853 Shares 7635 views

Was ist ein elektrisches Skateboard?

Elektro-Skateboard ist eine kleine Version der traditionellen Transportmodelle in dieser Kategorie. Dank der motorischen Antrieb solcher Geräte ermöglichen bekommt leicht an jedes Ziel ohne unnötigen Energieaufwand.


Wie nennt man die elektrische Skateboard? Modelle mit vier Rädern genannt elektrobordami. One-wheeled elektrische Vorrichtung als hoverboard bekannt. Jedoch ist ein wesentliches Merkmal der beiden Ausführungen ist die Möglichkeit, ohne Beine Abstoßung zu reisen.

Wie funktioniert ein elektrisches Skateboard? Fotos dieser Fahrzeuge, die in diesem Material zeigen werden, kann man erkennen, dass solche Entwicklungen unterscheiden sich nicht in Erscheinung von herkömmlichen vierrädrigen Skateboard.

Eigenschaften

Im Durchschnitt ist Elektro-Skateboards mit einer einzigen Ladung von etwa 20 km weitergeben. Reservesatz erreicht hier 12 bis 15 km / h. Elektro-Skateboard kann eine oder mehr Motor Leistung bis zu 350 Watt umfassen. Feed-Zugelemente einer Lithium-Ionen-Batterie eingebaut. Wie für eine volle Ladung in den meisten Modellen, dauert es nicht mehr als zwei Stunden.

Die Besonderheiten des Betriebes

Die Bewegung des Rollbretts Elektromotor angetrieben durch Aktivierung durch Drücken einer Taste. Die Geschwindigkeit und die Richtung während des Antriebs durch die Fernbedienung verwendet wird.

Elektro-Skateboard eröffnet die Möglichkeit für eine Bewegung in mehreren Geschwindigkeiten Modi. Für Anwender, die mit diesen Entwicklungen nicht besonders vertraut sind, ist die Revitalisierung des Motors bei niedrigeren Drehzahlen zur Verfügung gestellt. Dementsprechend ist es möglich, den Motor-Modus wechseln mit der maximalen Geschwindigkeit zu fahren, die nicht für ungeübte Menschen sicher sein können.

Elektro-Skateboard der Lage, einen Rückhub des Gebens. im Gegensatz zur Änderung der Drehzahlen, die direkt ist der Punkt für jedoch erforderlich, im Verlaufe des Fahrens, die Aktivierung der Rückfahr vorgenommen werden können.

Sicherheit

Wie die Praxis zeigt, der Bremsweg ist elektrischen Skateboards , wenn bei maximaler Fahrgeschwindigkeit von mehr als 15 Meter. Daher ist für eine bequeme Fahrt und für die persönliche Sicherheit, bevor das elektrische Skateboard mit dauert eine lange Bekanntschaft mit dem Transport genug. Dies macht es möglich, bestimmte Fähigkeiten zu erwerben, zu fühlen zuversichtlich, ein Gefühl der Balance zu akkumulieren. Vorläufige Vorbereitungen für den Betrieb von motorisierten der Platine zu vermeiden Stürze, schwere Verletzungen und Prellungen.

Elektro-Skateboard mit seinen Händen

Falls gewünscht, kann die Verfügbarkeit von Mitteln und Materialien seine eigenen bauen fast alles sein. Ist keine Ausnahme und Elektro-Skateboards. Belastet mit geringen finanziell und Arbeitskosten, ist es möglich, ein hausgemachten herzustellen, das besser wäre als D-bekannte Hersteller.

Die Arbeiten werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  1. Zunächst Sperrholz oder ein leichtes Stück Holz ist Form der Zukunft der Platte durchgeführt. Um Kosten zu sparen die Größe der Platte, die ausreichen würde, um den Motor und Elektroinstallation aufzunehmen.
  2. Vorbereitet durch einen kleinen Elektromotor, die anständige Leistung und ein hohes Drehmoment haben sollte. Große Lösung ist, den Motor auf einem funkgesteuerten Fahrzeug zu installieren. Es wird auch eine kleine, leichte Lithium-Batterie, eine Batteriekapazität von etwa 500 mA / h, die parallel finden muß.
  3. Umsetzen eines Motors mit Rädern gebaut. Zu diesem Zweck sind die Achse, und der Motor mit der Getriebeverzahnung 36 bzw. 5 gesetzt. Verbindung der Elemente erfolgt durch die Riemen.
  4. Die nächste Phase – Einbau des Motors an der Unterseite des Produkts. Dabei spielt es keine Rolle, wie diese Leuchte zu verwenden. Die Hauptsache ist, dass der Motor fest an Bord gehalten wird. Um den Akku, Fernbedienung Empfänger von Signalen und Motorschäden zu schützen hat ein starkes und gut belüfteten Gehäuse zu bauen. Am besten ist es, die Daten für ein Metallgitter zu verwenden, die Position aller Funktionselemente des zukünftigen Skateboard Vorausberechnen.

Basierend auf dem obigen Aktionsplan, können Sie ein recht ordentliches Brett mit einem elektrischen Antrieb sammeln. Höchstwahrscheinlich ein hausgemachtes skate wird deutlich schwerer als die Fabrikmodelle. Aber die Montage seiner eigenen Hände werden sehr gründlich Menge Geld sparen. Darüber hinaus in der Zukunft kann dieses Skateboard aufgerüstet werden.