704 Shares 2325 views

Elektroschweißen: die Vielfalt und Natur

Schweißvorgänge mit Metallen werden auf den chemisch-thermischen Schmelzprozessen meist auf Basis. In Abhängigkeit von dem Werkzeug verwendet, die aktiven Hilfs- und allgemein technischen Organisation der Prozessbedingung, und ich ändernden Eigenschaften des resultierenden Produkts. Die Hauptaufgabe des Schweißers ist eine dauerhafte Verbindung zu bilden, die die Belastungen standhalten können, die auch auf der Hauptstruktur fallen. In dieser Hinsicht ist das Elektroschweißen nicht die beste Lösung verfügbar heute als klassische Lichtbogen Belichtung ermöglicht die Bildung günstiger für den weiteren Betrieb der Nähte. die Verwendung von Schlackenbad jedoch schmelzzuverarbeiten bietet viele weitere Vorteile für die die großen Unternehmen, die diese Technologie verwenden.


ZUSAMMENFASSUNG Elektroschweißen

Verfahren zum Elektroschlacke-Schweißen, basierend auf der Anwendung von Wärme, die während des Schmelzmaterials erzeugt wird. Die sich ergebende Wärmeenergie und führt dabei ein Faktor, der einen Schweißvorgang zur Verfügung stellt. Als das Material, das geformt wird, unterzogen wird, verwendet Basis Schlacke. Der Erreger des Schmelzverfahrens ist ein elektrischer Strom, so dass ein spezieller Generator im Prozess der Organisation verwendet werden. Die besonderen Merkmale des Verfahrens umfassen die Tatsache, dass das Elektroschweißen kann nur in dem vertikalen Platzierung Vorformen durchgeführt werden. Unter dem Einfluss von Wärme , die Flüssigmetall, welche während des Aufschmelzens Elektrodendrähte verschweißt Elemente und füllt den Raum zwischen den Teilen gebildet wird. Damit die flüssige Schlacke und Metallbad von übermäßigem Überlauf, mit verschiedenen Parteien Arbeitsbads eingestellt Kaltwasserrutschen. Da die Schweißnaht werden sie angehoben und nicht den Arbeitsmassenstrom geben.

Prozess

Es beginnt mit einem Lichtbogenschweißverfahren Anregung, die zwischen den Teilen und den Elektrodendrähten gebildet wird. Die thermische Energie des Lichtbogens schmilzt den Fluss, und dann schafft das sehr Schlackenbad, deren Höhe angehoben werden. Durch die Eigenschaft der elektrischen Leitfähigkeit, beginnt fusionierten Fluss um den Bogen zu rangieren, ihre Verbrennung zu stoppen. Wenn das Schmelzen und Erwärmen fortgesetzt Fluss durch thermische Effekte, die act Stromquelle zu der flüssigen Schlacke zugeführt wird. Das heißt, ein Elektroschweißverfahren auf der Übertragung von Wärme aus der Schlacke basieren, sondern löst nur Energie durch den Strom, sondern auch die Arbeitsteile direkt übertragen kann.

Die Elektrode und das Metall-Target werden durch genau das Schlackenbad miteinander verbunden sind. Als nächstes wird gebildet und das Metallbad. Dies kann verschiedene Intervalle erfordert, abhängig von den Materialeigenschaften. Das Wichtigste ist, dass das Metall flüssige Basis auf einem niedrigeren Niveau des Schlackenbad, sondern erfordert auch eine Verbindungsform Schieber Einschränkungs Leckage. Zu diesem Zweck werden die Schieber aus Kupfer, mit Wasser gekühlt.

Vielzahl von Schweiß

Ansätze zur Durchführung dieses Verfahrens unterscheiden sich in der Art der Elektrode verwendet wird. Zum Beispiel beinhaltet das klassische Schema die Verwendung von Schweißdraht, der als zum Schlackenbad Schmelze zugeführt wird. Bei diesem Ansatz muss der Master die Elektroden benachrichtigen auch horizontale Hin- und Herbewegung, die über die gesamte Dicke eine gleichmäßige Erwärmung der geschweißten Teile bereitstellt.

Ein anderes Verfahren beinhaltet die Verwendung von Elektroden mit großem Querschnitt oder Platten. In diesem Fall wird die Elektrode der größte Teil des Raumes durch den Spalt zwischen den Werkstücken gebildet besetzen. Mit Platten auch verbreiten. In einem solchen Schema Elektroschweißen wird mit der Erwartung dimensional Korrespondenz von aktiven Elementen Detail durchgeführt. Wie auch immer, soll ihre Form des geschweißten Werkstück ähnlich sein. Eine Verstärkungsplatte fester Spalt und in Abhängigkeit von dem Zustand des Schlackenbad kann als der Betrieb in den Arbeitsbereich geliefert werden.

Schweißgeräte

Wie bei herkömmlichen elektrischen Verifikation, in diesem Fall wird eine spezielle Vorrichtung. Um ihre Eigenschaften zu bestimmen ist zu beachten, dass die Elektroschlacke- Technik, im Gegensatz zu anderen üblichen Schweißtechniken können implementiert werden mit einer Stromdichte von 0,1 A / mm 2, die mehr hundert Mal kleiner als bei den gleichen Lichtbogen ist. Zur Erfüllung dieser Aufgabe das Bedienen von Maschinen auf mehreren Kriterien entsprechen. Die erste Technik ist zwischen den verschiedenen Rand der Wanne, dass die Lücke zu gewährleisten. Die zweite Bedingung ist in der Tatsache zum Ausdruck, dass die Ausrüstung für die Elektroschlacke-Schweißen sollte der Bildung einer vertikalen Schweißnaht ermöglichen. Und die letzte Bedingung ist, dass das Schweißen in einem Ansatz durchgeführt werden muß. Da die zusätzliche Ausrüstung ist auch für Kühlwasser mit Stangen und Rohre Drahtzuführrollen, Stromzuführungsmundstück gleitet verwendet.

Welding Consumables

Die aktive Basis für solche Schweiß – es die Elektroden, die mehrere feste Achsen haben kann. Zufuhr zum Schlackenbad wird mit einer konstanten Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt. Weiterhin Schlacke und Elektroden können auch Schmelzmundstück verwendet werden. Je nach den Anforderungen Ergebnisse zu erhalten, kann der Bediener die Verbrauchsmaterialien steuern, dass der Prozess mit unterschiedlicher Intensität durchgeführt werden – Korrektur für die Manipulation mit den gleichen Elektroden Erwärmung zu verbessern, ist auch im Hinblick auf die Art des Metalls. Im Allgemeinen unter dem Gesichtspunkt der Schwierigkeit zu meistern, desto schwieriger wird der Prozess der Elektro mit einem Kontaktbelichtungsprinzip Schweißen. Typischerweise wird schlackenKontaktTechnik in Fällen angewandt werden, wenn es notwendig ist, Stäbe auf eine ebene Fläche zu verschweißen.

Vorteile der Technologie

Ein wesentlicher Vorteil des Verfahrens ist die Fähigkeit, ohne die Notwendigkeit zu verschweißen für vorherige Trennung der Kanten, weil der Prozess durch das Vorhandensein der Lücke zwischen den Arbeitsteilen von bis zu 3 cm realisiert wird. Auch Schweißelektro hat einen hohen Koeffizienten des Schweiß, was dazu führt, und finanzielle Vorteile wie Einsparungen bei der Veranstaltungsorganisation. Die Leistungen werden nach Beendigung der Operation zu spüren. Die Tatsache, dass diese Art des Schweißens auf die Achse eine symmetrische Anordnung des Gelenkes im Verhältnis zur Verfügung stellt. Dieser Faktor verhindert die Bildung von Winkelverformung, die letztlich die Montage von Teilen mit ihrer Einstellung vereinfacht.

Anwendungsgebiete

Die Möglichkeit der Verwendung dieser Methode wird als die Zeit und ihre Mängel definiert. Dieses Verfahren ist unpraktisch in den meisten Arten von Schweißen zu verwenden. Am häufigsten ist die Technik in der Bau- und Industrieanwendungen beteiligt. Zum Beispiel kann die Herstellung des massiven Rahmen, die Installation von Turbinenanlage, die Installation von dickwandigen Trommeln und Kesselanlagen – dies ist nur ein Teil der gemeinsamen Operationen, bei denen das Elektroschlacke-Schweißen verwendet wird. Die Anwendung dieses Verfahrens bei der Herstellung ermöglicht es, große Strukturen zu montieren. Der Hauptunterschied zwischen den Elektroschlacke-Techniken aus anderen Verfahren der Informations metallischen Elemente ist, die Möglichkeit des Ersetzens Schmiede- oder Gussteile verschweißt massiven Gegenstücke zu ermöglichen, von kleinen Gußstücken oder Schmiedeteile gefertigt.

Abschluss

Aus einer Vielzahl von Gründen, auch in den Zielgebieten dieser Technologie ist nicht immer seine Verwendung erlaubt. Einschränkungen sind vor allem mit den technischen Unzulänglichkeiten verbunden, die unpraktisch Verwendung des Verfahrens machen. Zum Beispiel wird Elektroschlacke-Schweißen unwirksam sein, wenn es geplant ist, auf der Website zu verwenden, in denen es um Materialien thermische Belastung auch empfindlich ist. Das heißt, aus wirtschaftlichen Gründen und die Qualität der Schnittstellentechnologie ist gerechtfertigt, aber es ist eine andere Nuance. Ein solche Schweißzone durch eine hohen thermischen Einfluss gekennzeichnet, die jeweils in einer stationären Anordnung von Elementen alle verwandten Materialien mit ihnen auch zu starken thermischen Effekten ausgesetzt sind.