668 Shares 1083 views

"Alimta" (Pemetrexed): Der Preis Pendants. Wo billiger Alimta kaufen?

„Alimta“ (Pemetrexed) – Anti-Krebs-Arzneimittel ist in Form eines Lyophilisats (Pulver in einer speziellen Art und Weise getrocknet). Es ist für die Herstellung einer Lösung für die intravenöse Infusion verwendet.


Ausgehend im Blut nach drip, Pemetrexed in Zellen verteilt, wo schnelle Polyglutamat in eine Form umgewandelt, die in dem Tumorgewebe zurückgehalten wird, so dass sie in Stoffwechselvorgänge zu brechen und deren Wachstum zu verhindern.

Darüber, wie es gilt der Titel bedeutet und wo die Droge „Alimta“ profitabel zu kaufen, werden wir später in diesem Artikel erklären.

Was ist generisch, oder Wo Medizin kaufen, „Alimta“ billiger

Reflektieren, wo möglich Droge „Alimta“ kaufen billiger, es für viele Patienten notwendig ist. Es ist allgemein bekannt, dass das anti-Tumormittel teuer ist, und werden in diesem Artikel ist keine Ausnahme beschrieben. Zum Beispiel in Moskau, zum Beispiel in dem Lyophilisat „Alimta“ -Preis wird im Bereich von 43 000 bis 74 000 Rubel gehalten.

Um übermäßige Ausgaben zu vermeiden, Patienten erwerben Generika. Das bedeutet, die unter Lizenz produziert, unter strikter Einhaltung der Technologie, und hat den gleichen Wirkstoff wie das Markenmedikament. Ihr niedriger Preis ist aufgrund der Abwesenheit von der gewünschten Wirkung, und der Tatsache, dass der Preis nicht die Kosten für die Entwicklung nicht gesetzt und die Förderung dieser Medikamente auf dem Markt.

So kann auf der Website gekauft WWW.ONKO24.COM in Indien von Natco Pharma Ltd. hergestellt werden generische Instrumente beschrieben – Pemnat. Die Kosten werden von 18 000 Rubel hier sein. pro Flasche, die, natürlich, ist viel billiger und mehr Geld für Menschen mit einer schweren Krankheit zu kämpfen.

Indikationen

Medikament „Alimta“ Behandlung sollte nur unter Aufsicht eines Spezialisten, die Erfahrung mit Krebspatienten arbeiten hat, durchgeführt werden. Assigned Pemetrexed bei der Diagnose von malignen Tumoren in der Lunge und die Bronchien, sowie der Nachweis von Pleuramesotheliom.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Kontraindiziert Lyophilisat „Alimta“ Instruktion, die in diesem Papier vorgeschlagen, Schwangere und stillende Frauen, Kinder (wie seine Anwendung bei diesen Patienten nicht untersucht worden), sowie diejenigen, die Überempfindlichkeit gegen das Medikament haben.

Während der Behandlung können die folgenden Nebenwirkungen bei Patienten auftreten:

  • Verletzung des hämatopoetischen Systems – Leukopenie, Anämie und Neutropenie;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Entwicklung von Anorexie;
  • Hautausschlag und Schuppung der Haut;
  • hohe Müdigkeit;
  • Durchfall;
  • Entwicklung von Pharyngitis.

Dosierung und Verabreichung

„Alimta“ verabreicht als intravenöse Infusion über einen Zeitraum von 10 Minuten.

Bei der Behandlung von bösartigen Tumoren und nicht-kleinzelligem Lungenkrebs der Pleura ist für die First-Line-Therapie in Kombination mit „Cisplatin“ empfohlen, 500 mg / m² an jedem ersten Tag des 21-tägigen Zyklus verabreicht. Bei dieser Dosis „Cisplatin“ sollte 75 mg / m² sein und als eine Infusion von etwa einem halben Stunde nach Pemetrexed verabreicht.

Wenn allein nur 500 mg / m² verabreicht jede Zubereitung beschrieben ersten 21-Tage-Zyklus.

Wie eine Lösung herzustellen,

Als Lösungsmittel für „Alimta“ verwendetes Medikament NaCl (0,9% ige Lösung). Zu einem fertigen Arzneimittel Lyophilisat (100 mg), verdünnt mit Natriumchlorid zu einer Konzentration von 25 mg / ml zu erhalten. Danach wird das Fläschchen geschüttelt, und das Ergebnis soll, klare, farblose Lösung. Zulässige Schwankung seiner Farbe zu gelb oder gelb-grün.

Die resultierende Lösung wurde weiter mit Pemetrexed Most Natriumchloridlösung verdünnt, um ein Volumen von 100 ml zu erhalten. Ein vor der Verabreichung muß auf die Anwesenheit von unlöslichen Teilchen und Verfärbungen untersucht werden.

Gemäß der Droge „Alimta“ Anweisung angebracht, um die Mittel zu verwenden, soll nach dem Kochen nicht später als 24 Stunden betragen.