112 Shares 4213 views

Bordcomputer ( „Niva Chevrolet“): Bedienungs- und Installations

Das Auto spielt eine wichtige Rolle im Leben vieler Menschen, und ich möchte es reibungslos funktionieren, wenn Sie es brauchen. Zur Diagnose mögliche Probleme Hersteller eine Vielzahl von elektronischen Sensoren einzuführen, die auf eine Vielzahl von Anomalien in dem normalen Betrieb aller avtosistem reagieren lassen. Der Fahrer kann aktuelle Informationen über Änderungen erforderliche Messungen Visualisierung erhalten, die als eine paar Steuer farbigen Dioden auf der Instrumententafel oder die erweiterte Version wirkt – On-Board-Computer. „Chevrolet Niva“ mit Warnlampen ausgegeben, aber es ist möglich, sie mit einem kompletten Geräteüberwachung und Diagnosesystemen des Autos zu ersetzen.


Grundkonzepte

Wie üblich Computer unterschiedliche Kapazität und Modelle der Automobil-Elektronik unterscheidet sich in ihrer Funktionalität sind. Lassen Sie sich mit einem Verständnis von dem, was der Bordcomputer für „Chevrolet Niva“, beginnt, die besser ist, zu entscheiden, nicht für die „extra“ Optionen zu zahlen.

Es gibt vereinfachte Modelle, die für den Kraftstoffverbrauch Kontrolle, Berechnung der Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit und einige andere Grundeinstellungen. Solche Geräte werden Routing-Computer genannt und werden vor allem in Autos für den Transport verwendet. Eingeschränkte Funktionalität erlaubt es nicht, große Mengen von Diagnoseinformationen über den Betrieb verschiedenen Fahrzeugsysteme zu produzieren. Ein andere Sache – ein vollständiger On-Board – Computer auf "Chevrolet Niva". Anweisungen für eine solche Vorrichtung ist voll Beschreibung verschiedener Funktionen, bis die Zwangs Eingriff in den Motor und andere Systeme.

beliebte Lösung

Auf der Grundlage der Togliatti State University im Jahr 2007 wurde es von der Firma in der Entwicklung und Produktion von elektronischen Kfz-Systemen erstellt. On-Board-Computer "State" wurde für jedes modernes Modell der VAZ, auf "Chevrolet Niva" einschließlich freigegeben. C 2009 Gerät „State Chevy“ ist offiziell für den Einsatz in diesen Modellen von Autos zugelassen. Eines der beliebtesten Modelle ist die "State of the Matrix" verschiedene Modifikationen. Diese Vorrichtung ist kompatibel mit Controllern und Bosch MP7.0 M7.9.7 und arbeitet nach dem Standardprotokoll OEM LADA.

Neben dem Sammeln und Ausgeben von Diagnoseinformationen auf dem Bildschirm ist die Vorrichtung in der Lage Lüfterbaugruppe auf dem Motor und Standlicht zu steuern. Die Einstellungen können die Temperatur des Kühllufteinschlüssen Vergaser und Scheinwerferschalter reduzieren, wenn der Fahrer die Bewegung des Mühe spart zudem die Smart-Scheinwerfer auf Erinnerungsvorrichtung warnt Scheinwerfer, wenn der Motor angehalten wird. Neben dem Standard-Trip-Computer, hat das Modell eine Vielzahl weiterer Funktionen: Diagnose von mehr als ein Dutzend Parameter, Decodierung und Abrechnungssystemfehler multidisplays und Dynamik sowie konfigurierbare Sondertasten-Funktionen und traditionelle Digitaluhr mit Alarmgeräten. Diese Eigenschaften sind genug für die meisten Anwender, die On-Board-Computer kaufen. „Chevrolet Niva“ unter der Aufsicht des elektronischen Assistenten kann auf Zeitservice in Anspruch nehmen und weniger häufig repariert werden.

Alternative Modelle

Neben „Chevy Matrix“, „State“ produziert universales Modell auf der Windschutzscheibe befestigen auch im Handel erhältlich verschiedene Optionen von anderen Herstellern sind. экземпляр , чем описанный выше бортовой компьютер. Speziell für diese Marke Auto Auto gezeigt fortgeschritteneren Kopie entworfen von dem, was der Bordcomputer , wie oben beschrieben. с Multitronics C-570 готова предоставить информацию, которая для большинства обычных автовладельцев будет избыточной. „Chevrolet Niva“ mit multitronic C-570 ist bereit , Informationen zu liefern, die gemeinsam ist für die meisten Autobesitzer überflüssig sein werden. Darüber hinaus ist der Computer mit einem Taxameter kompatibel und ein Parkassistent ist in der Lage , die Qualität des Kraftstoffs zu überwachen und mit einem großen Farbdisplay versehen Lage, die Daten auch in Form von Graphen angezeigt werden . Das Modell ist relevant für Taxifahrer und andere Fachleute , die zusätzlichen Konfigurations- und Diagnosesystem erfordern. Prestige-V55-01 ist ein vielseitig einsetzbarer On-BoardComputer, der mit einer Vielzahl von Automarken kompatibel ist. л ноценного автомобильного компьютера, модель может быть ограниченно использована в качестве видеорегистратора. Zusätzlich zu den Grundfunktionen des Automobils l wachsene Computermodell begrenzt als DVR benutzt werden kann.

Voreinstellung

Hersteller behaupten, dass elektronische Gerät Gang Installation nicht zu schwierig, aber das Gerät mit dem Auto benötigen Sie zumindest grundlegende Fähigkeiten und extreme Genauigkeit zu verbinden. Es soll nach den Anweisungen handeln, um mögliche Probleme zu vermeiden, die nicht ordnungsgemäß führt von Bordcomputer installiert. „Chevrolet Niva“, wie jedes andere Auto, erfordert Stromausfall in jeder Aktion mit dem elektrischen System, das notwendig ist, um die Batterie zu entfernen und den Stecker „Minus“ ziehen, durch das Volk „Gewicht“ genannt. Vergewissern Sie sich außerdem, dass es Wegfahrsperre, in Ermangelung dessen Jumper OBD emulieren wird, wie es in Fig. Dies ist eine externe temporäre Brücke zu einer dauerhaften Verbindung besser ist, das Terminal zu verwenden.

Das Verfahren zum Ersetzen der BCL

Für Modelle erzeugen die „-Block Glühbirnen“ auf der Platte zu ersetzen:

  1. Das Armaturenbrett sollte sorgfältig entfernt werden, muss er die Schrauben lösen, von denen zwei über der Lenksäule angeordnet sind, direkt auf den Tachometer und Drehzahlmesser. Zwei weitere Schrauben werden direkt unter den Dekoreinlagen entfernt.

  2. Durch Ziehen an der Platte aus Klinken Blocksignallampen freigegeben werden. Achten Sie darauf, sich daran zu erinnern, wie die Anschlüsse zu verbinden, bevor Sie den BCL entfernen, man weiß nie, was passiert.

  3. Stecker mit sechs Stiften mit einem Computer verbunden ist, muss er den entsprechenden Anschluss haben.

  4. Für den Anschluss-Stecker benötigen einen T-Tap. 1 sechskanaligen Kontaktverbinder mit einem Draht oder einem Zigarettenanzünder-Stecker angeschlossen werden.

  5. Der nächste Punkt ist die Onboard-Diagnose-Anschluss zu verbinden, auf der rechten Seite der Lenksäule angeordnet ist.

  6. PC-Netzteil erforderlich, die Sie einer der 12-poligen Stecker im Inneren des Armaturenbretts verwenden müssen. Um Verwirrung zu vermeiden in den Drähten, verbringen Hersteller eine standardisierte Farbdifferenzierung:

  • Rot und Rot-Schwarz-Farben zeigen den Hauptstrom + 12V.

  • Orange Zünddraht Isoliermittel.

  • Weiß und rot-weiße Farben führen zu den Auto-Positionsleuchten.

  • Die schwarzen Markierungen von Draht – es ist ein Minus oder Masse.

Jetzt können Sie den Computer auf die Platte gesetzt und es an Ort und Stelle zu beheben.

Zweite Generation "Chevrolet Niva"

Einstellen der On-Board-Computer auf „Chevrolet Niva“ neuesten Versionen unterscheidet sich etwas von dem oben beschriebenen. Es gibt einige Feinheiten der Zündung anstelle des Verbinders zu verbinden, die an die Lampe angeschlossen ist. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Stelle im Handbuch. Das letzte Generation Modell standardmäßig mit einem Sicherheitssystem ausgestattet ist , ist es notwendig , zu berücksichtigen , wenn die Verbindungsdiagnosebuchse.

Universal-BC-Modell

Solche Modelle sind mit Schlaufen und standardisiertem Draht von ausreichender Länge versehen, die die Vorrichtung auf der Windschutzscheibe Zusammenbauen erleichtern. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen für jedes Modell, um alle Anschlüsse und Verbindungen zu verstehen.

Die erste Inbetriebnahme und Betrieb

Nachdem Sie auf Bordcomputer installieren und aktivieren „State“ und einige andere Modelle laufen im Demo-Modus, bis die Wunde „Chevrolet Niva“. Bordcomputer Fehler beim Start können mit der falschen Wahl der Art der Steuereinheit verbunden sein. In diesem Fall müssen Sie diese Einstellung manuell über das Computermenü konfigurieren. Weitere Informationen zu den erweiterten Einstellungen finden Sie in den Anweisungen, die mit dem Gerät beiliegt.