425 Shares 5928 views

Warum ist der Schmerz in seiner rechten Seite

Eines der häufigsten Symptome, im Gespräch über Verstöße in den lebenswichtigen menschlichen Organen ist ein Schmerz. Von Zeit zu Zeit merkt jeder an diesen oder anderen Schmerzen. Ziemlich häufig Experten in medizinischen Einrichtungen hören von meinen Patienten von Schmerzen in seiner rechten Seite beschweren. Der Ursprung dieser Bedingung kann sehr vielfältig sein, aber es ist sowieso nicht zufällig. Wenn der Schmerz in seiner rechten Seite, kann man davon ausgehen, dass eine oder mehr von einer großen Anzahl von Krankheiten, die am häufigsten von denen sind die Probleme der urogenitalen Organe, Speiseröhre und nicht Störungen des Nerven- und Kreislaufsystemes ausgeschlossen. Unzweideutig eine bestimmte Krankheit zu diagnostizieren, in dem es ein Schmerz in der rechten Seite ist, kann es nur ein erfahrener Profi sein. Am häufigsten Schmerzen in der rechten Seite ist das Ergebnis der Pathologie verschiedener Organe , die in diesem Teil des Körpers angeordnet sind, und zwar in den Bauch und dem Gebiet des sogenannten Retroperitonealraums. Obwohl auch nicht selten die Ursache der Schmerzen sein passiert, ist absolut anderswo.


Möchten Sie einen Spezialisten sehen, können Sie ihm eine Frage über die Art des Schmerzes hören. Diese Informationen helfen dem Arzt viel schneller den Ursprung der Krankheit und verschreiben die notwendigen Tests zu bestimmen, und dann die entsprechende Behandlung. Der Schmerz in seiner rechten Seite, wie jeder andere, kann die Natur plötzlich, scharf, stumpf, stark ziehen, langweilig. Krampfartige Schmerzen treten in der Regel während eines plötzlichen Kontraktion der Muskeln von Hohlorganen. Die Dehnung der Außenschale Leber, Milz und anderen ähnlichen Organen führt zu ständigen Schmerzen. Wenn Sie eine Entzündung Schmerzen in seiner rechten Seite haben sich mehr und mehr im Laufe der Zeit, das wächst. Akuter Schmerz im Allgemeinen aufgrund Risswunden, schwere innere Blutungen oder Gefäßverengungen entstehen.

Lokalisierung von Schmerzen können auch unterschiedlich sein. Je nach seiner Lage Spezialisten bestimmte Krankheiten diagnostizieren. Zum Beispiel, wenn es Schmerzen im Unterbauch auf dem rechten Seite gibt es eine Möglichkeit, um zu bestimmen, die Pathologie der Appendizitis oder weibliche Genitalverstümmelung ist. Wenn Schmerzen unter den Rippen auf der rechten Seite beobachten, ist es sehr wahrscheinlich ein Zeichen der Frustration im Gallensystem, Leber, Duodenum, oder ein Teil des Darms. Urolithiasis, Tumoren oder Tuberkulose Niere, Nierenbeckenentzündung, Thrombose der Nierengefäß und anderen Erkrankungen urologischer Natur Ursache in der Regel, Schmerzen auf der rechten Seite des Rückens. auf der rechten Seite weh muss unbedingt Anlass zur Sorge, weil es ein sicheres Zeichen für eine große Anzahl von Krankheiten ist, die eine sofortige Behandlung erfordern.

Manchmal Schmerzen in der rechten Seite können Exazerbation einer chronischen Krankheiten zurückzuführen sein. In diesem Fall können Sie leicht das Leiden lindern durch krampflösende Medikamente, beispielsweise nicht-Silos. Aber wenn die Diagnose nicht korrekt ist, dann nehmen Sie jede Aktion der Schmerzsymptome sollen nicht zu beseitigen. Richtiges Verhalten in diesen Momenten nur auf Abruf Arzt und nicht empfängt schmerzstillende Mittel. Sie sind in der Lage bei der Bestimmung der Diagnose eines Spezialisten ein erhebliches Hindernis zu schaffen.

Es kommt vor, dass die Schmerzen in seiner rechten Seite und die perfekt gesunden Menschen besuchen. Dies geschieht in der Regel nach einem Besuch in der Turnhalle oder andere schwere Lasten. Dies liegt daran, das hohle Wien, unter den rechten Rippen vorbei, aufgrund der großen Freisetzung von Adrenalin im Blut anschwellen kann. In der Regel ist für die Entfernung von solchen schmerzhaften Symptomen genug, um Ihrem Körper Ruhe für ein paar Minuten zu geben.