508 Shares 9524 views

Wie eine statische IP machen?

Heute haben viele Menschen mehr als einen Computer zu Hause, und ein paar, und sie sind in der Regel in einem lokalen Netzwerk miteinander verbunden ist. In diesem Fall muss jeder von ihnen eine permanente IP-Adresse. Dies ermöglicht es Benutzern frei Dateien zu teilen, die auf verschiedenen Computern gemeinsam genutzten Netzwerk gespeichert sind. Wenn Ai-Pi zwischen Maschinen variieren kann nicht auf das Netzwerk zugreifen. In solchen Situationen, beginnen wir zu fragen, und die Frage, wie eine statische IP zu machen? Bei Anschluss an die IP-Adresse des Netzwerks nicht geändert hat, müssen Sie es statisch machen, die Einstellung der Parameter ist obligatorisch.


Wie eine statische IP über das Internet zu machen?

Wenn das Unternehmen Sie eine statische IP im brauchen WAN, können Sie Ihr ISP in Verbindung , um einen solchen Antrag. Dies wird in der Regel gegen Aufpreis erfolgt.

Die erste sollte die primitivste Version betrachten, die nicht die Installation einer speziellen Software oder einige Registrierungen erfordert. Rechts an der unteren Ecke des Desktops, die die Symbole alle gruppierten Anwendungen und Dienste ausgeführt wird , sollten Sie einen speziellen Indikator finden der Netzwerkverbindung. Mit einem Doppelklick können, müssen Sie es öffnen. Nach einem speziellen Fenster geöffnet sein wird, sollten Sie ein paar verschiedene Optionen. Sie sollten die Einstellung der IP-Adresse auf ein Stück Papier sperren, dann können Sie zu einer anderen Registerkarte gehen dem Namen „General“. Finden Sie die Schaltfläche „Eigenschaften“ im Fenster, klicken Sie darauf. Liste der Internet – Verbindungseinstellungen sollte die Zeichenfolge enthält, die eine Marke „Internet Protocol (TCP / IP)“, das ist , wo Sie kommen in praktisch Adresse , die Sie zuvor aufgezeichnet. In allen weiteren Anfragen aus dem System sollten Sie „OK“ drücken. Internetverbindung wird für einige Sekunden unterbrochen werden, und dann erscheint wieder sofort. Nachdem diese primitive Manipulation unveränderliche Computer IP-Adresse ist, ist, dass permanent.

Wie eine statische IP aus dem dynamischen zu machen: Alternativen

Wie in jeder anderen Frage, dann gibt es eine weitere Option, die sehr bequem und nezatrudnitelen ist. Sie können spezielle Service nutzen. Jedoch ist ein solcher Vorschlag konzentriert sich vor allem auf Business-Websites, sowie die Ressourcen, die einen Bedarf haben eine permanente Netzwerkadresse zu haben. Dieser Service ermöglicht es für die Behandlung eines Computer nicht in seiner IP-Adresse ist, aber in einem besonderen Namen. Das System funktioniert wie folgt: einen eigenen DNS-Server Umwandlung Namen in der IP-Adresse verwendet wird durchgeführt. Dieser DNS-Name sollte PC konstant bleiben, aber es wird auch weiterhin seine Netzadresse ändern (wie bisher). Es stellt sich heraus, dass die Netzwerkadresse an den Computer immer eintönig sein.

Lassen Sie uns möglichst detaillierte aussehen, um eine statische IP zu machen? Die erste ist eine spezielle no-ip-Website zu gehen. Dann folgte eine Reihe von einfachen präzise Manipulation. Sie sollten eine Marke No-IP frei, wo „erfahren Sie mehr“ klicken. Die Seite wird angezeigt, wo Sie die „Jetzt anmelden“ auswählen müssen. Als nächstes, bevor Sie spezielle Felder haben, müssen Sie sie füllen. Nach der Registrierung Seite öffnet, mit ihrem benötigen Sie eine Windows-Anwendung Dinamic-Update namens Client herunterladen, kann bei der Beantwortung der Frage helfen, wie eine statische IP-Adresse zu machen. „Download“ können Sie hier herunterladen.

Ihre E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Link. Bestätigen Sie Ihre Registrierung. Es sollte jedoch klar sein, dass dies nicht alles, was Sie von Ihnen brauchen, wenn Sie sich fragen, wie eine statische IP zu machen. Als nächstes müssen Sie ein Programm installieren Sie von der Website heruntergeladen werden. Nach dem Start ist es notwendig, das Passwort und E-Mail-Adresse angeben.

Als nächstes müssen Sie einen bestimmten Domain-Namen wählen müssen. Wieder auf die Website gehen, wo der Bedarf in Ihrem Konto anmelden, wählen Sie die Registerkarte „Ihr no-ip“, gibt es eine Liste von Links angezeigt. Wählen Sie nun die „Hosts / Redirects“, und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“. Auf der nächsten Seite können Sie einen Domain-Namen auswählen. Sie sind in ein paar Felder ausfüllen.

Wie Sie sehen können, gibt es kein Problem mit der Tatsache, dass Ihre IP-Adresse statisch geworden ist, müssen Sie nur ein wenig Arbeit, dann können Sie die neuen Funktionen nutzen.