189 Shares 8018 views

Wie die Düsen reinigen? Ultraschallreinigung der Düsen. Flüssige Reinigungsdüsen

Viele Autobesitzer wissen, dass eines der grundlegenden Elemente des Systems der Einspritzung – die Düse. Die Öffnungen, durch die die Kraftstoffzufuhr allmählich verstopft ist. Die Kraftstoffmasse während der Verbrennung bildet, den Injektor und den Motor Plaque. Als Ergebnis verstopfte die Düse. Durch Löcher verstopft Kraftstoff falsch geliefert. Es ist einfach nicht genug. Die Luftmasse ist nicht homogen, und der flüssige Brennstoff tritt in den Motor. Dies reduziert deutlich das Fahrzeug. Aber, wie sauber die Düse des Injektors?


Verschmutzung Bühne

Vor der Beantwortung der Frage, wie die Düsen zu reinigen, ist es notwendig, zu verstehen, welche Stufe der Verschmutzung sind, und wie sie sich auf die Fahrzeugleistung.

Injector – ein wichtiges Element im System. Es gibt drei Stufen der Verschmutzung:

  1. Kleine. Im Allgemeinen normal läuft der Motor des Autos. Allerdings verbesserte Kraftstoffverbrauch: ca. 2 Liter pro 100 km. Auch fällt Injektor Leistung durch 5-9%.
  2. Durchschn. In diesem Fall wird der Motor nachlässt, wird der Kraftstoffverbrauch erheblich erhöht, werden die Emissionen uneben. In diesem Injektor Leistung kann bis zu 20% sinken. Durch unsachgemäßen Auspuff in die Kabine kann unangenehmen Geruch verursachen.
  3. Starke. Der Motor beginnt schlecht zu arbeiten und versucht, nur zu „springen“ unter der Haube. Somit mehrere Zylinder im Leerlauf kann nicht richtig funktionieren. In dem Luftfilter und insbesondere in der Einheit wird unter Schwergas verteilt claps gedrückt. Somit ist die Leistung des Injektors wird um 50% reduziert.

Verfahren zur Reinigung

Einspritzdüsen regelmäßig verschmutzt, und es ist unvermeidlich. Daher müssen sie regelmäßig gereinigt werden. Typischerweise wird eine solche Vorgehensweise wird nach einem Durchlauf von 30.000 Kilometern durchgeführt. Auf diese Weise können Sie die Leistung des Fahrzeugsystems halten. Wenn Sie nicht wissen, wie die Düse an der WHA zu reinigen, und anderen Modellen, ist es notwendig, die Fachkräfte zu behandeln.

Im Moment gibt es mehrere Methoden:

  • Spülfluid Düsen;
  • Ultraschall-Waschen.

Die Verwendung von Flüssigkeiten

Also, wie reinigen Sie die Düse selbst? Wenn Fluidinjektor vom Motor Waschen nicht entfernt wird. Zur Durchführung eines solchen Verfahrens erfordert eine spezielle Vorrichtung. Mit Hilfe der Flüssigkeit zur Düse zugeführt wird. Das Funktionsprinzip einer solchen Einheit erinnert an die Kraftstoffpumpe. Statt jedoch zugeführte Kraftstoff Reagenz. Um unbeabsichtigte Folgen zu vermeiden, sollte vollständig auszuschalten sein , das Kraftstoffversorgungssystem. Fluid zur Reinigung von Injektoren fähig Harzablagerungen von dem Injektor abgezogen, der Brennkammerwand und dem Ventil. Um die gesamte Beschichtung von der Einspritzanlage zu bringen erfordert eine kontinuierliche Zufuhr von Reagenz. Für Prozedur dauert etwa 30 Minuten. Der Druck sollte von 2 bis 4 Atmosphären.

Features Verfahren

So, wie die Düse reinigen kann nicht jeder sollte Genauigkeit beobachten. So dass die Flüssigkeit in den Tank nicht trifft, wird empfohlen, das Kraftstoffversorgungssystem zu deaktivieren. Nach Reagenz löst sich praktisch keine Ablagerungen. Ihre Akkumulation im Tank kann verursachen Ansauggitter Kraftstoffpumpe und ein Verstopfen des Kraftstofffilters an der Kraftstoffzufuhr zum Motor. Im Ergebnis kann dies erfordern Ultraschall – Reinigungs Injektor. In diesem Fall wird die Kraftstoffpumpe ersetzt werden.

Welche Ausrüstung wird benötigt

Reinigungsdüsen, deren Preis ist abhängig von mehreren Faktoren ab, durchgeführt durch das Reagenz in das System zugeführt wird. Die spezialisierten Dienstleistungen verwendet ein spezielles Gerät. Zu Hause ist es fast niemand nutzt, da es eine solche Maschine ist nicht billig. Kaufen Sie das Gerät einfach nicht sinnvoll.

Für Waschdüsen zu Hause kann das Gerät aus leicht zugänglichen Materialien zusammengebaut verwenden. Das Gerät wird eine vereinfachte Version. Die während des Verfahrens in dem Gastank ist nicht hat ein Reagenzinjektor unter den Rampen entfernen empfohlen.

Was Sie brauchen

Um das Verfahren zu Hause durchzuführen, ist es notwendig, die Vorbereitung:

  • Die Flüssigkeit zum Waschen – 2 Zylinder.
  • Die Schlauchlänge von 10 bis 15 cm.
  • Clamp – 2 Stck.
  • Sie benötigen ein Messer mit Leitungen und Schläuchen zu arbeiten.
  • Lampe auf 12 Volt.
  • Taste 2 Kontakt, aber ohne Fixierung.
  • Ladegerät, vorzugsweise bei 12 Volt. Das ist genug, um die Düse zu öffnen.
  • Set von Werkzeugen für die Injektoren zu extrahieren.

So waschen Düsen zu Hause

Für einen Start, trennen den Draht „-“ an der Batterie, und dann die Düse entfernen. Um dies zu tun, entfernen von der Luftfilter Wellung, der Drosselkörper und dem Verteiler. Danach müssen Sie ein Kabel CDD Übertragung und Beschleuniger Schlauchheizung CDD sowie Entlüftungs, und alle anderen Schläuche trennen, die den Injektor und Düsenchips gehen. Das Ergebnis dieser Manipulation wird spürbar Rampe sein.

In diesem Analyseprozess endet. Um die Rampe Kraftstoff nicht schrecklich ist, ist es notwendig, die Rückleitung der Kraftstoffzufuhr zum Abschrauben, in der Nähe des Tanks des Hydraulikverstärkers. Es ist nicht schwer. Befestigt an die Tankleitung Schiene mit zwei Schrauben und einer Seite des Bolzens mit den beiden Scheiben. Bei allen Manipulationen ist es empfehlenswert, ein Tuch zu legen, auf das die Reste von Treibstoff abzulassen. Jetzt ist es notwendig, die drei Schrauben zu drehen, die die Rampe halten. Anheben, können Sie die Düse entfernen.

Sammelsystem für die Spülung

Da die Spüldüse ohne ein spezielles System nicht möglich ist, ist es notwendig, sie zu sammeln. Zu diesem Zweck nehmen wir die Flasche mit dem Reagenz und sichern sein Stück der Schlauchabdeckung, es mit Klammern fixiert. Ausbeute Injektor sollte in einem Kunststoffbehälter platziert werden, die auf 1,5-2 Liter beträgt. Dadurch wird das Reagenz ablaufen kann. „-“ Klemmen müssen gesichert werden in der Kontaktdüse Isolation des Ladegerätes mit einem Knopf roten Draht „+“ und dem Draht geschnitten und dann gekoppelt mit Hilfe des Terminals werden.

Jetzt, in der Kette müssen die Glühbirne auf 12 Volt drehen. Dies ist erforderlich, um nicht verbrannt auf dem Injektor Spule in dem Prozess des Systembetriebs ist. Mit der Lampe braucht den zweiten Kontaktteil und den zweiten Draht zu verbinden, um den Knopf zu befestigen. Um den Betrieb der Schaltung zu überprüfen, ist es notwendig, in dem Ladegerät Netzwerk aufzunehmen. So sollte Lampe leuchtet, und ein Klickgeräusch, das die Öffnung der Injektoren anzeigt.

Der Waschvorgang wird

So, wie die Düsen auf ihrem eigenen reinigen? Wenn das System funktioniert, dann kann man auf die Entfernung von Verunreinigungen gehen. Zu diesem Zweck schaffen wir Druck im Schlauch. Genug, um den Schlüsselzylinder mit einem Reagenz mit einer geringen Menge an Flüssigkeit in dem Schlauch lösen und Düse geschlossen zu drücken.

Zur gleichen Zeit muss darauf geachtet werden. Der Schlauch an der Zylinderabdeckung muss dicht befestigt werden. Andernfalls kann übermäßiger Druck die Integrität des Systems zerstören. Danach müssen Sie durch einen Klick auf den Link, um die Öffnung der Düse zu simulieren. Als Ergebnis ist der Injektor in dem kegelförmigen Kunststoffbehälter einen Sprühnebel aus Flüssigkeit freizugeben. Der Prozess sollte wiederholt werden, bis das System vollständig sauber ist. Das gleiche sollte mit jeder Düse erfolgen.

Am Ende sollte an den Endteilen O-Ringe ersetzt werden. Nach dem Waschen kann der Injektor in Position zurückgestellt wird, und sichert alle Schläuche und Drähte. Wie viel kostet die Reinigungsdüsen? Preis für ein solches Verfahren in der Kabine ist von 1000 bis 2500 Rubel. Zu Hause die gleichen Bedingungen, sind die Kosten vernachlässigbar: 2 Flüssigkeitstank.

Die Wahl des Reagenzes

Fluid für die Düsen der Reinigung müssen sorgfältig ausgewählt werden. Immerhin, es hängt alles von dem Reagens. Zu den beliebtesten Marken dieser Flüssigkeiten ist zu schaffen:

  • Liqui Moly – eine vielseitige Verbindung, die für fast jedes Fahrzeug geeignet ist. Diese Flüssigkeit reinigt sanft. Allerdings ist die Formulierung nicht in der Lage Kohlenstoffablagerungen von den Motorventilen zu entfernen. Sie können zu Hause anwenden.
  • Carbon Clean – Tool, das eine qualitative, aber weiche Reinigung ermöglicht.
  • Wynn – es ist ein sehr ätzende Mittel, die alle Ruß und Teer Ablagerungen zu entfernen vermag. Solche geeigneten flüssigen Vehikeln, die seit 2003 ausgestellt wurden. Allerdings empfehlen Experten vor, um sicherzustellen, den Kauf, dass das Reagenz für das Gerät geeignet ist.
  • „Laurus“ – das bedeutet, ist ein Analogon von Wynn, aber ihr Wert wird viel höher sein. Diese Flüssigkeit wird selten verwendet.

Ultraschallreinigung

Diese Methode ist die zweite Effizienz. Durch Düsen in diesem Fall nur mit Hilfe von speziellen Geräten zu reinigen. Solche Geräte können Düsen nicht nur waschen, sondern auch eine Diagnose zu stellen. Während des Reinigungs Injektors von der Rampe vollständig entfernt und fällt dann in einen Behälter mit einem Spezialmörtel.

Auf dem Tablett, wo das Detail beschallt. Durch die mechanische Reinigung der Oberfläche wird aus allen Düsen ausgeführt. Dadurch wird eine Kontamination durch mehrere Injektoren. Der erste Schritt wird sanft durchgeführt. Danach wird durch die Simulation von Kraftstoffeinspritzung überprüft. Wenn diese geschätzte Qualität Spray. Die Wahl eines Verfahrens zur Reinigung der Düsen, ist es erwägenswert, dass der Injektor der kurzlebige Legierung hergestellt werden kann. Durch Beschallung Detail kann sehr schädlich sein. Deshalb empfehlen Experten sorgfältig die Macht der Behandlung zu wählen. Zugleich sollte es mit dem kleinsten beginnen, es allmählich zu.

Ultraschall zu Hause

Für eine solche Reinigung erforderlich ist:

  • Heißes Wasser.
  • Pulverwaschmittel, aber kein Bleichmittel.
  • Ultraschallgerät.
  • Kapazität für Injektoren.

Lassen Sie uns zunächst den Injektor nehmen unter den Rampen wie im vorherigen Verfahren beschrieben. Der Behälter sollte Wasser hinzufügen und dann das Pulver gießen. Die Flüssigkeit sollte Ultraschallgerät und Düsen angeordnet werden. Nun müssen Sie einen normalen Waschgang laufen. Nach einer halben Stunde wird das Wasser zu ändern empfohlen.

Die Reinigung sollte so lange fortgesetzt, wie fast vollständig Geruch von Kraftstoff verschwinden. Der durchschnittliche Prozess dauert etwa 5 Stunden. Am Ende Gummi Versiegelung sollte sich ändern, überprüfen Sie den Betrieb des Injektors, und dann wieder das Element an seinem Platz.

Welche Reinigungsmethode ist besser?

So, wie die Düsen im Hause zu reinigen? Welche Methode ist besser? einen speziellen flüssigen Wasch- Injector – Wie die Praxis zeigt, ist der beste Weg Kohlenstoffablagerungen zu entfernen. Wenn die Düsen nicht sehr schmutzig sind, können Sie sie mit Ultraschall reinigen. Es ist erwähnenswert, dass die letztgenannte Option ist viel billiger, wenn Sie das Auto in Verbindung. Die Kosten der Reinigung Ultraschall Injektors ist, in der Regel 300 Rubel.