445 Shares 5419 views

Kostina Oksana: sportliche Leistungen und Biografie

Oksana Kostina – sowjetische Sportler, eine prominente russische Turnerin, Sprechen mit einzelnen Übungen.


erste Ergebnisse

In Gymnastik bekam Kostina Oksana zum Alter von sieben Jahren. 1986, als das Mädchen 14 Jahre alt war, brachte ihr die ersten Ergebnisse der Wettbewerbe zwischen Penza Schulen statt, um zu gewinnen. Athlet geschätzt, aber das Talent, begabte Mädchen in Sibirien versteckt, gar nicht bemerkt – auf jeden Fall, er hat nicht viel Wert darauf legen, wie es oft geschieht. Niemand zu diesem Zeitpunkt vorhergesagt hätte, dass es so bedeutenden Platz in der Geschichte der nationalen und Welt rhythmischer Gymnastik nehmen würde, wird es ca. Aber Kostina Oksana, Turner, hat Aufmerksamkeit erregt zwei Jahre später, als die nationale Konkurrenz sie auf den zweiten Platz auf dem Podium mit einer Silbermedaille führte. Erwachsene Meisterschaft, gehalten im gleichen Jahr 1988 endete das Jahr für die Mädchen 16-ten Position.

Nationalmannschaft

Das nächste, 1989, Jahr der Kostina Oksana erwähnte in Sportkreisen nur als Kandidat für die Teilnahme am Wettbewerb in der Nationalmannschaft. Die endgültige positive Entscheidung wurde beim Bundeswettbewerb nach einer ehrenhaften Bronze in Krasnojarsk. Weltmeisterschaft, wo sie ihr Debüt in diesem Jahr wurde für die Athleten gehalten sehr erfolgreich: in Sarajevo, es ist die erste in der Teamwertung wurde, nahm das Podium, mit dem Ball zu sprechen. Viele haben sesshaft, haben so ein hervorragendes Ergebnis erreicht, aber nicht sie. Kostina Oksana weiß Rest nicht vergessen, über den Schlaf – es schien Besessenheit werden gefegt, alle durch die harte Training eingenommen Zeit unter der strengen Leitung eines Trainer auf dem Weg zu einem wirklich bemerkenswerten Sieg. Und sie fingen an einer nach dem anderen zu kommen, wo Athleten durchgeführt. Glanzleistungen wurden 1991 in den Rang eines Verdienter Meister des Sports der UdSSR zur Kenntnis genommen.

Abgebrochen Olympischen Spielen in Barcelona

Niemand zweifelt daran, dass das Land bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona stattfinden, wird die russische Sportlerin Kostina Oksana repräsentieren. Fast alle der Wettbewerb, der in diesem Jahr nahmen wurden von ihm gewonnen. Aufführungen in 10 der 12 Programme haben sie die höchste Punktzahl der Jury gebracht. Aber die politische Showdown, Einschreibung in höheren Kreisen, erlaubte sie nicht an wichtigen Ereignissen im Leben eines jeden Sportlers zu ergreifen, um seine Führung zu verteidigen und bei den Olympischen Spielen. Im Kampf um das Recht in Kostina teilnehmen zu können, wurden ihre Regierung des Landes und seine einflussreichen Mitglieder beteiligt, aber der Sportausschuss, auch mit ihrer Unterstützung konnte alles politische Querelen herrschte nicht. Das Ressentiment war stark und wurde eine große Menge an Tränen vergossen. Aber hier Kostina Oksana zeigte sich ein echter Kämpfer. Sie schaffte es über sich selbst zu erhalten, erhalten zusammen. Bringen Sie es zum Sport war eine echte Überraschung für den Gegner, die davon überzeugt waren, dass der Turner Karriere Sport ist mehr als nach einem so starken Schock. Diese Rückkehr ist doppelt überrascht Skeptiker, wenn die Weltmeisterschaft, die Brüssel hat bewiesen, dass Kostina Oksana – ein absoluter Champion.

Abkommen mit dem Trainer

In dem autobiografisch Buch durch den Trainer von Oksana geschrieben, Olgoy Buyanovoy, widmete das Mädchen ein eigenes Kapitel. Der Leser erfährt von ihm, mit dem auf dem Weg zur Meisterschaft gegenüber, die Kostina Oksana wand. Biographie in dieser Arbeit dargelegt zeigt, wie schwierig es für sie beide notwendig war. Von Anfang bis zum Mädchen keine Hoffnungen. Sie wußte selbst, dass es besser wäre, zu gehen aufs College ein Ingenieur zu sein, als Zeit auf Übungen zu verschwenden. Aber nur, weil der Trainer in der Geschichte des Sports aufgenommen all ihren Sieg.

Es Olga Buyanova eine Frau nicht lassen, wenn die Hände haben bereits begonnen zu fallen. Ihr gemeinsames Ziel war es, den Titel Meister des Sports der internationalen Klasse zu erhalten – nur nach der Vereinbarung erlaubt Turner einen anderen Weg wählen. Aber es war bestimmt sowieso geschehen.

International Master of Sports

Oksana wurde sie in Krasnoyarsk. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen war genug, um den fünften Platz zu nehmen. Unter den Weltmeister, Olympiasieger, Turner, Mitglieder des Teams, erwarten oben war nicht nötig, steigen. Aber die Konkurrenz kann unberechenbar sein. Die Umstände waren so, dass Oksana Kostina unter den Top drei. Wenig später alle drei Mädchen hatten beschlossen, die WM zu schicken, es nirgendwo zum Rückzug hatte.

Von diesem Moment haben wir begonnen, die harte Training mit Dutzenden von Läufen. Nur mehrere Wiederholungen, die Last, die zu dieser Zeit keine anderen Turner Züge im Team halten nicht in der Lage war, ließ Oksana kommt alle Konkurrenten zu gewinnen und zu schlagen, seine führende Position im Wettbewerb bestätigt.

Die Oksana ist sofort spürbar – jede Sache, für die es aufgenommen wurde, es bis zur Perfektion zu bringen. Selbst wenn sie das Fitness-Studio und zu einem Ingenieure verlassen hatten, hätte sie große Höhen in dem Beruf zu erreichen. In einer anderen Art und Weise, könnte es nicht sein, dass Art und Weise über ein Mädchen reagiert um ihre Lieben.

Geniuses gehen jung

Das Leben war das Mädchen auf tragische Weise Anfang 1993 bei einem Autounfall auf dem Weg vom Flughafen Domodedowo kurz zu machen, wo sie ihren Verlobten traf. Bei der Beerdigung von Oksana sie ein Kleid der Braut trug. Alles, was hinter Kostina Oksana links – Fotos, Videos, Präsentationen und gedruckt auf ihrem Talent als Beispiel für Widerstand, Exposition gegenüber zukünftigen Generationen von Turner.

In ihrem Haus in Irkutsk, eine Gedenktafel. In der Stadt jedes Jahr auf internationalen Ebene Turnier gewidmet Sportler. Die Teilnahme an verschiedenen Meisterschaften brachte sie 14 Medaillen, darunter 9 Gold.