219 Shares 7679 views

Margot Robbie: Filmografie neue Freundin des Jokers

viele Zuschauer haben Schauspielerin Margot Robbie Mit der Veröffentlichung von Blockbuster DC «Suicide Squad entdeckt.“ Filmographie diese Schönheit, inzwischen hat es eine Menge anderer Projekte, aber jetzt sein Markenzeichen ist die Heldin des Comic Harli Kvin sein.


Biographie der Schauspielerin

Margot wurde in der australischen Stadt Gold Coast im Jahr 1990 geboren bestand ihre Kindheit auf einem Bauernhof mit seinem Großvater und Großmutter. Nach der High School, die jungen Burgfräulein Summerset in der Schule studiert und zogen dann nach Melbourne und beschlossen, seine Hand auf Film zu versuchen.

Margot war das Debüt TV-Serien Stadt Homicide. Dies wurde durch eine Reihe von Nebenrollen folgt, während Robbie nicht in der Seifenoper „Neighbours“ aufgenommen wurde, die mit Homosexuell Pirs und beginnt Rassel Krou. Trotz des Erfolgs, gelockt Margot Hollywood Lichter. So verließ sie das Projekt und zog in den Vereinigten Staaten.

Im Jahr 2011 wurde sie in der Fernsehserie „Pan Am“ genommen. Schöne langbeinige Gastgeberin Laura mochte das Publikum, aber die Show dauerte wegen der niedrigen Rangliste auf Sendung einer Saison. Trotzdem ist die australische Schönheit nicht entmutigen, und landete bald eine Rolle in „About Time“. Mit diesem Film begann ihren Aufstieg zum Ruhm.

Margot Robbie: Filmographie gewählt

Nach dem charmanten Charlotte spielt, zog die junge Schauspielerin die Aufmerksamkeit auf Martin Scorsese. Er lud sie in dem Film "The Wolf of Wall Street". Gerne diesen Margot Robbie vereinbart, Rollen in Scorsese, weil der Traum aller Akteure des Planeten zu bekommen. Um jedoch in diesem Projekt teilnehmen zu können, mußte das Mädchen nackt erscheinen. Um sich zu entspannen während dieser Szenen, Direktor Margot erlaubt, Alkohol zu trinken. Als Ergebnis wird es DiCaprio leicht geschlagen.

Nach der Veröffentlichung von "The Wolf of Wall Street" Margo wurde in verschiedenen Shows, Interviews und druckt die Fotos auf den Titelseiten von Modezeitschriften wie Elle und Bazar zur Teilnahme eingeladen.

Allerdings hat die Schauspielerin nicht als Geisel zu einem einzigen Bild gehalten werden wollen, so in den folgenden Filmen sie das Äußere neu gestaltet hat. Für die Rolle in der „Französisch Suite“ Margot gefärbt ihr blondes Haar in einer dunklen Farbe aus Chemie und ging zum Solarium. In dem post-apokalyptischen Film Film «Z – mittlere Zacharias Schauspielerin hat eine Brünette geblieben, aber den‚Focus‘zurück die natürliche Farbe der Haare Margot Robbie. Filmarbeiten, beginnend mit diesem Film – eine Liste der beliebtesten Filme der letzten Jahre.

Nach dem "Focus" Margo eingeladen wurde, sich in dem Film The Big Short zu spielen, über die wirklichen Ursachen der Krise von 2008 erzählen andere Heldin Margot – wurde geliebten Tarzana Dzheyn in The Legend of Tarzan.

Und nachdem sie den britischen Journalisten Tanya in dem Film „The Reporter“ gespielt. Trotz eines bescheidenen Budgets für das Projekt gelang es Margo mit Stars wie zu arbeiten Martin Freeman und Tina Frey.

Aber die eigentliche Leistung für die Schauspielerin war in dem Film „Suicide Squad.“

Margot Robbie als Freundin des Jokers Harli Kvin

Wie in einem Interview mit der Schauspielerin anerkannt hat es eine Comic-Figur zu spielen schien immer einen großen Erfolg. Daher mit großer Freude , stimmte ich auf die Rolle der Harli Kvin Margot Robbie.

Filmarbeiten in der „Suicide Squad“ Filme enthalten auf Comic-Bücher basieren nicht teilnehmen, so war es ein unvergessliches Erlebnis für sie. Um ein neues Bild des legendären Bösewicht zu schaffen, wurde Stylisten viele Outfits versucht, als Folge, sie hielten an einem schäbigen T-Shirt mit der Aufschrift „Papas Little Monster“, dichroitische ultra-Shorts mit Pailletten, Netzstrumpfhose und Blazer. Die Schauspielerin gibt zu, dass im wirklichen Leben nicht diese Kleidung mag.

Wie für die „Suicide Squad“, die trotz Starbesetzung (Will Smith, Dzhared Leto, Dzhay Kortni und Viola Davis), die meisten Kritiker und Zuschauer Margot Robbie glauben, dass der einzige Grund, warum dieser Film ist sehenswert. Noch keine Angaben, da werden fortgesetzt, aber das Publikum hoffen, nicht einmal wieder zu treffen mit exzentrischen Harli Kvin von Robbie.

Margot Robbie: Liebesleben

Diese wunderschöne Frau wie diese Schauspielerin Presse weist ständig eine Affäre mit ihrem Co-Star. Auf den ersten Schönheit „Heiratsvermittler“ DiCaprio, Bena Affleka später. Nach der „Focus“ Zeitung und Online-Medien über Margot und uilla Smita Roman gesprochen wetteifern, mit wem spielte er. Es wird gesagt, dass es für sie verdünnt wird. später Smith erteilte jedoch eine Verweigerung und sagte, dass der Grund für die Gerüchte das Foto-Shooting für den Film ist, die weithin als ein intimen Bilder von Schauspielern zu sehen war.

Heute ist offiziell bekannt, dass Margot Robbie ist seit langem mit dem Regieassistenten Tom Ackerley erfüllt, mit denen sie während der Dreharbeiten zu „Französisch Suite“ erfüllen.

Nach der Premiere von „Suicide Squad“ ganzes Internet ist buchstäblich mit Fotos Margot Robbie übersät. Filmographie der Schauspielerin in der Zwischenzeit wird bald wieder aufgefüllt werden. Im nächsten Jahr gibt es einen Film – Terminal, wo sie zusammen mit der Schauspielerin spielte Mayk Mayers, Simon Pegg und Maks Ayrons. Darüber hinaus geplant 2018 Larrikins Cartoon Ausgang, wo Margot eine der Hauptfiguren äußern wird.