480 Shares 9407 views

O Henry – "Führer der Redskins". Kurzer Inhalt der berühmten Geschichte


Wenn Sie einen durchschnittlichen Russen fragen, was Werke von William Sidney Portrera er las, dann in 90% der Fälle erhalten Sie als Antwort nur ein verwirrter Blick und ein unbestimmtes Achselzucken. Ja, dieser Schriftsteller ist bei unseren Lesern nicht beliebt. Aber wenn Sie fragen, was der Schriftsteller O'Henry schrieb, dann erinnern sich die gleichen 90% an die Geschichte "Der Führer der Redskins". Der kurze Inhalt dieses Romans ist in der Lage, jedem zu erzählen, auch wenn er nicht glücklich genug war, das Buch in seinen Händen zu halten. Aber er sah sicherlich eine wunderbare sowjetische Anpassung mit Georgy Vitsin und Alexei Smirnov in den Hauptrollen.

Diejenigen, die diesen wundervollen Roman noch nicht gelesen haben und Gaidais Film "Business People" nicht gesehen haben, werden wir Ihnen sagen, was die Geschichte "Leader of the Redskins" betrifft. Die Zusammenfassung ist wahrscheinlich nicht besonders kurz, aber … "Mukhtar wird es versuchen." Also lass uns los.

O'Henry "Führer der Redskins": eine kurze Zusammenfassung des Romans

Naive amerikanische kinderlose Junggesellen – Sam und Bill – haben beschlossen, nicht mit der Verteilung von Herbalife umzugehen, aber mit Entführung. Sie beschlossen, dass, wenn sie den einzigen Sohn eines lokalen reichen Mannes entführt, dann würde er abrollen mindestens ein paar tausend Dollar für die Rückkehr zu den Eingeborenen Penisse der Nachkommen. So beginnt der Roman "Der Führer der Redskins". Die folgende Zusammenfassung folgt.

Es wird gesagt – getan, das Kind wird durch das Versprechen gelockt, etwas sehr Interessantes zu zeigen und trotz des Widerstandes in die Berge gebracht zu werden. Nachdem er eine Zeitlang gewartet hat, geht einer der Banditen zur Aufklärung, er interessiert sich sehr für das, was sie über dieses Jahrhundertkriminalität in der Stadt sagen, und ein Brief an den untröstlichen Vater mit den Bedingungen der Erben des Erben muss gesendet werden.

In der Stadt gibt es eine fröhliche Stimmung. Für die unbekannten Idiot-Kidnapper ist die ganze Bevölkerung buchstäblich beten. Der Junge hat es geschafft, alle Einwohner ohne Ausnahme zu ärgern. Es scheint, dass ein intelligenter Mensch darüber nachdenken sollte, dass es unwahrscheinlich ist, dass mindestens 2 Cent für die Rückkehr eines solchen "Schatzes" bezahlt werden, ganz zu schweigen von zweitausend Dollar. Aber unser Held entscheidet, dass je mehr Unerträglich das Kind ist, desto stärker ist seine elterliche Liebe für ihn. Er sendet einen Brief an den Vater mit den Begriffen des Lösegeldes und kehrt zum Partner in der schillerndsten Stimmung zurück.

Und mit Bill sind die Dinge im Moment nicht so glücklich. Der entführte tomboy entschloß sich, sich voll zu reißen und verkündete sich mit dem Chef des Stammes einen echten Inder. Ja, du erinnerst dich an den Namen "Der Führer der Redskins". Die Zusammenfassung ist nicht die Geschichte selbst, und es ist nicht in der Lage, all die Mobbing weiterzugeben, dass Johnny (so ein Name wurde an liebevolle Eltern gegeben) legte unglückliche Banditen auf. Schon nach drei Tagen des Aufenthalts in der Firma mit dem unruhigen Tomboy waren sie bereit, alles zu werfen und überall zu rennen. Aber … von Johnny, nur so konnte niemand entkommen.

So kam unsere kurze Zusammenfassung der Geschichte "Der Führer der Redskins" zu einem Ende. Das Ende des Romans ist natürlich. Unsere Helden mussten auch ihren Papa bezahlen, um den Sohn für mindestens eine halbe Stunde an der Leine zu halten, und sie werden es geschafft, in der Zwischenzeit an die kanadische Grenze zu gelangen.