625 Shares 3870 views

Brandschutz im Alltag und die Organisation des Bevölkerungsschutzes

In diesem Artikel wollen wir darüber, wie wichtig Brandschutz im Alltag sprechen. Wird sich bei der Arbeit, auf der Straße eine Reihe von Fragen über die Sicherheit zu Hause. Wir werden versuchen, eine Menge Beispiele zu geben, aus welchem Grund es ein Feuer ist und wie sie zu vermeiden. Lassen Sie uns einfach beachten Sie, dass in den meisten Fällen die Feuer durch menschliches Versagen verursacht werden:


  • Fahrlässigkeit;
  • Fahrlässigkeit;
  • Analphabetismus;
  • Zerstreutheit.

Natürlich Brände während der trockenen Hitze, Stürme, Vulkanausbrüche und Erdbeben auftreten können. In diesem Fall ist die Person wichtig, nicht in der Gefahrenzone zu sein. Sie können nur an der Grenze des Brandbereiches zu verhindern, das Feuer auf Siedlungen, Industrieanlagen, Raffinerien, Tankstellen und wo es Gasflaschen, Tanks.

Spiele – kein Spielzeug für Kinder

Was sollte die Verhütung von Bränden im täglichen Leben und die Organisation des Schutzes der Bevölkerung sein? Es kann nun in den Eingängen der Wohnhäuser Poster zu finden, die den Mietern über die Brandschutzvorschriften gegeben sind. Hier ist ein Beispiel.

Wenn das Haus kleine Kinder hat, in jedem Fall nicht halte Streichhölzer, Feuerzeuge, Kerzen in zugänglichen Orten. Alles muss sicher versteckt werden.

In Häusern mit Gasöfen oder Lautsprecher müssen oft Streichhölzer verwenden. Achten Sie darauf, Raum für die Box zu schaffen, und die Einheiten, die verbrannt wurden: Aschenbecher oder Untertasse. Manchmal ist es nicht vollständig gelöscht Spiel kann alles entzünden, die brennen können. Und ein weiterer wichtiger Punkt: nicht brennbare Behälter für die Spiele sein sollten, wo keine sind hängen Vorhänge, Holzregale und dergleichen.

Verwenden Sie keine Experimente mit Streichhölzern durchzuführen, kann ein Feuer, wenn unglückliche Umstände auftreten.

In welchem Zustand Sie auf dem Laufenden

Wir werden weiterhin unser Thema „Brandschutz im Alltag.“ Wie wichtig ist es, die korrekte Installation von elektrischen Leitungen zu implementieren. In keinem Fall kann nicht elektrische Arbeit Analphabeten trauen. Besser einen qualifizierten Techniker zu bezahlen, als die Folgen eines Kurzschlusses zu beseitigen. Alter Draht aufgrund aufgrund können Brände auch dazu führen, die schweren Lasten Überhitzung. Wenn Sie die Kabel nicht ersetzen können, oder zumindest reduzieren die Anzahl der Geräte aufgenommen werden.

Wenn der Geruch von Brennen, Rauch oder Feuer bemerken, sofort die Stromversorgung in der Wohnung gemeinsam genutzten Netzwerk auszuschalten (automatisches oder Stecker in einer Wohnung oder Eingang). In keinem Fall versuchen Sie nicht, mit Wasser zu füllen, um den Draht bis zum abgeschalteten Netz abgeschnitten.

Nicht rauchen

Muss unbedingt ein solches Thema in der Schule im Unterricht OBZH sein: „Der Schutz der Öffentlichkeit und Brandschutz im Alltag“ Dieses Thema ist sehr umfangreich. Wer wird sich die wichtige Frage, die mit dem Rauchen betrifft. Raucher sind am häufigsten von Feuer schuldig zu Hause und auf der Straße, in öffentlichen Verkehrsmitteln, am Arbeitsplatz.

Es ist wichtig, diese Menschen zu wissen, müssen Sie eine Zigarettenkippe werfen, die nur in einer speziellen Box. Sie können nicht werfen, wo es Papierartikel ist. Oft können Sie das Bild beobachten: Burning Urne, beißender Rauch. Der Grund ist klar. Wenn es keine in der Nähe für einen besonderen Ort ist, ist es am besten, das Rauchen überhaupt zu verzichten (Kinder, Jugendliche, ist das Rauchen streng verboten).

Häuser müssen ein Aschenbecher sein. Nicht Zigarettenstummel aus dem Fenster oder Balkon werfen.

Silvester-Feuerwerk

Es ist mit kurzem , dass diejenigen bekannt, die das neue Jahr feiern gehen, strumpfFeuerWerk: Böller, Cracker, Wunderkerzen. In solchen Fällen sollte vor jedem Weihnachtsferien geben Studenten das Thema „Brandschutz im Alltag“ (Lebenssicherheit) zu kompensieren. Zu zitieren Beispiele, wie Feuerwerk kann nicht nur schaden Menschen und Tieren, sondern auch eine Zündquelle werden.

Es wird die ideale Lösung sein, eine solche Unterhaltung zu verzichten, wenn Sie nicht sicher sind, was passieren wird, alle Sicherheitsbestimmungen zu beachten.

Elektrogeräte

Oft ist die Ursache des Feuers könnte eine Fehlfunktion des Gerätes oder dessen Missbrauch sein. Wenn eine Sache erwerben, lesen Sie sorgfältig die Anweisungen. Sie nicht, diese Empfehlungen vernachlässigen. Beispielsweise kann man die Belüftungsöffnungen jedes Gerät oder Einheit abzudecken. Sie sind speziell für die Entfernung von Heißluft aus dem Motor gemacht und frisch zu erhalten. Überhitzung und brennen sonst nicht vermeiden. So ist die Verhütung von Bränden in der Heimat und die täglichen Leben.

Nicht das Eisen in einer horizontalen Position verlassen. Sie können nicht nur die Sache verderben zu verletzen, sondern auch ein Feuer verursachen.

Kochen

Wie bekannt ist, die gefährlichste Gasherd, anstatt elektrisch. Wenn Kessel kocht, immer sofort trennen. Das gleiche gilt für einen Topf mit Wasser, Kaffeetassen. Sie nicht die Küche verlassen, bis sie das Essen zu kochen.

Achten Sie darauf, dass kleine Kinder passen nicht auf die Platte. Es ist eine weitere wichtige Empfehlung: Kinder lieben den Griff von einem Gasherd zu verdrehen. Achten Sie darauf, den Hebel oder den Kauf eine Platte mit einem sicheren Vermittlungssystem zu entfernen.

Das Thema „Brandschutz im Alltag“ wird für jeden nützlich sein. Es ist unmöglich vorherzusagen, was in der nächsten Minute passieren könnte. Aber eine Warnung vor Konsequenzen – ist ein wichtiger Faktor.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Jeder Mitarbeiter des Managers wird über anweisen Brandsicherheit im Unternehmen. Es ist notwendig, alle vorgeschriebenen Anforderungen zu beachten. Auch in der Schule müssen die Schüler an einen leitenden vorzulegen, wenn sie nicht in den Büros der Chemie, Physik, Informatik durchzuführen Experimente versuchen, schließen alle Steckvorrichtungen mit dem Feuer zu spielen.

Brandschutz im Alltag zu helfen, Leben zu retten, Gesundheit zu erhalten und Wertsachen und Eigentum speichern.

Bei den Unternehmen mit Strom angeschlossen, schickte Arbeiter zu einem speziellen Sicherheitstraining. Am Ende müssen Sie erfolgreich die Prüfung bestehen und ein Zertifikat (Toleranz) zu bekommen. Ein Mitarbeiter hat sich verpflichtet, genau alle Regeln zu folgen, hatte er gelernt.

Vorsicht, entzündlich!

Bei allen Dosen von Lufterfrischer, Aerosol, Gas und andere in den Anweisungen geschrieben Materialien :. „Sprühen Sie nicht in der Nähe von offenen Flammen und heiße Gegenstände“ Sie brauchen nicht einmal zu experimentieren, wenn Sie wollen nicht ein Minimum von Verbrennungen zu bekommen.

Brandschutz im Alltag bezieht sich natürlich, und zu Themen wie brennbare Substanzen: Alkohol, Benzin, Kerosin, Dieselkraftstoff und dergleichen. In Unternehmen, zu Hause, auf dem Land und in den Garagen sollten brennbare Materialien in Metallschränken oder Schubladen, halte Verschütten zu verhindern. Rauch in der Nähe von brennbaren Gegenständen und Materialien birgt ein hohes Risiko und hohe Brandgefahr.

Was passiert, wenn Sie Gas riechen

Wenn Sie Gas in der Wohnung oder auf der Straße, in jedem Fall riechen, leuchtet nicht eine Kerze, eine Taschenlampe, nicht rauchen. Schalten Sie das Licht ist auch streng verboten. Selbst kleiner Funke kann führen Gasexposition.

Rufen Sie einen Gas Service-Mitarbeiter. Versuchen Sie, so viel wie möglich die Fenster im Haus / Wohnung zu öffnen. Lassen Sie ein paar Stunden dauern, bis der Geruch von Gas nicht vollständig erodiert ist. Es ist ratsam, die Nachbarn in der Lage zu laden zu beurteilen: ob es noch der Geruch ist. Tatsächlich im Laufe der Zeit auf einem konstanten Geruchssinn abgestumpft Geruch (es macht süchtig).

Im Freien

Wie in der Natur verhalten? Bevor Sie auf einem Picknick, Angeln Team, Gruppe gehen, soll es eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema sein: „Brandschutz im Alltag und die Organisation des Schutzes der Bevölkerung“ Es ist sehr wichtig für alle. Sich zu einem Wald, Feld, Steppe, müssen Sie die Sicherheit für sich selbst sorgen und für andere. Sie kann nicht entfachen Feuer, wirft Zigarettenstummel brennen, mit Feuer im Freien zu spielen, vor allem in einer Dürre.

In keinem Fall lassen Sie nicht das Feuer unbeaufsichtigt. Es wird nicht über Nacht campen empfehlenswert, wenn man am offenen Feuer schlafen plant. Es ist sehr gefährlich für das Leben. Am Ende eines Picknick müssen, um das Feuer zu löschen, stellen Sie sicher, dass nichts anbrennt.

Während eines Gewitters können Sie nicht unter einem Baum verstecken. Es ist ratsam, nicht das Haus zu verlassen.

Aromakerzen

Für diejenigen, die Licht Kerzen lieben, Duftlampe, müssen Sie die Regeln beachten:

  • unbeaufsichtigt lassen nicht;
  • nicht auf dem Regal unter dem Tisch zu legen oder in einem kleinen Raum;
  • löscht alle Kerzen am Ende des Prozesses, stellen Sie sicher, dass die Erlösten.

So haben wir uns das Thema „Schutz der Öffentlichkeit und Brandschutz im Alltag.“ In der Tat sind die Regeln sehr einfach, ist es nur wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht notwendig ist, sorglosen Umgang mit Feuer und elektrischen Geräten zu experimentieren. Feuer einfach nicht entstehen.

Abschließend sei daran erinnert, dass es ratsam ist, alle Geräte aus der Steckdose auszuschalten, schalten Sie das Licht, Adapter, wenn das Haus zu verlassen für mehr als 8 Stunden ab.