378 Shares 1897 views

Die Schauspieler der Serie ‚Friends‘ damals und heute

Wahrscheinlich braucht niemand zu erklären, dass sich ein Freunde TV-Serie ist. Dieses Projekt gehört zu der Kategorie von Kult. Ausländer mit Hilfe unterrichten Englisch Konversation und Amerikaner kopieren noch den Stil der Kleidung und Haltung, die verschiedenen Akteure „Friends“ Serie. Inzwischen seit der Schließung des Projektes wurden mehr als 10 Jahre. Als das Schicksal der sechs Darsteller Hauptrollen?


Die Serie „Friends“

Der Pilot Sitcom herauskam 22. September 1994 und seitdem mehr als 10 Jahren erwarten Jedes Jahr im Herbst Zuschauer ein neues Treffen mit deinen Lieblingscharakteren: Rachel, Monica, Phoebe, Ross, Chandler und Joey.

Zusätzlich zu den sechs Hauptfiguren in "Friends" hat eine interessante Geschichte mit einem Liebesdreieck angezogen, und nahm an mehreren Folgen solcher Stars wie Dzhuliya Robert, Bryus Uillis, Tom Selleck, Riz Uizerspun, Kristina Epplgeyt, Denis DeVito und so weiter. D.

Einige Akteure der Serie „Friends“, wenn er schießen gerade erst begonnen, nicht bekannt waren, aber das Projekt hat sie auf der ganzen Welt verherrlicht, so dass sogar reich. So in einer Episode der ersten Staffel, die jeweils die „goldenen sechs“ erhielt 20 000 Dollar, und von den achten, wurden sie für 1 Million pro Episode bezahlt.

Nach Sitcom geschlossen wurden sechs dieser Akteure in der Lage auf seine Solokarriere zu konzentrieren.

David Schwimmer

Dieser rührende Schauspieler spielte Ross Geller, die mit ihren Ehegatten kein Glück gehabt. Vor der Teilnahme an dem Projekt gelang es David sich als ausgezeichneter Schauspieler zu etablieren, mit in dem Film „Crossing the Bridge“ und „Zwanzig Dollar.“ Er war nicht nur der erste ohne weitere Studie in „Friends“ für die Hauptrolle genehmigt, sondern auch ein Zeichen speziell für seinen Charakter erstellen. So wie David war ein Jude, und sein Ross tat so.

Nach Jahren der Arbeit in der TV-Serie parallel spielte Schwimmer in anderen Filmen. Der berühmteste von ihnen sind die „a Fool Kissing“, „Apt Pupil“ und „Sechs Tage sieben Nächte.“

Neben Talent zu handeln, erwies sich David ein begnadeter Regisseur sein. So nahm er einen Teil der Serie „Friends“ und „Joey“.

Nach Abschluss der Freunde ging Schwimmer Sterne auf, aber in Nebenrollen ( „Big Nothing“, „Nichts als die Wahrheit“). Er wurde auch ein Direktor von zwei Bändern: Vertrauen und Run Fatboy, Run.

Einige glauben fälschlicherweise, dass David war weniger erfolgreich als andere Akteure „Friends“ Serie. Er ist derzeit der Aufnahme nicht so aktiv wie im Zenit seines Ruhmes, aber es weiterhin zu schätzen wissen und laden interessante Charaktere zu spielen, mehr als die gleiche Matt LeBlanc.

Im Hinblick auf ihre Beziehungen zu Partnern in dem „Friends“, ist befreundet mit dem Schauspieler Mettyu Perri. Zusätzlich Schwimmer als Gaststar in Sitcoms teilgenommen, bei der die Hauptrolle gespielt von Matt LeBlanc ( "Episodes") und Lisa Kudrow ( "Web Therapy").

Schauspieler "Friends" Serie: Jennifer Aniston

Beloved Held Devida Shvimmera war egoistisch Babe Reychel Grin. Sie spielte Jennifer Aniston.

Wie auch die anderen Schauspieler, „Friends“ Serie (außer Schwimmer), hat die Schauspielerin landete nicht sofort die Rolle. Zunächst musste sie hören mehrere Stufen der durchlaufen, bevor sie genehmigt. Es ist bemerkenswert, dass Aniston ursprünglich für die Rolle von Monica vorgesprochen.

Bevor Freunde Jennifer war es nicht allzu gut bekannt. Darsteller in der Fernsehserie „Herman Kopf“ und „Quantensprung“, sie glaubte, dass ihr Erfolg nicht brechen sehen handeln, so dachte, den Beruf zu verlassen. Das ist nur der Erfolg von „Friends“ half ihr ein Star von Weltniveau worden und gewann auch die „Emmy“ und „Golden Globes“.

Parallel mit der Teilnahme an der TV-Serie spielte die Schauspielerin in Filmen wie "Picture Perfect", "The Good Girl", "Came Polly Along" und "Bruce Allmächtig".

Es wird gemunkelt, die berühmt geworden, Jennifer beschlossen, die „Friends“ zu verlassen, der Initiator des Projekts Schließung wird.

Es ist erwähnenswert, dass es war Aniston die glänzendste Karriere in den Filmen machen verwaltet. Zum Beispiel, seit 2004 ist die Schauspielerin aktiv in Melodramen entfernt und Komödien "Rumor Has It", "Versprechen – Not That Into You", "The Bounty Hunter", "mit ihm gehen Gerade", „Wir – dem Millers' und andere. Trotz der Liebe des Publikums und Geschick, Jennifer drehte sich allmählich in den Star der Filme der Kategorie B, die nicht hinderte sie in den Beruf beliebt.

In den letzten Jahren wurde Aniston berühmt nicht so sehr für seine Rollen als die Menge an Klatsch, die ihre Dame umgeben. Dies wurde durch die Tatsache erleichtert, dass ihr Ex-Mann – Brad Pitt sich für eine berühmte Schauspielerin Andzheline Dzholi links. Nach dieser skandalösen Scheidung sah viele Jennifer Romane mit mehr Aufmerksamkeit als für ihren beruflichen Erfolg.

Als Schwimmer, versuchte Eniston sich als Regisseur. Sie nahm ein Bild: Raum 10 und Five.

Jennifer ist immer noch Freunde mit Kortni Koks und wurde sogar Patin ihrer Tochter. Darüber hinaus spielte sie in der Fernsehserie „Dirt“ und „Cougar Town“, in der die Hauptrolle von ihrer Freundin Courtney gespielt wird.

Kortni Koks

Wer spielt fixiert auf die Reinheit des ehemaligen bbw Monica – Kortni Koks, auf die "Friends" hat bereits in mehreren großen Filmen ( "Cocoon: The Return", "Mr. Destiny") gespielt. Darüber hinaus wurde sie berühmt als Modell durch die Tampax Werbung zu spielen. Kommend auf die Freunde der Probe bot Courtney die Rolle der Rachel, aber sie war interessiert Charakter von Monica, die sie anschließend gespielt.

Zusammen mit dem Aufkommen der Popularität als Schauspielerin von „Friends“ wurde Courtney eingeladen in dem Big-Budget-Film zu spielen. So spielte sie in dem Film „Eys Ventura“, „Alles oder nichts“, „Bedtime Stories“ und eine Reihe von Horrorfilmen „Scream“.

Es ist bekannt, dass einige der Schauspieler der Serie „Friends“ Opfer es aus Gründen der Teilnahme gezwungen wurden (zum Beispiel gefärbt Matt LeBlanc sein Haar). Für Kortni Koks – das ist ein Opfer ihrer Gesundheit. Über 10 Jahre Dreharbeiten hat sich die Schauspielerin katastrophale Vision, aber ihr Charakter konnte keine Brille und Linsen tragen würde schimmerten werden bei der Aufnahme. Aus diesem Grunde, in einigen Szenen, sie sah fast nicht ihre Partner. Auch während der Arbeit an den „Friends“ -Darstellerin Fehlgeburt mehrere Male.

Während der Dreharbeiten der Freunde Schauspielerin geschafft zu heiraten David Arquette, wegen dem , was änderte ihren Nachnamen Cox-Arquette. In der letzten Saison von 10 Folgen bemerken aufmerksam Zuschauer, dass die Schauspielerin in Position war, und nach ein paar Monaten nach Abschluss des „Friends“ wurde Courtney eine Mutter. Leider brach ein paar Jahre später die Vereinigung Cox-Arquette.

Nachdem die Freunde Schauspielerin Schließen hat in den Filmen weniger populär geworden, aber im Fernsehen ging es weiter zu erscheinen zu laden. Sie spielte in der Sitcom "Dirt" und "Cougar Town" und hat eine Gastrolle in der "Klinik", "Web Therapy", "Fertig!" Und Drunk History.

Als Aniston und Schwimmer, versucht Cox selbst als Filmemacher. Sie nahm die Rolle Hoch Hot Blonde aus.

Mettyu Perri

Dieser Künstler war die erfolgreichste unter allen männlichen Akteuren des Projekts. Vor dem „Friends“, hat er im Fernsehen zu sehen, darunter in dem „Beverly Hills, 90210‘, aber der Durchbruch war die Rolle des sarkastischen Chandler Bing.

Während der Dreharbeiten auch in Freunde Perry erschien in der TV-Serie "Nachtschicht mit John", „Klinik», Caroline in the City, Saturday Night Live, und sogar die Stimme sich in "The Simpsons".

Seit 1997 spielt Mettyu Perri eine wichtige Rolle in der Komödie „Eile mit Weile“, „Ein Date zu dritt“, „The Whole Nine Yards“ und „Betrüger“.

Leider berühmt, begann er Alkohol und Drogen zu missbrauchen, was ziemlich viel sein Aussehen beeinträchtigt wird. Dank der Pflege Devida Shvimmera, Perry konnte mit Sucht fertig zu werden, aber nachdem ich die „Friends“ Schließen sie gestoppt die Hauptrollen in dem Film einladen. Sein größter Erfolg war der Auftritt in „17 Again“ und „hilflos.“

Aber im Fernsehen Mettyu Perri weiterhin aktiv einladen. Er spielte in der TV-Serie "Mr. Sunshine", "Fertig!" Und "Sweet Couple". Neben Perry nahm an anderen beliebten TV-Shows: "Die richtige Frau", "Cougar Town", "Web Therapy", etc …

Darüber hinaus Devida Shvimmera ist er Freunde mit Kortni Koks. Nach der Scheidung wurde dieser gemunkelt, dass diese Akteure „Friends“ -Serie sind. Dann und jetzt hat sich diese Informationen nicht bestätigt, obwohl Courtney und Matthew, und nicht das bestreiten.

Lisa Kudrow

Rekordhalter in der Anzahl der Nominierungen auf „Emmy“ für seine Rolle als Fibi Buffe Lisa Kudrow wurde. Vor dem „Friends“, war es eigentlich keine, obwohl in zahlreichen Filmen Co Lieblings-. Schauspielerin kam zu dem Projekt aufgrund der Tatsache, dass zuvor die Zwillingsschwester spielte Phoebe – „Mad About You“ Ursula in der Sitcom

Während der Dreharbeiten von „Friends“ wurde Lisa eingeladen in einem Film zu spielen. Die berühmteste ihrer Gemälde 1994-2004 Jahre. – "Romy und High School Reunion Michele", "Analyze This" und "That Analyze".

Nach der Schließung der Freunde, umschulen Kudrow auf Stimme Schauspielerin. Bemerkenswerte Projekte, die sie geäußert – "Die Simpsons", "Hercules", "Bulka Tips"

Auch nahm die Schauspielerin in der Schöpfung und spielte in der Sitcom "The Return" und "Web Therapy".

Matt LeBlanc

Dieser Künstler war eigentlich eine Kopie Ihres Charakters. Wie sein Held Joey, Matt LeBlanc – ein schönen Italo-Amerikaner, der seit langem durch kleine Rollen in Fernsehserien unterbrochen und billige Werbung.

Parallel zu den Dreharbeiten in Freunde, spielte Matt in kleineren Filmproduktionen, schmerzlich ähnlich denen in dem der Schuss und Joey. Seine Hauptleistung in dieser Zeit hatte eine Rolle in den Romanen „Drei Engel für Charlie“.

Nach dem Schließen wurde die „Friends“ LeBlanc eingeladen, an der Fortführung des Projektes zu spielen – „Joey“ die Sitcom Leider blieb diese TV-Serie auf Sendung nur zwei Jahreszeiten.

Nach diesem Fehler aus der Arbeit Schauspieler ein paar Jahren, manchmal in als Gaststar in „Web Therapy“ handeln Lizy Kudrou. im Jahr 2011 jedoch der Schöpfer von „Friends“ – Devid Kreyn lud ihn sich in seiner neuen Sitcom zu spielen „Folgen“. Dieses Projekt hat sich zu einem beliebten und dauerte 5 Jahreszeiten, bringt Leblanc „Golden Globe“.

Die Serie „Friends“: die Schauspieler und die Rolle der Sekundär

Zusätzlich zu den oben genannten sechs Darstellern waren in dem Projekt und anderen bekannten Künstlern. Unter ihnen Pol Radd (Phoebes Ehemann – Mike Hannigan), spielte zuletzt die Rolle der Ant-Man in mehrere Bänder kinovselennoy Marvel. schmückte auch seine Game – Show "Friends" Schauspieler (Bild unten) Elliott Gould (Ross und Monica Vater), Tom Selleck (Geliebte Monica Richard Burke), Dzhovanni Ribizi (Bruder von Phoebe), Dzheyn Sibbett (Ex-Frau lesbisch Ross), Aisha Tyler (ex Frau, Joey und nach Ross) und andere.

Trotz der Tatsache, dass das Projekt „Friends“ ist seit langem geschlossen, viele seiner Fans nicht verlassen, hoffen, dass es eine Fortsetzung geben. Bisher ist dies nicht passiert. Währenddessen werden weiterhin die Schauspieler „Friends“ -Serie jetzt (Foto oben) der Favorit unter den Zuschauern sein, obwohl es viele Jahre war.