742 Shares 8840 views

Warum trinken die Menschen Alkohol? Trinkkultur. Arten von alkoholischen Getränken

In dem Film „Peter FM“ Es ist eine merkwürdige Folge. Im Gespräch sagt ein Mann zum anderen, dass seine Freundin rauchen oder nicht trinken, sollte diese Erklärung eine sehr seltsame Frage: „Ist sie krank“ Leider wird ganz ein Trink Mann eine Seltenheit in dieser Welt. Eine Flasche Wein oder Wodka auf dem Tisch kann in fast alle Menschen zu sehen, manchmal ohne Grund.


Niemand sagt, dass Sie völlig Alkohol verzichten müssen, aber die Tatsache ist, dass nicht jeder in der Lage ist, zu korrigieren, ohne Schaden für Ihre Gesundheit, Alkohol trinken. Kultur Trinken – ist etwas, das jeder eine Person, die Alkohol nimmt wissen sollten. In dem, was Alkohol dosiert ist, um den Körper nicht schädlich, und Nutzen? Was müssen Sie wissen, dass die Auswirkungen Alkohol der Einnahme eine Katastrophe nicht werden? Warum trinken die Menschen Alkohol? Viele Ausländer sagen, dass Trunkenheit – Muttersprache Russisch Charakterzug. Ist es wirklich? Wann und wo er erschien zuerst Geister?

Ein wenig Geschichte

Wenn es Alkohol war, ist es schwierig, zu bestimmen. Wir wissen nur, dass es vor langer Zeit passiert ist. In einigen Stämmen der alten Menschen gab es Rituale, die mit den Göttern und Geistern der Toten zu kommunizieren. Sie verwendeten Alkohol. Es wird aus Honig, Trauben und Beeren.

Zuerst erschien alkoholisches Getränk war Bier. Kochen Sie es in Babylon, etwa VII tausend Jahre vor Christus begann. e. Länder, in denen dieses Getränk sehr beliebt war – Antikes Griechenland und Ägypten. Jeden Tag aß die Bewohner Brot, Zwiebeln und Bier.

Alkohol – was bedeutet das Wort?

Auf Arabisch bedeutet – berauschend. Dass diese Nation war Alkohol am Anfang des VII Jahrhunderts. Es gibt viele Legenden mit ihrem Auftreten in Verbindung gebracht. Einer von ihnen sagte, dass ein Mönch namens Valentius einmal Schnaps hergestellt. Nach dem Trinken sie, er war sehr betrunken. Und als er wieder zu sich kam, sagte er, dass er ein Werkzeug gefunden hatte, die Mut und Kraft geben kann.

„Domostroj“ und Trinken

Die erste russische Buch über das Leben der Regeln besagt, dass „Säufer werden das Reich Gottes nicht erben.“ Die Einstellung der Gesellschaft zu Menschen, die zu trinken lieben, war deutlich negativ. Drunk scharf verurteilt, und Freunde mit ihm eine große Schande galt. In der Mitte des XV Jahrhunderts in Russland wurde es erfunden Wodka. Der ursprüngliche Name seines Brot, wie es auf dem Getreidealkohol hergestellt wurde. Wodka-Hersteller in Russland hielt das Rezept sehr geheim. Seit seiner Erfindung, selbst seit hundert Jahren, der Missbrauch war es fast nicht.

Aber aus der Mitte des sechzehnten Jahrhunderts im ganzen Land wurden Orte geschlossen, wo man essen und begann Tavernen zu öffnen, die nur Alkohol verkauft. Daher ist die Frage, warum Menschen Alkohol trinken, nicht mehr stand. Sie hatten gerade nichts zu tun, und wie könnte es anders sein, wenn um Alkohol frei geflossen, und den armen Mann nicht mehr hatten nirgendwo zu gehen. Alkoholpreise waren recht niedrig, so dass auch die ärmsten Menschen in die Schenke kommen könnte.

Die häufigsten Mythen über Alkohol

Um das Verlangen nach Alkohol, um irgendwie zu rechtfertigen, erfand verschiedene Argumente zu seiner Verteidigung. Ihre Existenz beseitigt viele Einschränkungen, und die Antwort auf eine Frage, ob Sie Alkohol trinken können, war nicht mehr so wichtig. Betrachten Sie diese Gründe:

  1. Alkohol hilft Heilung bei Erkältungen. Alkohol erweitert die Blutgefäße, so dass für eine kurze Zeit, da kommt Relief, das in ein paar Stunden vergangen, und der Mann wird noch schlimmer. Darüber hinaus reduzierten Immunität Menschen, die regelmäßig Alkohol nehmen, und als ein Ergebnis, das Risiko einer Infektion mit verschiedenen Krankheiten erhöht.
  2. Timid und schüchterne Person, können Sie über die Komplexe vergessen, wenn Sie Alkohol trinken. Aber das Problem ist nicht so aufgelöst. Früher oder später kommt ein ernüchterndes, und das Bewusstsein für ihr Verhalten könnte in eine Depression stürzen.
  3. Sie können ganz einfach mit einer schlechten Stimmung bewältigen. In der Tat kann Alkohol eine Person führt mehr Depression zu glätten. Viele Suizide Selbstmord begangen , während bei starken Alkoholvergiftung.
  4. Es hilft, schnell einzuschlafen. Natürlich können Sie schlafen, aber der Traum bringen Nutzen für die Gesundheit nicht. Wenn Sie ständig Alkohol nehmen von Schlaflosigkeit loszuwerden, dann schließlich wird es zu schweren gesundheitlichen Problemen und Schlaf führen.
  5. Bier – nicht trinken, und es ist sehr nützlich für die Gesundheit zu trinken. Kürzlich solche Typen sind, in denen den erzeugten 10-Grad und höheren Alkoholanteil. Wenn Sie eine Flasche Bier trinken, wird es die gleiche Wirkung wie ein Schuss Wodka hat.

Gelegenheiten zum Trinken gibt es

„Gedenkfeier, Feier, Treffen, Sehen,
Taufen, Hochzeiten und Scheidung,
Frost, Jagd, Neujahr,
Erholung, Einweihungsparty,
Traurigkeit, Reue, Freude,
Erfolg, Belohnung, ein neuer Rang
Und nur zu trinken – ohne Grund! "

Samuil Jakowlewitsch Marshak in seinem Gedicht sehr gut, alle Gründe aufgeführt, warum Menschen trinken. Sie lassen sich in mehrere Kategorien unterteilt werden. Also, warum trinken die Menschen Alkohol?

  1. Der emotionale Faktor. Wenn eine Person von etwas müde oder sehr besorgt ist, besteht der Wunsch, sich zu entspannen. Für viele Menschen, Alkohol – und das ersten wirksame Mittel Müdigkeit und Stress abzubauen.
  2. Psychologischer Faktor. Unentschlossen und unsichere Menschen nehmen oft Alkohol, um wichtige Entscheidungen zu treffen.
  3. Sozialfaktor. Bei Hochzeiten, Geburtstage und andere Feiertage nicht zu tun, ohne Alkohol hergestellt werden. Auf dem nicht trinkt Mann mit Ablehnung der Suche bestenfalls mitleidig. Nicht zu sehen „schwarze Schafe“ haben, mit ihnen zu trinken. Aber es gibt eine andere Option aus der Situation, verändern ihre Umwelt zu einem, in dem jeder das Recht hat, zu tun, was er will.
  4. Der sogenannte schmeckenden Faktor. Es gibt Menschen, die eine oder andere alkoholische Getränke mögen. Sein Geschmack, Geruch, Farbe. Sie trinken ein Glas Wein oder ein Glas Brandy, aus dem Prozess bekommen Vergnügen. der Preis von Alkohol ist absolut sie nicht verwirren.

Wie Alkohol trinken

Ob es sich lohnt, alkoholische Getränke zu verzichten? Ein kleiner Teil der Menschheit, vertraut mit dieser Vorstellung, wie die Kultur des Trinkens, ist es nicht nur ohne Schaden für die Gesundheit zu machen, sondern auch zum Wohl des Körpers. Qualitative Alkohol schadet nicht, wenn Sie auf die folgenden Regeln halten:

  1. Die wichtigste Regel bei der Verwendung von Alkohol und jede Mäßigung. Nur in kleinen Dosen, schadet Alkohol Gesundheit nicht. Wissenschaftler experimentell nachgewiesen, dass der Verzehr von 100 Gramm pro Tag von Spirituosen oder 300 Gramm Wein nicht den männlichen Körper schaden, müssen die Frauen die Menge an Alkohol zu reduzieren, fast verdoppelt.
  2. Sie nicht auf nüchternen Magen trinken, da der Alkoholgehalt im Blut erhöht. Fatty Mahlzeiten reduzieren das Risiko einer Vergiftung.
  3. Jeder weiß, dass Alkoholkonsum mit schwachen Getränken beginnen, die stärkeren gehen. Aber aus irgendeinem Grund, warum viele Menschen diese einfache Regel vergessen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie ein Glas Wodka oder Cognac trinken, ist es nicht notwendig ist, dann Wein oder Champagner zu trinken. Das Ergebnis der Vernachlässigung dieser Regel wird die stärkste Morgen Kopfschmerzen sein.
  4. Haben Sie Übelkeit und Erbrechen verhindern wollen, nachdem die Feste kein Snack Obstbrand sind. Lassen Sie es Fleisch, Fisch, Sandwiches mit Wurst, Käse, geräuchertes Fleisch sein.
  5. Sehr schlecht Getränk starke alkoholische Getränke mit Kohlensäure Wasser. Er erhöht die Geschwindigkeit von Alkohol in den Blutstrom eintritt.

Arten von alkoholischen Getränken

Alle Getränke können durch die Anzahl der Grade unterteilt werden, die in ihnen sind. Auf dieser Grundlage sind sie: schwach, mittel und stark. Im Gegenzug hat jede Spezies eine große Anzahl von Sorten.

Für Low-Alkohol sind: Bier, brauen Cidre. Alkoholgehalt in diesen Getränken nicht mehr als 8 Grad.

Srednealkogolnye – Wein, Punsch, Grog usw. Festung nicht mehr als 20 Grad …

Unter den alkoholischen Getränken: Wodka, Brandy, Rum, Tequila und andere. Der Alkoholgehalt kann bis zu 80 Grad betragen.

Die Folgen von Alkohol

  • Mit dem systematischen Missbrauch von alkoholischen Getränken wahrscheinlich zu schweren Erkrankungen erhöht sich zu entwickeln. Dazu gehören Leberzirrhose, Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenerkrankungen und andere Organe des Körpers.
  • Reizbarkeit, Müdigkeit, Aggressivität.
  • Es erhöht die Anzahl der traumatischen Situationen auf den Straßen.
  • Frauen oft Alkohol nehmen, beginnt eine starke Abhängigkeit von Alkohol. Kinder zu solchen Müttern geboren sind häufiger krank als ihre Kollegen aus nicht trinken Müttern.
  • Das Absterben von Gehirnzellen als Folge, geistiger Verfall.
  • Es gibt Probleme in den Beziehungen innerhalb der Familie. Eine Person verliert die Fähigkeit zu nüchterner beurteilen die Situation, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Eine Abhängigkeit von Alkohol.

Interessante Fakten über Alkohol

  1. Im antiken Griechenland war die am meisten verehrte die Götter Dionysos. Jedes Jahr wurde ihm zu Ehren Feste statt, bei dem Alkohol in großen Mengen zu trinken.
  2. In Russland, trank nur hausgemachtes Bier und Met, manchmal Bier. Drank an Feiertagen, verwendet verschiedene Arten von alkoholischen Getränken in den gewöhnlichen Tagen wurde es als nicht akzeptabel angesehen.
  3. Einer der Gründe, warum Menschen Alkohol trinken, ist eine Erinnerung an die Toten.
  4. Wenn in Uruguay Sie betrunken hinter dem Steuer sitzen, dann werden Sie einen mildernden Umstand in Verletzung der Verkehrsregeln haben.
  5. Die meisten Menschen, das Bier zu verwenden, ist in Deutschland nicht, wie viele glauben, aber in der Tschechischen Republik.
  6. Arten von alkoholischen Getränken in den Hunderten, aber die beliebteste ist Wodka betrachtet.
  7. Die meisten der abstinent berühmten Menschen als Adolf Hitler.
  8. Dubletten Alkohol von höchster Qualität, von der gleichen Technologie wie das Original, der einzige Unterschied ist der Preis.
  9. Das erste Dosenbier wurde 1935 verkauft.
  10. Alkohol ist nicht nur in Trauben, sondern auch in den reifen Bananen, viele Sorten von Äpfeln und einigen Arten von Gemüse.

Oh, dass Rotwein

Die Ärzte haben lange bewiesen, dass jeder Alkohol auf den menschlichen Körper schädlich ist. Aber es ist ein Getränk, das in angemessenen Mengen, wenn verbraucht von großem Nutzen sein kann. Dieses trockene Rotwein.

Zum einen kann es für die Bakterien schädlich wirken, die in unserem Körper leben.

Zweitens enthielt eine große Menge an Mineralien in Rotwein: Eisen, Zink, Chrom und andere.

Drittens, die positive Wirkung auf das Herz und die Blutgefäße. Und stärkt auch das Immunsystem und erhöht das Niveau des Hämoglobins im Blut.

Top 5 am meisten trinken Länder

Der fünfte Platz ist von Deutschland besetzt. In diesem Land können Sie alkoholische Getränke an öffentlichen Orten trinken. Das beliebteste Getränk – Bier. Er widmet sich verschiedenen Festen und Feiern. Das berühmteste – Oktoberfest. Es ist für 2 Wochen im Oktober durchgeführt, weil die Ernte der Feststellung.

Am 4. Platz ist Dänemark. Das Land hat eine sehr loyale Haltung gegenüber Alkohol, und rund 90 Prozent der Dänen über 14 Jahre offen trinken.

Der dritte Platz geht an die Tschechische Republik. Hier ist die größte Menge an Bier pro Kopf-Verbrauch.

Am 2. Frankreich. Seltene Mahlzeit das Französisch ohne ein Glas Wein zu kosten. Hier können Sie die berühmtesten Champagner, Alkohol kaufen, Duplikate können in Russland.

Am 1. Platz ist Irland. Studien haben gezeigt, dass die Hälfte der Bevölkerung mindestens einmal pro Woche gezeigt, Alkohol zu trinken.

Was, wenn ein Kater zu tun

Die meisten Menschen mindestens einmal in ihrem Leben hatte Alkohol am Abend missbraucht und am Morgen von einem Kater-Syndrom leidet. Es gibt einfache Möglichkeiten, die Ihren Zustand zu lindern.

  • Saubere Magen für dieses Getränk so viel Salz oder Mineralwasser.
  • Übelkeit hilft Aktivkohle.
  • Der Wechsel von kalten und warmen Dusche wird der allgemeine Zustand verbessern.
  • Machen Sie einen Spaziergang an der frischen Luft.

Jede Person beantwortet die Frage: „Kann ich Alkohol trinken“ Das Wichtigste ist nicht der Punkt. Schließlich können Sie ein gutes Glas Wein zum Abendessen nehmen, und Sie können eine ganze Flasche trinken.

Kultur des Trinkens – das ist, was sich selbst und andere zu jeder selbst achtet Menschen vertraut sein sollte. Gesundheit – ist das kostbarste Geschenk, das dem Menschen gegeben wurde, und etwas zu tun, ihm Schaden anzurichten, ist unentschuldbar.