470 Shares 6296 views

Aprikosenmarmelade – köstlich Winterfestlichkeit

Sie bestätigen, dass jeder von uns schön kalten Winterabend an einem warmen Küche oder Herd, und öffnen Sie ein Glas gewürzt Dessert Tee zu sitzen. Es kann auf einem frisches Brötchen mit einem Stück Butteraroma verbreitet werden, aber man kann nur Löffel schöpfen und frisch gebrühte Getränk trinken. Eine solche angenehmen Winter Leckereien umfassen und Aprikosenmarmelade. Es verfügt über einen vollendeten, vorzüglich, wahren Sommerduft und Geschmack für das, was zu Recht im russischen Hinterland geschätzt wird, und in dem großen Städten, wo immer es eine Gelegenheit Aprikosen zu kaufen oder zu holen. Lassen Sie uns und wir werden versuchen zu kochen?


Aprikosenmarmelade

Der eigentliche Prozess des Kochens ist sehr zeitaufwendig. Aber die Hausfrauen, die verwendet werden, Marmelade von Früchten und Beeren zu machen, wird sicherlich nicht viel Unterschied spüren, wenn auch die Unterschiede in den Herstellungsverfahren nach wie vor zur Verfügung. Aprikosenmarmelade – nicht Marmelade, ist es gleichmäßiger, dick und geleeartige. Jam aus diesen Früchten hergestellt werden viele gekocht, einen Knochen Aprikose ziehen und sie in zwei gleiche Hälften teilt (was nicht ganz gereifte Frucht nimmt). Um die Aprikosenmarmelade, auf der anderen Seite herzustellen, kann es dauern, ganz überreif Aprikosen (aber nicht faul), so dass sie in eine Art Grütze Kneten. Hier haben die Integrität und die Schönheit der Frucht bereits im Gespräch nicht.

Schritt für Schritt-Anleitung

  1. Der erste Schritt ist die Frucht zur Vorbereitung für das Kochen. Waschen Sie sie gründlich unter fließendem Wasser. Wenn sie aus dem Boden gesammelt wurden, ist es möglich, dass sie Staub und Schmutz werden weggespült. Überprüfen Sie die Frucht für Schädlinge, die auf der Oberfläche und im Inneren sein. Wir nehmen einen Knochen Aprikose. Entfernen Sie die faule Stelle.
  2. Pro Kilogramm zubereiteter Früchte brauchen schon ein Pfund Zucker und eine Prise Zitronensäure zu nehmen (Saft von einer halben Zitrone ersetzen kann). Einige Hausfrauen sind auch hinzugefügt, um das Gebräu Vanillin 20-25 Gramm pro 1 kg Basisprodukt. Aber in der Regel Aprikosenmarmelade für den Winter brauen Volumina im Becken. Deshalb sofort messen wir eine bestimmte Anzahl von Rezeptzutaten aus.
  3. Zuvor gekocht diese Art von Naturschutz in großen Kupferbecken. Die modernen Küchenutensilien so unwahrscheinlich es. So verwenden wir den größten Pot, die (zum Beispiel desyatilitrovoy, die in der Regel Gelee auf Silvester gekocht wird) ist.
  4. Um eine dicke Aprikosenmarmelade, eine abgemessene Menge vorbereiteten Fruchtaufstrichs in einer Pfanne zubereiten und das kleine Feuer.
  5. Kochen unter dem Deckel verschlossen. Lassen Sie die Frucht ein wenig kochen, lassen Sie den Saft und erweicht.
  6. Pan vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Als nächstes sollten Sie versuchen, von jedem Fötus der Haut zu entfernen. Natürlich ist es etwas zeitaufwendig, aber das Endprodukt sehr homogen drehen.
  7. Ausfranst Aprikosen durch ein Sieb (dieser Schritt ist auch die gleichmäßigsten Leckereien zu erreichen).
  8. Setzen Sie auf dem Feuertopf zurück und verdampfte Masse, gelegentlich große Holzlöffel für eine halbe Stunde gerührt. Fügen Sie den Zucker, vymeshivaya wirklich schwache Hitze, bis sie vollständig gelöst und das Produkt eingedickt ist. In der abschließenden Citronensäure und Vanillin einzuführen.

Knüppel

Weiter, um die Aprikosenmarmelade für den Winter vorzubereiten, ist es unter den Standardschema sterilisierte Gläser und Deckel notwendig. Ein heißer Konfitüre gieße in Behälter und Walzenmaschine. Inverted Gläser in einem dunklen und trockenen Platz gesetzt, wickelte eine Decke auf. Lassen Sie für drei Tage in die Gegenwart. Dann können Sie essen.

Option multivarka

Aprikosenmarmelade in multivarka (JAM), hergestellt nach den gleichen Regeln wie auf dem Herd. Mindestens alle bleiben die Zutaten gleich. Vielmehr ist es eine Option, so zu sprechen, für die Faulen.

  1. Preliminary Vorbereitung der Frucht durchgeführt wird, wie bei der ersten Ausführungsform (siehe Abs. 1).
  2. Vorbereitete Aprikosen schlafend in einem Mixer fallen und zu einer glatten Paste mahlen.
  3. Wir verteilen sie in eine Schüssel geben und einzuschlafen Multivarki gemessene Menge an Zucker (zur Erinnerung: 400-500 Gramm pro 1 kg Aprikosen).
  4. Schalten Sie den „Stau“ -Modus, und kochen, rühren, bis das Gerät ausgeschaltet wird.
  5. Fertige Marmelade in sterilisierte Gläser zerlegt. Aufrollen. Entfernen Sie in einem dunklen Ort invertiert, fest eingewickelt. Nach ein paar Tagen kann man eine leckere Marmelade hat.

Option in der Brotbackmaschine

Wie Aprikosenmarmelade (Marmelade) in der Brotbackmaschine kochen? Führen Sie einen der Gastgeber zu diesem magischen Instrument verfügbar ist, kann neben der üblichen Brot und Gebäck, gibt es noch und Marmelade hergestellt. Für diese Zwecke bereiten wir die Früchte und messen Sie die richtige Menge an Zucker aus. Aprikosen, narbige mahlen, bis sie glatt in einen Mixer geben. Setzen Sie den Herd in dem Eimer Gewicht und mischt mit Zucker. Wir geben den Stand für etwa eine Stunde. Wir stellen die Eimer in der Küche und beinhaltet die „Jam“ -Modus. Nach etwa Bereitschaft canning Standardschaltungen.

Ein paar Tipps: wie Aprikosenmarmelade machen

  • Wenn die Konfitüre oder Marmelade multivarka oder Brotmaschine kochen, müssen Sie die Lautstärke des Geräts des Bechers berücksichtigen, und es nur 3/4 zu füllen.
  • 10-15 Minuten vor dem Saft einer halben Zitrone für jedes Kilogramm des Hauptproduktes endgültig hinzufügen.
  • Einige Hausfrauen jam wurde noch dicker werden hinzugefügt, um die Masse (10 Minuten vor dem Ende des Kochens), Pektin oder Gelatine (10 g pro 1 kg Aprikosen).
  • Bereitwilligkeit bestimmt wird durch einen Löffel Marmelade auf einem sauberen Teller setzen. Wenn es nicht zu verbreiten, und behält seine Form, es – fertig!
  • Kalorien Marmelade (für die Leute zu beobachten, ihr Gewicht und Form) – 240-250 kcal / 100 Gramm. Es ist sehr hilfreich angesehen, obwohl es nach dem Kochen fast keine Vitamine und Spurenelemente sind Pektine, die eine positive Wirkung auf den Körper haben.