312 Shares 9850 views

Russian Wappen und Flagge. Was bedeutet die russische Flagge? Russische Wappen – Foto

Der Staat Wappen und Flagge von Russland gesetzlich festgelegt und vom Bundesverfassungsgesetz der Russischen Föderation Nummer 2 und Nummer 1 FCL FCL 25. Dezember gesichert, 2000 und unterzeichnet von Präsident Putina V. V. Aber noch bevor sie von der Exekutive genehmigt worden waren: 22.08.1991 Außerordentliche Kommission des Obersten Rates RSFSR wurde als die Flagge Russlands weiß-blau-rot tricolor angenommen. 30. November 1993 DPR Russland wurde in sein historisches Wappen zurückgekehrt – zweiköpfigen Adler.


Im neuen Jahrtausend, Russland hat ein historisch restaurierten und institutionalisieren traditionelle Staatssymbole eingetragen … Sie vereinen die Nation, Express Souveränität und Treue zur historischen Tradition. Inzwischen ist sie Aussehen streng geregelt und im Detail in den oben genannten Gesetzen beschrieben.

Russian Eigenstaatlichkeit Symbole: das Wappen und Flagge

Das Aussehen des Wappens und Flagge von Russland, die im Detail in dem ersten Artikel der oben beschriebene konstitutionellen Gesetze. Sovereign wird durch ein rotes Wappen Emblem viereckiges Schild dargestellt, ist die unteren Kanten davon abgerundet sind, und die Mitte nach unten gerichtet. Der Schirm zeigt ein goldener Doppeladler seine Flügel ausbreiten. Jeder von dem Kopf ist mit einem kleinen crown, und über ihnen gibt es eine große Krone, in Kombination mit den kleineren Bands. Regal russische Adler haben Zepter und Macht. Schild auf seiner Brust ist mit einem silbernen Reiter (Georgiya Pobedonostsa) eingerichtet, mit Füßen getreten einen Drachen Pferd aufzuspießen.

Russian Flag repräsentiert rechteckigen Tuchs (Verhältnis von Höhe zu Breite-Verhältnis – zwei bis drei), besteht aus drei horizontalen Bändern von gleicher Größe. Ihre Bestellung (Farbe): weiß, blau, rot.

Die Regelung der Verwendung des Emblems und Flagge von Russland

Die Gesetzgebung definiert formell den Umfang der Verwendung des Emblems und Flagge von Russland. der Residenz des Präsidenten der Russischen Föderation, Föderationsrat, der Staatsduma, die Gerichte – Verfassungs, Supreme, Oberste Schieds: Sie sind auf den höchsten staatlichen Autorität Gebäude gelegt. Russische Wappen und Flagge wird auch in einem breiten Netz von öffentlichen Institutionen in Russland, einschließlich Strafverfolgungsbehörden verwendet. Die Feiertage das Recht, ihre Häuser mit Fahnen dekorieren und gewährten die Menschen in Russland.

Drei russische Staat Symbole (Flagge, Hymne) ist eine Art von Trias bis zum Ende des XIX Jahrhunderts gebildet. Die weitreichendste historisch ist es der Prozess der Schaffung der National Emblem genannt. Natürlich war russische Symbolik zu unterschiedlichen Zeiten entstanden, von denen jeder seine Spuren hinterlassen hat. So markieren Sie die Elemente unseres Wappens in alten Zeiten aufgetreten ist (wie wir später erklären wird). Sie können auch über den alten russischen kreativen Prozess der Schaffung die Nationalflagge, die aufgetreten im Mittelalter sprechen. Spontan unter einer Vielzahl von Farben solche, die bezeugten die Mitgliedschaft der Russischen Föderation, aus der Vielzahl von grafischen Elementen zu wählen diejenigen, die „klammern sich an die Seele“ des russischen Volkes zu suchen.

Heraldische zweiköpfigen Adler, die als Grundlage für seine Schöpfung war, erschien im Mittelalter.

Doppeladler. Russische Wappen – das Produkt einer alten Volksgruppe

Wo haben wir flogen zweiköpfigen Adler, der seinen Ursprung Emblem von Russland hat? Was tut er? Die Antwort auf diese Fragen geben kann, vielleicht nur Geschichte. Eine andere Tradition von Plato ging, angeblich inhärenten in Atlanta, Associate Flügel mit der Gottheit. Adler von vielen alten ethnischen Gruppen wurden als Symbol der Unsterblichkeit, Stärke und Furchtlosigkeit interpretiert. Der Doppeladler Symbol der Doppel Weisheit, Allwissenheit, Güte.

Die Idee, ein Symbol in Form der genannten Vögel zu schaffen entstand in Kleinasien für 2-3 tausend Jahre vor Christus. e. Durch den XIII Jahrhundert vor Christus. e. Rock gehören zweiköpfigen Adler, von den Hethitern erstellt.

Doppeladler in der alten Rus'

Im Jahr 1472, nach der königlichen Ehe Ivan III mit der Nichte des letzten byzantinischen Kaisers Constantine Paleologos XII wird Sofiey Paleolog, Russisch König berechtigt, die zweiköpfigen gekrönten Adler als generisches Logo zu verwenden. In der Tat wird Moskau monarchische Macht der Nachfolger des Oberhaupt des orthodoxen Ostens, der byzantinischen Kaisers.

Seitdem erschien der zweiköpfigen Adler auf Briefmarken des russischen Zaren, als Symbol für die höchste Staatsgewalt.

Er trug noch wenig Ähnlichkeit mit modernen russischen Wappen: die Flügel weggelassen werden, werden die Federn aufgeplustert und Schnäbel geschlossen Adler fehlt abzuschirmen. Nach Entlassung aus dem Tatarenjoch, wenn John King III, sind Adler Flügel angehoben. Wappen ziert öffentliche Gebäude.

Nach der Übergabe der Macht an seinen Sohn, Wassili III, Adler Schnäbel offen. Dieses kleine Detail ist mit der Tatsache, dass Russlands der Umwandlung in ein Zentrum der Orthodoxie und das Wachstum ihres Energiezustandes zugeordnet ist. Im XIV Jahrhundert, während der Herrschaft von Ivan IV der Schreckliche (sein Sohn Wassili III), die beide russischen Charakter – der Doppeladler und ein Reiter einen Drachen schlagen – endlich vereint. Georgiya Pobedonostsa erklärt die Anwesenheit der russischen Astrachan und Kasan Königreiche und Sibirien verbinden.

Wie Sie sehen können, entwickelt Heraldik allmählich, im Laufe der Jahrhunderte, buchstäblich ein Staatswappen der Russischen Föderation zu malen. Mit der Machtüber von Mihaila Fedorowitscha Romanova (1613), die die soziale Stabilität und Wohlstand geprägt, gibt es eine dritte Krone – ein Symbol der Heiligen Dreifaltigkeit. Heraldische Adler Flügel entfalten schön. Die Erklärung des letzteren: das russische Reich war vereinigter Landesverband.

Alexej Michailowitsch 1667 legitimiert das bestehende nationale Emblem. Mit ihm in der Klauen des königlichen Vogels erschien Zepter und Kugel, als Symbol für absolute Aussage in monarchischem Gerät Russland.

Von Peter I zu Nicholas I

Seit 1682 Russland Regeln und eine hochaktive Person, ein großer Reformator und Autokrat von Petr Veliky. Wenn es Adler wandten sich von Gold auf Schwarz (das die Regeln der Heraldik entspricht). 22. Oktober 1721 Peter I. nahm den Titel des Kaisers (bevor es Russland wurde von den Königen regiert). Dies wirkte sich auf das Wappen: die Krone imperiale Stahl (anstelle des König). Eingesetzt Adler Flügel mit Schilden mit den Armen der Könige geschmückt und das Großherzogtum. Peter Ich verbinde drei Kronen Andreev blaues Band.

Die kurze Herrschaft von Paul I (von 1796 bis 1901.) ein großes Wappen der Russischen Föderation hat (Foto beigefügt). Kaiser gekrönt königlichen Vogel Malteserorden, aber diese Änderung nicht haften. Nicht genehmigen und die Bemühungen von Alexander mir glatt die Federn, asymmetrisch geneigten Kopf, ersetzen Sie das Zepter und Kugel und Blitz Perun.

Zurückgegebene das Wappen klassischen Merkmale Peter den Großen eingebettet, stark und mächtig Kaiser Nikolaus I. Russland Wappen (Bild unten) wird wieder lakonisch und strengen heraldischen verifiziert. Schwarz doppelköpfiger Vogel mit seinen Flügeln klassische Eigenschaften erworben Einsatz.

Regression der staatlichen Heraldik

Der Zusammenbruch des Reiches und das gesamte soziale System ist regressive Auswirkungen auf den Zustand Heraldik. Die Versuche der provisorischen Regierung der Doppeladler Insignien zu berauben monarsheskih gescheitert. Dann ersetzt die Bolschewiki die historischen russischen Wappen auf seine eigene, nicht national. Geschichte verzeiht nicht solche Freiheiten, und 83 Jahre später setzt die Aufzeichnung gerade i … Wir sprechen über die Rückkehr der historischen Staatssymbole der obigen Präsidialdekrete und Verfassungsrecht. Im Folgenden diskutieren, was noch bedeutet Adler auf dem Wappen der Russischen Föderation.

Einige Features der aktuellen Wappen von Russland

Was tut der moderne Staat Emblem der Russischen Föderation vom Standpunkt der Heraldik? Eine moderne Interpretation der doppelköpfigen: die Einheit des Konservatismus und Fortschritt. Symbolische Struktur der Flügel: 12 Federn auf jedem von ihnen spiegeln eine heilige Vereinigung und die Gleichheit der Föderation. 3 Reihen von Stiften verkörpern Güte, Wahrheit und Schönheit. Rotes Schild mit Mut, Heldentum, russischer historischen Tradition, der Steinadler Farbe zugeordnet – mit Würde, Herrlichkeit und Ewigkeit. Scepter ist ein Symbol der Souveränität und Macht – die Macht und Integrität. Drei Kronen jetzt in einem säkularen Sinne als eine Einheit der Legislative, Exekutive und Judikative interpretiert.

So ist er, alt und modern, das prächtige Wappen von Russland, ganzheitlich in ihrem Inhalt und Tiefe des verkörperte darin ein Symbol der historischen Tradition der großen Mächte.

Wir empfehlen auch die Aufmerksamkeit auf einige interessante Details von dem Wappen zu zahlen. Zum einen auf dem Zepter, komprimierbar rechte Pfote des Adlers: es auch ein Adler ist das gleiche Zepter umklammert, etc. Übrigens, die aktuelle Wappen der heraldischen Kanonen verletzen: .. Ihm zufolge hat Georgiy Pobedonosets ein Pferd zu reiten ist nicht richtig, und in die linke Seite.

Moderne Münzen tatsächlich das Wappen der Übergangsregierung (Monarchie ohne Attribute), anstatt die aktuellen Wappen von Russland.

Russisch Farbe Banner, der Prototyp der Nationalflagge

Es ist bemerkenswert, dass im Mittelalter, zu einem Zeitpunkt, als die russische Nation bildete eine einzige Fahne nicht existieren, aber es gab verschiedene Banner. Noteworthy historische russische Tradition: Banner verwendet bereits die Farbe russische Flagge. „Lay“ wird ausgestrahlt auf dem russischen roten Fahnen bestickt mit Bildern von Heiligen. Rote Fahnen wurden Kader Veschego Olega stürmen Herz des Byzantinischen Reiches gekrönt – Constantinople, und Trupps von Prinz Swjatoslaw, der Chasaren besiegt wurden.

Zum ersten Mal ist es eine rote Fahne mit dem Antlitz Christi vereinigt Russland hat, den Hof von einer mächtigen Armee unter der Führung von Dmitri Donskoi auf dem Schnepfenfeld. Unter dem roten Banner mit dem Bild von Arhangela Mihaila hob eine Rebellion Dmitry Pozharsky. Weiß, Blau und Rot Farben waren bei den „großen Bannern der“ Ivana Grosnogo. Unter der weiß-blauen Materialbahn erobert Sibirien Jermak.

Erst im siebzehnten Jahrhundert der Flagge geschaffen, die mit dem Wappen von Russland geschmückt ist. Was bedeutet eine solche Entwicklung? Die schrittweise Verwirklichung der historischen Mission des russischen Volkes seines Staates.

Der Schöpfer der russischen Flagge – Peter I

Es ist, dass jetzt in St. Petersburg Museum der Marine erfreulich hoch behielt die erste russische Staatsflagge fliegt über die Stadt 1693.08.06 dvennadtsatipushechnoy Yacht „Petr Veliky“, in dem der Kaiser eine Reise im Weißen Meer gemacht. Die Breite dieser Flagge – 4,6 m, Länge – 4,3 m.

Wie hat sich dieser Standard? Am Vorabend eines souveränen entmutigte nur unerwartete Frage holländischen Ingenieur Butler, der den Bau des oben genannten Boots geführt. Er fragte (und einigermaßen Welle), das Schiff ins Wasser startet, über die der König die Fahne zu heben geruht. „Und das tun, was?“ – offenbar, dachte sich Peter I. Und Butler fragte nach der niederländischen Flagge. Er erzählte bereitwillig über die nationalen Tri-Band-rot, weiß und blau Banner.

Peter dachte, wenn ich, was die Nationalflagge von Russland sein soll, vor diesem Gespräch? Kaum. Frage Holländer klang in der Zeit. Sovereign gleiche Kreativität war nicht zu besetzen. Er hörte verändert nicht nur die Reihenfolge der Streifen der Flagge (weiß, blau, rot), sondern auch auf ihm das Wappen setzen – einen goldenen Doppeladler. So war es eine einzige Fahne für die gesamte russische Flotte.

Über den Zustand seiner Institution beweist die Tatsache, dass ein Jahr nach der ersten Präsentation, im Jahre 1664, er auf Geheiß des Kaisers Peter war ich gekauft von der niederländischen 44-Kanonen-Fregatte angehoben wurde „heilige Prophezeiung.“ Im Jahr 1696, die russische Ruderflotte in der Belagerung der türkischen Festung Asow teilnehmen, auch unter der Trikolore betrieben (wie durch den Stich Shhonebek „Aufnahme von Asow“ zu sehen). Es gibt verschiedene handschriftliche Anweisungen Petra Velikogo, die zeigen, dass die Trikolore in der Marine König eingeführt wurde zentral und systemisch.

Doch nach 25 Jahren in der Marine er ersetzt wurde durch St. Andreas – Flagge (paradox es war die Idee , Petra Velikogo). Allerdings erwies sich die Trikolore Fahne der Idee auch lebensfähig, er Menschen gemocht. Im Jahr 1806, die bekannten Farben auf wiederbelebt die Flagge der amerikanisch-russischen Unternehmen Trading, verwendete sie offiziell von Generalkonsul der Russischen Föderation. Versuch, perfekt als Zar Alexander II, wählen Sie weiß, gelb und schwarze Farben der Menschen nicht auf die Flagge von Russland dauerten. Kaiser Alexander III, eine Studie der Kommission K. N. Poseta Auswertung, machte eine kluge Handlung – die Flagge von Peter legalisiert hat, die zwei Jahrhunderte, wie der russische Staat.

Beachten Sie, dass auch heute noch keine offizielle Erklärung, die die russische Flagge bedeutet. Ich wünsche, dass es eine solche Auslegung war.

Informelle Interpretation Flagge Farben

Traditionell heraldische Interpretation von Farben wie folgt: weiß steht für Offenheit und Großzügigkeit; Blau – Ehrlichkeit, Loyalität, Aufrichtigkeit; Rot – Service, Großzügigkeit, Mut.

In zaristischem Russland wurde angenommen, dass die Farbe Weiß ist ein Symbol des orthodoxen Glaubens ist, blau – königliche Macht, rot – das russische Volk. Dies entsprach ein deklaratives Prinzip der dreifaltigen Struktur des russischen Staates: Autokratie, Orthodoxie, Nationalität.

Derzeit gibt es mehrere Interpretationen: die Einheit der Legislative, Exekutive und Judikative; Einheit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Flagge für seine Herstellung empfohlen

Wir alle wissen, was es wie eine moderne russische Flagge aussieht (Bild dieses Element der staatlichen Symbole, sollten alle ohne Ausnahme vertraut sein). Aber warum so verwenden nur einen Ton? Wir sagen, auf einmal, dass die Gesetzgebung nicht die Auswahl der Farben weiß, blau und rot Farben spezifiziert. Sie werden jedoch durch GOST R 51130-98 festgelegt. Ihm zufolge muss jede Farbe den Farbton übereinstimmen, die in drei verschiedenen internationalen Systemen angezeigt wird (bezieht sich auf Pantone, RGB, HTML) wie folgt:

  • White (White; 255-255-255; # FFFFFF);
  • Blau (286C; 0-57-166; # 0039A6);
  • rot (485C; 213-43-30; # D52B1E).

Diese Farbgebung unterstreicht die Frische und die Größe der russischen Flagge.

Abschluss

Das Wappen und die Flagge von Russland nahe dem Herzen der Russen, die wirklich stolz auf die Geschichte seiner Heimat sind. Sovereign können diese Symbole zu sehen, nicht nur bei Behörden und in den Büros der Beamten werden.

Russische Wappen und Flagge wahrgenommen und angemessen in der modernen Welt positionieren. Sie tragen eine große Ladung von Patriotismus und Stolz zum Ausdruck zu bringen, die Größe des Landes und seine Macht. Mehr als 450 Jahre, sie speichern und große Macht kombinieren.