444 Shares 8512 views

„Infacol“ Baby: Gebrauchsanweisungen, Zusammensetzung, Bewertungen

Mit der Geburt des Kindes an seine Eltern haben viele Probleme und Schwierigkeiten. Das erste, was das neugeborene Kind kümmern kann, es Krämpfe und Bauchschmerzen. Sie beginnen, aus dem einfachen Grunde, dass der pipsqueak auf dem Licht mit einem sterilen Darm erscheint. Also, langsam und allmählich Verdauungstrakt nützliche Mikroorganismen besiedelt werden. Etwa drei (bei einigen Kindern – sechs) Monate festgelegt wird, dann ist dies ein natürlicher Prozess, und alle Arten von Angst Pass.


Derzeit gibt es eine Menge verschiedener Drogen die Bauchbeschwerden besiegen zu helfen. Allerdings sind nicht alle von ihnen sind geeignet für Kinder. Eine der Kompositionen ist „Infacol“ für Neugeborene gestattet. Anweisungen zur Verwendung des Medikaments werden Ihre Aufmerksamkeit in diesem Artikel vorgestellt werden. Sie werden Merkmale der Verwendung dieses Tools erlernen. Ebenfalls erwähnenswert über welche Medikamente ist „Infacol“ Verbraucher Bewertungen.

Was ist das?

Drug "Infacol" – eine Suspension zur oralen Verabreichung. Das Medikament wird bei 50, 75 und 100 Millilitern freigegeben. Es verpackt in dunklen Flüssigkeitsbehälter mit einer Pipette auf dem Deckel.

In der Medizin „Infacol“ Teil ziemlich sicher. Der Hauptbestandteil ist Simethicon. Dass er hat einen direkten Einfluss auf den Verdauungstrakt des Kindes. Zusätzlich zu dem Hauptmaterial gibt es zusätzliche Komponenten in der Formulierung. Es Aromen, Zucker, gereinigtes Wasser, und so weiter. Alle sind komplementär zu einem Ausmaß oder einem anderen Medikament.

Wenn Verordner Kinder?

Das informiert über die Anmerkung „Infacol“ Vorbereitung für das Neugeborene? Handbuch gibt an, dass das Medikament seine Indikationen hat. Seine Arbeit ist auf die Zusammensetzung zurückzuführen. Das Medikament wirkt sich auf die Magen-Darm-Trakt des Säuglings. Die Indikationen für den Einsatz von Medikamenten bei Neugeborenen den folgenden Situationen:

  • Einnahme großer Mengen von Luft während des Zuführens;
  • Krämpfe und Bauchschmerzen, Angstzustände und Schlafstörungen manifestieren;
  • häufiges Weinen Baby mit den Beinen drängen und so weiter.

Auf der Vorbereitung „Infacol“, sagt Bedienungsanleitung, dass es für präventive Zwecke verwendet werden kann. In diesem Fall wird vorrücken das Medikament Probleme verhindern entwickeln.

Gegenanzeigen

Über „Infacol“ Medizin für neugeborene Erklärung sagt, dass die Zusammensetzung völlig sicher ist. Deshalb Ärzte oft die Medizin und ihre Entsprechungen in den ersten Wochen des Babys Leben verschreiben. Allerdings kann nicht jedes Kind dieses Medikament nehmen. Wie jede andere Arzneimittelzusammensetzung beschrieben ist, hat Gegenanzeigen.

  • Es ist nicht die Droge zu verwenden, in der Gegenwart eines Kindes überempfindlich auf Bestandteile empfohlen.
  • Einige Darmerkrankung und Magen (in der akuten Form) kann eine Ursache für den Abbruch der Behandlung.
  • Die Zusammensetzung wird nicht bei Kindern mit angeborenem Diabetes eingesetzt, da es Zucker enthält.
  • Einige Früh Kinder Medikament kann aufgrund seiner Zusammensetzung kontraindiziert sein.
  • Die Zusammensetzung wird nicht wegen seiner Ineffizienz bei ihnen zu Erwachsenen zugewiesen.

In jedem Fall, vor dem Gebrauch sollte einen Arzt konsultieren. Bei der Behandlung von Neugeborenen müssen sehr vorsichtig sein. Immerhin wissen Sie nicht, wie die Reaktion des Körpers auf das Baby haben könnte.

„Infacol“: Gebrauchsanweisung

Wie das Medikament zu dosieren? Vor dem Beginn der Korrektur sollte den Kinderarzt bezahlt werden. Oft verschreiben Ärzte individuelle minimale Dosis des Medikaments Neugeborenen. Außerdem kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie das Medikament nach den Anweisungen. Was ist in der Zusammenfassung angegeben?

Medikamente für das Kind vor jeder Fütterung gegeben. Eine einzelne Dosis von 0,5 ml oder 20 mg. Zucht Drogen sind nicht vorgesehen. Das Medikament wird mit Wasser oder Milch (für Säuglinge) gewaschen. Die Dosis kann verdoppelt werden. Allerdings sollte diese Aktion einen guten Grund hat. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt bestimmt. In der Regel 2-3 Tage Baby-Korrektur wird viel einfacher. Doch nach der Droge unangenehme Symptome zurückkehren.

Nebenwirkungen

Welche Informationen bietet nach wie vor die „Infacol“ Vorbereitung (für Neugeborene) Aussage? Abstrakt, sagt Nebenwirkungen der Behandlung in der Regel nicht auf. Alle durch die Tatsache, dass der Wirkstoff nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Simethicone arbeitet ausschließlich im menschlichen Magen und Darm.

Allergische Reaktionen sind in den Nebenwirkungen beschrieben, typischerweise als Folge der Unverträglichkeit von zusätzlichen Komponenten entstehen. Also, Urtikaria, Hautausschlag oder Juckreiz entwickeln Allergien gegen Duftstoffe und Zucker.

"Infacol": Preis

Wie viel Medizin beschrieben? Der durchschnittliche Preis für das Medikament „Infacol“ ist 350 Rubel. Beachten Sie, dass die Kosten in Abhängigkeit von der Menge des Arzneimittels variieren können. Das Medikament ist in erster Linie auf dem Gebiet der Ukraine verkauft. Es ist ein Mittel, „Infacol“ Preis von 100-120 Griwna.

In Russland, vorzugsweise ernannt Analoga und deren Ersatz beschriebenen Mittel. Die gehören "Smecta", "Bobotik", "Espumizan" und andere.

Bewertungen der Zusammensetzung

Verbraucher berichten, dass es sehr bequem ist das Medikament für Babys mit der Messspritze zu geben. Andere haben die Eltern sagen, dass sie Arzneimittel eingeschlossen Pipette gewinnen. Sie können tun, wie es für Sie am bequemsten ist.

Die Ärzte sagen, das Medikament kann leicht aus dem angenehmen Geschmack von Kindern übertragen werden. Kleinkinder eine große Freude, süß Suspension zu trinken. Der Magen und Darm beschrieben das Medikament bricht Gasblasen nach unten und sanft entfernt sich aus dem Körper. Die Eltern sagen, sie sind Koliken und Stuhl die regelmäßige Anwendung bei Kindern vollständig eingestellt.

Denken Sie daran, dass noch vor als sichere Medikamente verwenden sollte immer einen Arzt konsultieren. Falls erforderlich, zusätzliche Tests bestehen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit!