570 Shares 6346 views

Die Hauptliste von Milchprodukten und deren Verwendung

Alle Kinder, mit seltenen Ausnahmen, erhalten ihre erste Mahlzeit mit Hilfe des Stillens. Wahrscheinlich aus diesem Grunde ist es allgemein akzeptiert , Milchprodukte sind mehr „kindisch“, das ist nicht ganz richtig ist. Schließlich ist die Arbeit des Körpers in jedem Alter brauchen tierisches Eiweiß zu vervollständigen. Es ist daher sehr wichtig, eine tägliche Ernährung von Lebensmitteln hat die Substanz notwendig und nützlich enthält. Aufgrund der Geschmacksvorlieben vielen opt nur für Fleisch oder Fischgerichte. Und doch ist es wünschenswert, die Liste der Gerichte auf der Speisekarte zu diversifizieren, darin auch einschließlich einer Liste von Milchprodukten. Jeder kann es ganz anders sein. Man kann einfach nicht ohne Licht Brei zum Frühstück lebt, der andere bevorzugt Getränke sauer: Kefir, Rjashenka Milch oder Joghurt. Dieser Artikel beschreibt, welche Aktionen auf den Körper Milchprodukte haben. Die nachstehende Liste bereitgestellt, gefolgt von einer Beschreibung der positiven Auswirkungen auf dem Körper jedem begleitet. Wie bereits erwähnt, aus irgendeinem Grunde, und wer nicht eine bestimmte Art von tierischem Eiweiß verwendet werden, die mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht werden können.


Liste der Milchprodukte, die am häufigsten verwendet. Nützliche Eigenschaften

  • Milch. Leicht zu verdauen, wie perfekt ausbalanciert. Es hat bakterizide Eigenschaften, die aus dem Körper von toxischen Substanzen abgeleitet sind.
  • Kefir. Es trägt zur Normalisierung des Darms, die nützlichen Mikroorganismen zu sättigen und entgiftet. Es ist ein Getränk für ein langes Leben betrachtet.
  • Kefir. Da es einen höheren Fettgehalt, ein Ernährungsprodukt nützlich für das Immunsystem und den gesamten Organismus zu stärken.
  • Smetana. Es hat eine Schutzwirkung im Magen, so kann es im Menü für Geschwüre und Gastritis aufgenommen werden.
  • Curd. Da es sehr reich an Kalzium ist, empfiehlt es sich so oft wie möglich für jedermann zu bedienen, vor allem Kinder und ältere Menschen.
  • Eis. Erleichtert PMS – Symptome, leicht reduziert den Blutdruck und stimuliert das Gehirn. Aber nicht will, Gewicht zu verlieren, wenn sie einlassen, denn es ist sehr reich an Kalorien.

Verbotene Liste der Milchprodukte für verschiedene Krankheiten

Jede therapeutische Ernährung ist verschieden voneinander sind eine Liste der erlaubten Milchprodukte. Versuchen Sie, den Empfehlungen des Arztes zu halten, um nicht Verschlimmerung der Krankheit zu verursachen. So zum Beispiel sollte Magenhyperazidität Verbrauch von begrenzt Milchgetränke. Und mit Laktose-Intoleranz und Nierensteine trinken keine Milch.

Die Vorteile des Stillens für Säuglinge

Ich möchte über die Macht der Neugeborenen sagen und Kinder ein wenig älter (über ein Jahr). Liste der Milchprodukte und Mischungen für diesen Krümel sollten so vielfältig, dass ohne einen Arzt zu konsultieren, um festzustellen, was Sie benötigen und Sie können füttern Ihr Baby ist schwierig. Auch leider weigern sich viele junge Mütter ihre Babys Brust zu stillen, aber vergeblich. Schließlich präsentierte die Natur selbst ein unschätzbares Geschenk an die Kinder – Muttermilch, die eine nützliche natürliche des Seins Produkt alle Anforderungen erfüllt. Die Sorge um die Gesundheit der zukünftigen Generationen ist sehr wichtig!