466 Shares 1519 views

Wie wird man Schwitzen loszuwerden

Starke Schwitzen verursachen viel Unbehagen. Dies kann ein stechender Geruch oder nass klammern von Kleidungsstücken werden.


Wenn Sie besorgt über schweren Achselschweiß sind, sind die wichtigste Waffe in diesem Fall zahlreiche Deodorantien, Antitranspirantien. Sie kommen in Gel, Creme, als Spray, Rolle, usw. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Wirksamkeit dieser Mittel auf die Reinheit des Körpers abhängt. Daher sollten sie die Haut reinigen angewendet werden. Frauen, in diesem Fall können wir empfehlen, die schwache Frau zum Mann Deodorant zu ersetzen. Es ist nur notwendig, einen neutralen Geruch zu wählen. Der Unterschied wird spürbar. Männer Deodorant wirksam gegen Schwitzen.

Wenn Sie besorgt über erhöht sind Schwitzen des Kopfes, ist es notwendig , eine regelmäßige Dusche zu nehmen, aber besser – Kontrast. Männer mit einem ähnlichen Problem ein wenig leichter. Genug, um eine Abkürzung zu machen, und damit erheblich die Selbstpflege erleichtern. Und im Kampf gegen die gut schwitzen die Bäder oder Saunen zu besuchen.

Neben der Dusche benötigt Restaurations Drogen und Multivitamine. Durch die Verspannung ist Baldrian, Eisen, Phosphor, Infusionen von verschiedenen Kräutern. Nicht brauchen nur einen Blitz-Effekt zu warten. Die Hauptsache ist, zu wissen und glauben, dass er will.

Wie loswerden Schwitzen?

Bei der Bewältigung dieses Problems werden wir das Geld des Volkes, und die richtigen gründlichen verwöhn unterstützen.

Normale Infusion von Kamille, welche Orte große Hilfe abgewischt Schwitzen bekommen Schwitzen loszuwerden. Um den Effekt zu verstärken, können Sie auf die Infusion einer wenig Backpulver hinzu. Ebenso können Sie Calendula Tinktur verwenden.

Tabletts Eistee – ein gutes Mittel, um loszuwerden, Hände schwitzen.

Wenn Sie übermäßiges Schwitzen Achselhöhlen haben, sollten sie zweimal täglich Infusion von Schachtelhalm gereinigt werden. Die Infusion wird wie folgt hergestellt: Nehmen Sie 10 Gramm Schachtelhalm und 100 Gramm Wodka, Tag beharren, kann die Infusion verwendet werden.

Wenn es unmöglich ist, eine Dusche zu nehmen, für einige Zeit das Problem der feuchten Tüchern loszuwerden.

Wie wird man von Schwitzen, Schweiß Kreisen auf der Kleidung zu befreien, durch den Geruch begleitet? Es kann mit einem Stück Zitrone Haut sauber gewischt werden. Es ist wünschenswert, eine Dusche am Morgen und Abend zu nehmen, Hygiene verwenden. Es sollte saubere Kleidung genommen werden. Überschüssige Wasch ist dann nicht schaden. Versuchen Sie, die Haare unter den Achseln loszuwerden.

Wie wird man von Fußpilz los? Zunächst einmal ist es notwendig, richtig die Schuhe zu wählen. Es sollte bequem und aus natürlichen Materialien sein. Das gleiche gilt für die Wahl der Kleidung zugeschrieben werden. Dann wird die Haut der Möglichkeit beraubt, zu atmen und viel weniger Schweiß. In diesem Fall auch geeignet Volksmittel, Bäder, Pulver. Kann in Apotheken Formidron, Jod, Salicylalkohol, gekauft werden Alaun, verbrannt, fügen Teymurova, Kaliumpermanganat, Talk. Diese Medikamente sind bewährte und werden von vielen Generationen verwendet.

Darüber hinaus Dekokte, Tinkturen, Reibungen, entdecken Sie das einfache Geheimnis, wie in kurzer Zeit loszuwerden Schwitzen der Füße zu bekommen. Sie müssen Ihre Füße in heißem Wasser waschen, gewöhnliche Seife. Achten Sie auf den Fuß, den Bereich zwischen den Zehen. Dann einen Bimsstein verwenden, um abgestorbene Hautzellen Beine zu entfernen. Dann waschen sie wieder trocken wischen und den üblichen Essig abzuwischen. In einer solchen Situation nicht verletzt Schuhe jede mögliche Art und Weise für Sie zu desinfizieren. Manchmal ist ein paar Tage genug mit verschwitzten Füße zu bewältigen.

Also, Körpergeruch, Schweißgeruch ist nicht notwendig, das Deodorant zu maskieren, Parfüm. Es ist notwendig, besondere Aufmerksamkeit auf die persönliche Hygiene zu zahlen. Alle Menschen schwitzen. Dies ist ein natürlicher Prozess. Aber in Ihrer Macht Stehende zu tun, dass andere bemerken nicht, dass Sie schwitzen … Wie loswerden Schwitzen zu bekommen, wählt jeder für sich individuell.