293 Shares 9569 views

Ist Analsex Wie schlimm?

Viele Paare , die zusammen nach einer gewissen Zeit der Abkühlung leben erlebten in intimen Beziehungen. Panacea beleben das intime Leben vieler Paare die Verwendung von verschiedenen sehen Arten von Sex, zum Beispiel, anal. Aber wenn Analsex ist schlecht, und wenn ja, wer ist schlimmer als er? Diese Frage sollte im Detail untersucht werden.


Wenn wir an Ärzte wenden, was sie glauben, kann Analsex eine Menge Ärger bringen, wie Blutgefäße Bruch des Enddarms, Partner – Infektion. Aber all diese Effekte auftreten, aufgrund eines falschen Verfahren der Vorbereitung darauf.

Anal-Sex ist schädlich, wenn es nicht in Betracht bestimmte Regeln der Hygiene genommen wird. Also, vor dem Geschlechtsverkehr Partner müssen eine Dusche nehmen, sollten Sie ispolzovatv spezielle Schmiermittel wirken, die Schmerzen beseitigt und nicht die Schleimhäute reizen. Darüber hinaus sollte der Partner in jedem Fall nicht stressig sein, so dass jede Art von „relaxing Liebkosungen“ ist willkommen. Und vor allem – wenn während des Geschlechtsverkehrs wird den Schmerz fühlen, tolerieren es nicht! Ab sofort stoppen Geschlechtsverkehr. Es ist besser, später oder zu einem anderen Zeitpunkt, um zu versuchen, aber Ihre Gesundheit nicht aufs Spiel setzen. Wenn Sie diesen Richtlinien folgen wird aufhören, Sie über die Frage zu kümmern: „Does Analsex schädlich?“.

Wenn Sie sich entscheiden, diese Erfahrung zu bekommen, vor allem, mit Ihrem Partner auf den Seelen sprechen. Erklären Sie genau, was Sie auf dieser Sex erleben wollen und hören Sie seine / ihre Wünsche. Dann wird die Möglichkeit der sexuellen Egoismus auf ein Minimum reduziert.

Es gibt viele Klischees, zu erklären, was schädlich Analsex ist. Die wichtigsten von ihnen ist die These, dass es unnatürlich ist. Aber hören Sie nicht auf solche Meinungen, da Oralsex und sogar sexuelle Handlungen in ein Kondom zu, scheinen nicht natürlich, aber sehr aktiv praktiziert.

Ist Analsex schlecht? Die Antwort auf diese Frage wird am häufigsten die Suche nach einer Frau. Es gibt eine Meinung, die in solchen Geschlechtsverkehr einen Orgasmus bekommt nur einen Mann und eine Frau nicht in der Lage sein, den höchsten Punkt der Lust zu erreichen. Aber die Widerlegung dieser Idee gibt es zahlreiche Erfahrungen von Frauen, die Analsex versucht haben und einen Orgasmus bekommen, die nicht vergleichbar mit der üblichen vaginalen ist. Die ganze Sache in mehr Liebkosungen. So lange ist es erwiesen, dass Frauen einen Orgasmus „im Kopf“ haben. Wenn die Klitoris beim Analverkehr Schmusen, erleben die meisten Frauen einen Orgasmus.

Analsex liefern nicht Schmerz zu Ihrem Partner in erster Linie nicht zu beeilen brauchen. Man sollte geduldig und vorsichtig sein. Manchmal braucht man ein solches Gerät zu verwenden, wie Daisy Einlauf, der den Enddarms und reinigt entspannt.
Die Antwort auf die Frage: „Hat Analsex Schaden“ kann nicht eindeutig sein.

Wenn Sie ein Gläubiger sind, dann ist diese Art von Sex verboten Kirche, und Sie Übung ist einfach unmöglich. Aber wenn Sie nicht über religiöse Dogmen beschränken, dann sicherlich Analsex können Sie bringen sowohl die positive als auch negative sexuelle Erlebnisse. Für beiden Partner muss die Freude an Grundregeln der Hygiene und nicht die Zeit nehmen, beim Geschlechtsverkehr halten.