenprodukt zu viel den Preis beißen. Kremette – Käse, der mehr zugänglich ist, und ähnlich zu schmecken. Darüber hinaus können sie unabhängig voneinander mit ihren eigenen Händen zu Hause vorbereitet werden (dies wird auch in diesem Artikel beschrieben wird). Und zu nutzen dieses wunderbare Produkt möglich ist und für Brötchen und für Sandwiches zu verbreiten.


Kremette – Frischkäse Quark

Diese Art von Käse wird billiger analog „Philadelphia“ klassisches Quarkprodukt betrachtet (bezogen auf dem Käse). Solche Arten heute genug, um eine große Zahl produzierten, vor allem zum Zweck des wirtschaftlichen Gewinns. Aber der Geschmack dieser Produkte steht im Einklang mit dem Original. Kremette – Frischkäse, verwendet vor allem für Sushi und Rollen. Er ist ein anerkannter „Ersatz“ teurer amerikanische Version. By the way, wenn Sie mit der Lieferung Rollen „Philadelphia“ bestellt hat, dann ist es sehr wahrscheinlich, wird eine sorgfältige Untersuchung zeigt, gibt es einen Frischkäse.

Einige Merkmale Cremette

hergestelltes Produkt „Hochland“ abgeschlossen ist, aber günstiger. Das Produkt hergestellt wird, unter Verwendung von modernem High-Tech der besten Zutaten (Herkunft – Bayern), sorgfältig Profis in umweltfreundlichem Bereich ausgewählt, und die höchsten Qualitätsstandards. erhöhte Elastizität Charakteristik des Endprodukts, der minimalen Zuteilungs Serum, ausgewogener Geschmack des cremigen Typs. Hersteller – "Hochland Deutschland GmbH" (Deutschland). Dieser Käse ist für die Herstellung einer Vielzahl von Gerichten aus verschiedenen Küchen der Welt, zum Beispiel Sushi-Rollen, Käsekuchen, Tiramisu, Fischgerichte geeignet.

Kremette: Frischkäse zu Hause

Wenn Sie sich entscheiden, nicht das Produkt im Laden zu kaufen, und macht es seine eigene (vor allem dieser Version ist relevant für jene Familien, die die Rollen lieben), weiß, dass es ganz einfach ist, in der Küche zu kochen.

Wir brauchen: ein Kilo Käse, einen Liter Milch, ein paar rohe Eier, etwas weniger als ein Glas dicke Sahne (20% und mehr, im Idealfall – der Markt), zwei kleine Löffel Salz.

Vorbereitung

  1. In der vorbereiteten Wanne den Käse legen und füllen sie mit Milch, gründliches Mischen und Kochen (aber nicht kochen).
  2. Entfernen Sie die Pfanne von der Masse vom Herd nehmen und etwas abkühlen geben. Danach wird die Mischung auf die Gaze wird zurückgeworfen und das Sieb Serum dekantieren.
  3. Sehr leicht die resultierende Masse in Gaze quetschen. Sie können kurz unter eine Presse gelegt. Die einfachste Möglichkeit – die Größe einer Platte zu wählen und ein Sieb gibt den Kopf auf dem nächsten Käse zu setzen, und auf der Oberseite setzte einen Liter Wasser.
  4. Die Topfmischung wurde verteilt ottsezhenny und versucht, 2 Eier zu fahren, mit Salz und saurer Sahne. Gründlich kneten.
  5. Setzen Sie die Pfanne auf dem Feuer und kochen Sie den Inhalt auf kleine Flamme für ca. 5 Minuten, bis die Mischung homogen und viskos ist, bis er mit einem klumpigen Gericht (non-stick, für dass das Feuer soll reduziert werden) halten wird.
  6. Bereit Schmelzkäse in Speisen zubereitet, glättet zu formen (förmige Formen verwendet werden können), sauber im Kühlschrank nach unten.

Die abgekühlte kremette (Quarkcreme) einsatzbereit. Es kann auf Brot oder Toast verbreitet werden, ihn Torten backen, bereiten Rollen. Der Geschmack dieses Produktes ist praktisch nicht von dem Laden, und manchmal durch die Bewertungen von einigen Fans von Hausmannskost Kreativität zu urteilen, und zwar besser als seine proprietären Pendants. Zumindest ist er billiger und alle Produkte werden ohne Konservierungsstoffe und Farbstoffe verwendet. Nur müssen wir uns daran erinnern, dass ihre Haltbarkeit ist gering.