856 Shares 4982 views

Wie die chinesische Verschleiß wählen? Was sollten Sie beachten?

Viele ein stabiles Klischee entwickelt, dass alle Produkte in China hergestellt werden, auf jeden Fall hat es eine schlechte Qualität. Allerdings ist diese Ansicht nicht mehr relevant. Natürlich, wenn Sie in illegal „Keller“ Bedingungen machten die Dinge kaufen kann keine Garantie dafür nicht sein. Dies gilt auch für solche Waren wie chinesische Jacken. Wenn wir Kleidung berücksichtigen, die in großen Fabriken mit strengen Kontrolle über alle Stufen der Produktion genäht ist, können wir auf hervorragende Qualität der Produkte zählen. Wir müssen nur auf intelligente Weise die Auswahl nähern.


Was ist die Jacke?

Daunenjacke – eine warme Jacke mit Daunen oder synthetischem Material gefüllt. Tragen Sie chinesische Jacken können im Winter und in der Offseason sein. Der moderne Markt bietet eine Vielzahl von Varianten solcher Schichten für jedes Wetter.

Wie kann die Qualität von Daunenjacken bewerten?

Um zu testen, wie gut genähte Jacke, Ihr Lieblingsmodell in der Hand greifen. Chinesische Fabrik Jacke muss unbedingt ein Etikett haben, die die Zusammensetzung des Füllmaterials und das Gewebe geben wird. Wenn das Etikett das Wort «unten», bedeutet dies, dass als Füllstoff natürlich nach unten eingesetzt.

Meistens verwenden die Hersteller Eider, Gans, Schwan und Ente unten. Füllstoff, der aus Flaum bei 100%, ist sehr teuer, so dass die Chinesen tragen diese Art von selten. Wenn Sie sehen, die Aufschrift auf dem Etikett «Baumwolle», was bedeutet, dass Sie in Ihren Händen die Jacke halten.

Überprüfen Sie sorgfältig die Nähte an den Ärmeln und am Ellbogen. Chinesische Fabrik Jacke sehr sorgfältig genäht, es kann nicht verteilt Nähte und unebenen Linien zu finden.

Gut genäht Produkt von hoher Qualität Faser, sondern von der oberen Schicht Stoff ist nicht sichtbar vorstehende Federn und Daunen. Das Innenfutter besteht aus Seide oder Nylon. Achten Sie darauf, die Aufmerksamkeit auf die Hardware zu zahlen – es sicher befestigt werden müssen und nicht unansehnlich.

Bei Einhaltung der Grundregeln der Pflege und tragen Daunenjacken mit Naturfedern Lebensdauer von 20 Jahren. Winterjacken chinesischer synthetischer Flaum werden bis zu fünf Jahre halten. Sie werden durch Hypoallergenität und Feuchtigkeitsbeständigkeit aus. Darüber hinaus unterscheiden sie sich in dem niedrigen Preis.

Wie ein Modell wählen?

Es gibt viele verschiedene Modelle von Damendaunenjacken. Daunenjacke nicht nur praktisch und bequem ist, geht es nie aus der Mode. Chinese Jacken Unter Berücksichtigung, wählen Sie eine geeignete Option sehr schwierig. Herkömmlicherweise werden alle Modelle Daunenjacken sind in kurze und lange geteilt. Kurzjacken sind praktisch für diejenigen, die einen aktiven Lebensstil führen, fährt ein Auto oder eine Menge rund um die Stadt. Sehr oft sind diese Modelle von jungen Mädchen gewählt, um eine kurze Jacke perfekt mit verengten Jeans und Leggings so beliebt.

Lange Version ist für diejenigen, die Kleider und Röcke und Schuhe mit hohen Absätzen geeignet tragen. In diesem Fall wird die lange Daunenjacke wird analog Herbstmantel, gibt ihren Besitzer eine elegante und anspruchsvolle Optik. Manchmal kann man finden und ungewöhnliche Jacken Transformatoren. Es ist eine lange Jacke, die einen Reißverschluss an der Taille oder Hüften hat. Bewegung des Handgelenks länglichen Mantel verwandelt sich in eine elegante kurzen Jacke.

Gewicht nach unten Jacken

Durch eine Jacke kaufen, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf ein so wichtiges Kriterium, da das Gewicht der Jacke zu zahlen. Wenn die Modellqualität, muss ihr Gesamtgewicht nicht überschreiten 1000 g, auch wenn es das längste Modell. Wenn die Jacke schwer ist, sollten Sie zweimal überlegen, bevor sie es kaufen. Die Chancen stehen gut, viel Gewicht, ist ein Zeichen von schlechter Qualität Füllstoff und das Produkt wird lange dauern.

Die Wahl eine Jacke für das Kind

Wie gut Winterkleidung gewählt wurde, hängt es von der Gesundheit und Komfort des Babys. Chinesisches Kinder-Jacken sind sehr beliebt, weil der Preis sehr demokratisch, aber die Qualität ist praktisch nicht von teueren kanadischen Modellen. Darüber hinaus Kinderdaunenjacke, keine Notwendigkeit, die Wahl zu kümmern, ob es genug für ein paar Saisons sein wird, weil Kinder sehr schnell wachsen, und im nächsten Jahr werden wahrscheinlich ein neues Produkt kaufen.

Für weiche und warme Winterjacke für Kinder kann mit dem Füllstoff erworben werden, die nach unten von 50% besteht und 50% – des Stiftes. Bei schwereren klimatischen Bedingungen notwendig, einen Füllstoff zu wählen, wobei das Verhältnis etwa 70 bis 30 oder sogar 90 bis 10 ist.

Achten Sie darauf, alle Informationen auf dem Etikett zu lesen. Sehr gut, wenn das Produkt Pamphlet angebracht ist, in den Regeln für die Pflege und Reinigung der Daunenjacken werden im Detail beschrieben.

Für Kindermodelle ist es sehr wichtig, dass an den Ärmeln und am unteren Rand der Jacke Strickbündchen wurde Anziehen, die nicht zulassen, dass die oberste Schicht der Kleidung der Kälte eindringen.

Wenn es am vorteilhaftesten Jacken zu kaufen down?

Die teuersten chinesischen Frauen Daunenjacken sind im Herbst. Bereits seit August, Verkäufer in Geschäften neue Modelle eingeführt werden, die Preise sind in der Regel recht hoch. Aber näher an das neue Jahr beginnt die Kosten für die Winterkleidung zu schnell sinken. Das ist verständlich, weil der Verkäufer interessiert alle Waren gekauft zu verkaufen, so dass es liegt nicht um im Lager.

Die billigen Daunenjacken sind im Februar und April, wenn sie die Winterräumung Artikel passieren. Zu diesem Zeitpunkt können Sie ein stilvolles Modell ist zwei mal billiger kaufen, als es im Herbst wert war. Um jedoch den Kauf bis zum Frühjahr zu verschieben, können Sie mit konfrontiert werden das Problem der Auswahl: in der Regel bis zu diesem Zeitpunkt der meisten Läufe Größen (44-48) sind bereits ausverkauft. Im Sommer ist das Schaufenster fast unmöglich, den Winter Daunenjacken zu sehen, wie sie vor dem Beginn der kalten Jahreszeit gereinigt werden. Daher besser besorgt im Voraus zu kaufen.