275 Shares 9275 views

Wie mit Fleisch Kurz kochen

Kurz – ist das Nationalgericht vieler kaukasischen Völker, die erinnert sehr an eine russische Ravioli oder Knödel ist. Und wie sie nicht nur äußerlich. Beide Produkte werden von der gleichen Technologie hergestellt. In der Tat ist es – Teig mit Füllung. Es kann Quark oder Gemüse sein, aber häufiger im Kaukasus Kurz mit Fleisch gekocht.


Dagestanischen „Knödel“

Ausarbeitung von nationalen Gerichten erfordert immer die strikte Einhaltung von Rezepten. Ansonsten ist es sehr schwierig, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. In Dagestan, für die Herstellung von Fleisch muss Kurz zur Verfügung hat folgende Produkte:

  • Für den Teig: pro Kilogramm Mehl 2 Tassen Wasser, Ei und 10 Gramm Salz.
  • Für die Füllung: 700 g Hackfleisch, 2 Zwiebeln, Salz, 4 Tomaten, Paprikapulver, Knoblauchzehen 2, Gewürze, 30 g Butter und grünem Öl (Fenchel, Koriander und Petersilie).

Kurz tun mit Fleisch ist nicht so schwierig:

  1. Das erste, was müssen Sie den Teig kochen. Dazu mischen einfach alle Zutaten. Der Teig sollte eine ausreichend dicht ist. Nach diesem Halbzeug hat Folie wickeln und lassen auf einem Tisch ruhen.
  2. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Füllung tun. Erstens ist es notwendig, mit Salz Hackfleisch, fügen Sie dann die Gewürze und gewürfelte Zwiebel. Zweiter Kopf auch hacken und andünsten in Öl. Dann fügen Sie Tomaten, um es nach ihnen von der Haut zu entfernen. Legen Sie die resultierende Masse auf die Pfanne 7 Minuten, fügen sie die Füllung. Nach der Füllung Mischen kann als abgeschlossen betrachtet werden.
  3. Teig fein Rolle, und dann aus dem resultierenden Naht Rohling in die Form des Kreises schneiden.
  4. In der Mitte jeder Scheibe stellen Sie ein wenig Füllung und dann zaschipnut Rand so ein Bild in Form von Zöpfen zu bekommen.

Fertige Produkte werden nur für 10 Minuten in kochendem Salzwasser kochen. Dann kann Kurz Fleisch auf den Tisch bringen. In Dagestan, als obligatorische Ergänzungen sie sind mit Sauerrahm-Sauce mit Knoblauch (oder Tomate) serviert.

Optionen zum Füllen

Jede der Kaukasus Nation hat ihren Weg Kurz kochen. Das Rezept grundsätzlich unterschiedliche Zusammensetzung Füllung. Zum Beispiel für seine Herstellung kann verschiedene Arten von Fleisch verwendet werden. Dies wirkt sich zwangsläufig auf den Geschmack des fertigen Gericht. Nehmen wir zum Beispiel die Ausführungsform, die verwendet: 0,5 kg Rindfleisch und Hammelfleisch, Eier 3, 5 Köpfe Zwiebel, Salz, 700 g Mehl, 60 g Essig, Wasser und Pfeffer.

Wie solche Kurz vor? Das Rezept enthält die folgenden Aktionen:

  1. Um den Teig auf dem Tisch zuerst herzustellen, ist es notwendig, das Mehl zu gießen. Dann wird eine kleine Vertiefung in der Mitte zu machen, Salz, Eier hinzufügen und den Teig kneten, periodisch Wasser zugegeben wird. Danach wird es für mindestens eine halbe Stunde hinlegen muss.
  2. Durch die Kombination der restlichen Bestandteile des Rezepts in einer Schüssel, die Füllung vorbereiten.
  3. Den Teig in eine dünne Schicht, und dann unter Verwendung einer herkömmlichen Glas geschnitten daraus Ronden.
  4. An jedem Stück ist notwendig, ein wenig Fleisch zu setzen.
  5. Zaschipnut Kante abwechselnd den Teig nach rechts gedrückt, dann ist die linke Seite. Als Ergebnis wird anstelle eines herkömmlichen Naht durchbrochene Zopf. Es ist notwendig, fest zu drücken, so dass beim Kochen Kurzov nicht kollabiert.

Alternativ kann für diese „Ravioli“ sogar eine gewöhnliche Tomatensauce verwendet werden.

Geheimnisse der Modellierung

Um zu verstehen, wie Kurz kochen mit Fleisch, ist es notwendig, vor allem die Technik der Bildhauerei diese ungewöhnlichen orientalischen zu meistern „Knödel“. Es ist nur auf den ersten Blick scheint es, dass sie sehr einfach zu bilden. In der Tat, ein solches Verfahren erfordert bestimmte Fähigkeiten und Geschicklichkeit.

Um die richtige Kurz zu machen, müssen Sie:

  1. Zunächst wird das Werkstück mit einer Hand hält, eine andere leicht zaschipnut Spitze.
  2. Biegen Sie es auf das Fleisch nach unten.
  3. Auf beiden Seiten des Greifers etwas Teig und drückte sie abwechselnd an der Spitze.
  4. Nach unten bewegen, das Werkstück, zaschipyvat neue Stücke. Äußerlich ähneln diese Aktionen ein gewebtes Zöpfen.
  5. Am Ende des Werkstücks restlichen Teig sollte nur zaschipnut, genau „Schwanz“ zu bekommen. In der Tat sollte das Endprodukt in Form von Tropfen sein. Auf der einen Seite ist die sphärische Form aufweist, in der Mitte – flicht und am Ende – ein dünner „Schwanz“.

Als Ergebnis dieses ursprünglichen Verfahren zur Bestimmung der Produktmodellierung wird so stark, dass selbst eine flüssige Füllung für sie verwendet werden kann.

Herstellung von Halbfabrikaten

Die Qualität des Endproduktes hängt davon ab, wie seine Komponenten richtig gemacht. So gewöhnliche frischen der Teig auf Kurz mit Fleisch genommen. Genau das ist das gleiche in Russland verwendet Knödel zu machen. Machen Sie es der am häufigsten verwendeten Produkte: 3 Tassen Mehl 5 Gramm Salz und Wasserglas (optional möglich hinzufügen 1 Ei).

Teig kneten kann unter Verwendung manueller Techniken oder in der Küche durchgeführt werden. In den meisten Hausfrauen wählen Sie die zweite Option. Um dies zu tun:

  1. Auf dem Desktop eine abgemessene Menge Mehl gießen. Zuvor kann es mit Salz gemischt werden.
  2. In der „Achterbahn“ sollte die Mitte eine Aussparung in der Form eines „Kraters“ zu machen und um das Wasser zu gießen.
  3. Führen Sie Batch. Restwasser wird in kleinen Portionen zugegeben.

Als Ergebnis sollte ein dick genug und elastisches Halbzeug erhalten. Unmittelbar nach dem Mischen muss sich hinlegen (20-30 Minuten). So wird die Gastgeberin einfacher sein, mit ihm zu arbeiten. Das Gewicht sollte so flexibel sein, dass sie so viel wie eine dünne Schicht ausrollen werden können. Wenn es richtig gemacht, schaltet es Kurz sehr sanft und fällt nicht auseinander nach dem Kochen.