896 Shares 4660 views

die baltischen Länder. Freizeit und Tourismus

Die baltischen Länder sind ideal für Erholung und Tourismus. Erholungsgebiet mit einer sauberen Umgebung, auf europäischer Ebene ein Service machen einen Urlaub in diesen schönen Plätzen attraktiv und komfortabel. Neben Estland, Lettland und Litauen sind interessiert in seiner langen Geschichte, Denkmäler der Kultur, alte Traditionen und Bräuche. All diese Länder in ihrem eigenen schön und einzigartig.


Das alte und geheimnisvolles Land – Lettland. In den letzten Jahren den Tourismus hier zu entwickeln. Lettland – das Land der Museen, Denkmäler der Architektur und der Geschichte, die immer das Interesse der Touristen wecken. Aber hier in der Lage, eine gute Erholung, nicht nur Liebhaber der Antike. Lettland ist berühmt für seine schönen Badeorten und gepflegten Stränden. Seen von außergewöhnlicher Schönheit, die frische Seeluft macht das Klima des Landes angenehm und komfortabel.

Die am meisten besuchten Städte des Land gelten als seine seine Hauptstadt Riga und die Resort Stadt Jurmala. Riga kann nicht mit anderen europäischen Stadt verwechselt werden. Sein besonderer Reiz in dem kleinen, märchenhaften Häusern, enge Gassen, gemütliche, schattige Parks.

Am Ufer des Golf von Riga ist eine Stadt zurückgreifen Jurmala. Es kann sich jeder entspannen, die die frische Seeluft genießen will, perfekt sauberes Meer. Darüber hinaus sind alle in den baltischen Ländern haben und Resorts, in denen die Gesundheit wieder herzustellen und zu verbessern. Kürzlich, Lettland schnell Entwicklung von Industrietourismus. Alte Mühlen und Windmühlen, Straßenbahndepot in Dauvgavpilse, Kasematten in Liepaja – zu städtischen Tourismus Liebhaber angezogen.

können Sie auch auf den Badeorten finden Sie in den wunderschönen Seen und Dünen in Litauen entspannen. Alle, die kommen, um die erstaunliche Reinheit zu feiern, die überall herrscht. Sie können den ganzen Tag an den Stränden von Litauen bleiben – der Service ist grandios.

Jeder, der hier zum ersten Mal kam und will die baltischen Staaten sehen, sollte auf jeden Fall Kaunas, Vilnius und Palanga besuchen. Die majestätischen mittelalterlichen Burgen, Schlösser, Kirchen und Kathedralen machen ein Porträt des alten Vilnius. In Palanga, können lokale Gesundheitszentren beheben Gesundheit versagt.

Eines der freundlichsten Länder in den baltischen Staaten – Estland. Tourismus hier entwickelt sich rasant. Jedes Jahr eine zunehmende Zahl von Touristen in die Hauptstadt kommen Tallinn, Ida-Virumaa, Pärnu und Saaremaa. Estland Tourismus – ist eine leistungsstarke Einnahmequelle für das Land. Erst im vergangenen Jahr auf Silvester wurde das Land von mehr als 40.000 Menschen besucht.

Alles zeigt, dass im letzten Jahr Rekord leicht in diesem Jahr gebrochen werden. Für Estland ist es äußerst wichtig, diesen Erfolg zu festigen und sie so weit wie möglich zu entwickeln. Wie bekannt ist, ist im touristischen Konkurrenz sehr hoch. Zum Beispiel enge Nachbarn der Esten, Finnen ihr Bestes tun, Touristen aus Russland zu gewinnen.

Esten haben viel zu Touristen aus der ganzen Welt anbieten zu können. Dies vor allem der Freundlichkeit der Einheimischen, die Sicherheit, die Einzigartigkeit des Landes. Alle baltischen Länder sind daran interessiert, Touristen anzuziehen, und jeder versteht, dass der Tourismus wird immer direkt auf die Richtlinie beziehen. Wenn die Beziehung zwischen den beiden Ländern gebrochen oder verschlissen ist, Tourismus reagiert sofort auf – es kommt nur zum Stillstand.