249 Shares 7049 views

Arten Verbände und ihre Verwendung in verschiedenen Trauma

Im Falle einer Verletzung, Bruch, offene Wunde, ist die richtige Bandagieren sehr wichtig und hat keine geringere Bedeutung als der Brunnenbetrieb wird anschließend durchgeführt. Es ist kein Zufall, in der Medizin gibt es eine ganze Wissenschaft über die korrekte Anwendung von Bandagen, die „desmurgy“ Bandagen sind nach ihrem Zweck genannt wird, Art des Materials für die Ligation und Fixationsmethoden verwendet. Je nach Art der Verletzungen bei der Anwendung Bandagen verwendeten unterschiedliche Materialien: Gaze, Baumwolle, gummierte Gewebe, schwerer Baumwollstoff, Gips und Spezialreifen.


Zur Befestigung des Verbands auf der Wunde Schutz Verband Gaze überlagerten verstärkenden, mit einem rohrförmigen, flexiblen, gummierten, den Netzflicken oder Verband. Mullbinde kann auch eine Kompression sein, wenn es notwendig ist, einen bestimmten und konstanten Druck auf dem Körperteil für Blutungen und Blutungen zu schaffen.

Es komprimiert Gazeverbänden, die bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen verwendet werden. Sie warme und Verzögerung Verdunstung Drogen, seine Begriff therapeutische Wirkungen Threading.

Zu halten , den betroffenen Teil des Körpers in einer festen vorbestimmten Position unter Verwendung von Ligation unter Verwendung Immobilisieren Reifen Gips. Diese Arten von Verbänden für Frakturen erforderlich, Verrenkungen, beim Transport des Patienten.

Verschiedene Arten von Verbänden haben spezielle Mischalgorithmen. Allerdings gibt es allgemeine Anforderungen, die befolgt werden müssen, wenn Unterstützung der Opfer. Der Verband sollte keine übermäßigen Schmerzen zu verursachen, sollte es nicht zu eng sein, um nicht den Blutfluss zu stören (außer in besonderen dreht) und darf nicht zu schwach sein, um nicht aus der Wunde zu gleiten. Bandagieren die Wunde beginnt aus dem Engpass und endet dort, wo sie begann. Der Verband sollte in der rechten und der linken Hand, es zu halten und flach gehalten werden. Jede neue Materialrolle auf der vorherigen Runde überlagert wird, in etwa auf die Hälfte. Die Enden der Bandage ist nicht gebunden und verdreht. Nach Ligation der betroffenen Extremität wird in der angehobenen Stellung fixiert.

Bei Verletzungen und Frakturen bei Reisen und Reisen, sowie im Haushalt verwendet oft ein Dreieckstuch zum Fixieren oder die Wunde Bandagieren. Diese Arten von Verbänden aus einem Stück Baumwolltuch hergestellt, das Tuch gefaltet wird, oder ein schmales Band. Sie sind nützlich bei Beschädigung oder Bruch der Schulter, Schlüsselbein, Ellbogen für deren Immobilisierung.

Wirft ein sehr weit verbreitet für Knochenfrakturen verwendet werden, sowie für stationäre Befestigungs Teile des Körpers bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, nach Operationen. Machen Sie sie über Gipsbinden, die in warmem Wasser vorgetränkt sind. Wenn ein solcher Verband Anwendung sollte sicherstellen, dass es nicht zu eng ist, verursacht es keine Schmerzen, keine Taubheit oder Kribbeln verursachen. Um die Finger zu steuern Glieder links sind offen, wenn sie taub sind, die Farbe wechseln, schwellen – ein Signal, um sicherzustellen, dass der Verband entfernt werden muss und wieder bandagierten.

Es gibt noch einige Arten von Verbänden als Befestigung. Es ist eng, eng an den Körper Materialien, die Spannung, damit die Last richtig verteilen, hält, reduziert, Schmerzen lindern. Moderne medizinische Industrie produziert fertige Clips mit nanotehnolgy an verschiedenen Gelenken gemacht: Handgelenke, Knie, Ellbogen, Schienbeinen, die Lendengegend, die für kleine Verletzungen, Verstauchungen, chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates bei schwerer körperlicher Arbeit wesentlich ist. Um zum Beispiel eine Bandage am Sprunggelenk Fixierung – eine der beweglichen Gelenke, hilft Verletzungen und Verstauchungen im aktiven Freizeitbeschäftigungen und große Übung zu vermeiden.