112 Shares 9188 views

Wachsende Weisheitszahn. Was zu erwarten ist und was zu tun ist?

Was tun , wenn Sie plötzlich feststellen , dass Sie einen wachsenden haben Weisheitszahn? Es hängt davon ab, wie der Prozess geht. Gibt es irgendwelche Schmerzen oder Beschwerden, ob es noch andere Probleme. Die meisten der Zähne (28) eine Person wachsen als Kind nach oben, und die restlichen 4 ausbrechen viel später. Es ist die Tatsache, dass sie in Alter von 17 bis 40 Jahren und die Ursachen ihres Namens wachsen – die Weisheitszähne. Sie sind am Ende jeder Reihe und in der Zahnheilkunde bezeichnet Nummer 8.


Was ist ungewöhnlich ist, wie ein Weisheitszahn wachsen? Im Gegensatz zu den anderen, kommt es nicht vor Milch Vorgänger. Mit diesen und ähnlichen Problemen und peinlichsten Gefühle, die entstehen, wenn es scheint, dass fast immer eine Überraschung.

Die größte Gefahr besteht darin, dass der neue Zahn in eine voll ausgebildeten Backe gedrückt wird, Zwang seine Nachbarn. Oft handelt es sich dabei eine Krümmung des Gebisses, und es ist – nicht nur ein kosmetisches Defekt. Weitere Verluste schönes Lächeln, ein solches Phänomen verursacht Probleme mit einer wirksamen Behandlung der Mundhöhle und erhöhen das Risiko der Entwicklung von Karies.

Eine häufige Komplikation ist auch eine lokale Entzündung und Beschwerden. Die Leute beschweren sich, dass das Zahnfleisch stark schmerzt ein Weisheitszahn haben, und dieser Schmerz kann dann nachlassen, dann mit neuer Kraft für mehrere Monate und sogar Jahre aufflammen. Auch kann es eine Zyste entwickeln, die nicht ohne die Intervention des Chirurgen-Zahnarzt geheilt werden.

Im Gegensatz zu den anderen, wächst der Weisheitszahn sehr langsam, manchmal für Monate und Jahre zu stoppen in, während über ihm ein Teil des Gummis ist, wie die überhängenden Haube, unter denen die akkumulierten Nahrungspartikel. Die warme und feuchte Umgebung fördert das Wachstum von Bakterien, Entzündungen verursacht, die manchmal sehr ernst. Diese Krankheit wird perikoronarit genannt. Die Symptome können Schmerzen und Schwellung im Zahnfleisch, übernehmen Halitosis und ungewöhnlichen Geschmack. Wenn Sie diese Zeichen sehen, müssen Sie den Zahnarzt wenden.

Wie für die Richtung ist Weisheitszahn, wächst nicht immer glatt – manchmal die obere Kante ruht auf der Wange. Beim Sprechen und Essen, es tut weh Kontakt mit Schleim Ort. An der Stelle der Verletzung kann nonhealing Geschwüre auftreten, die schwere Beschwerden verursachen.

Und manchmal, dass nicht wächst Weisheitszahn gebildet und bleibt in dem Zahnfleisch und noch ist die Ursache der Probleme, die Wurzeln ihrer Nachbarn zu schädigen, zu provozieren neuralgische Schmerzen. Solche abnorme Zähne müssen in der Regel entfernt werden.

Wie können wir ihnen helfen?

  1. Häufige Massage. Je mehr berühren Sie das Zahnfleisch, wird der Zahn bald ausbrechen. Dies ist aufgrund der erhöhten Durchblutung und eine entsprechende Beschleunigung des Prozesses. Wenn Sie zu schmerzhaft fühlen, greifen nicht in sich selbst – möglicherweise eine Entzündung und muss unter der Aufsicht eines Arztes bekämpft werden.
  2. Spezialwerkzeuge. Unter den pharmakologischen Mitteln gibt es einige, die den Durchbruch der Zähne bei Kindern erleichtern sollen. Für Erwachsene werden sie arbeiten auch (Holisal, Kamistad, etc.). Sie lindern Schmerzen, manchmal desinfiziert.
  3. Traditionelle Medizin. Im Allgemeinen sind die Leute von Weisheitszähnen als „schlecht“, und die meisten von ihnen wurden entfernen beraten. Die gleiche Zeit, um den Ausbruch solcher Mittel zu erleichtern:
  • Salzwasser: ein Teelöffel Salz zu einem Glas Wasser. Zum Spülen so oft unangenehme Empfindungen.
  • Salo: ein kleines Stück fertig gesalzen Schmalz das Salz spülen und für den Patienten Zahnfleisch anzuwenden.
  • Sage: eine Prise Kräuter pro Tasse Wasser brauen. Sobald das Warmwasser auf eine Temperatur abgekühlt, dass die Infusion rinse Mund tolerieren kann. Sie können den Vorgang mehrmals täglich wiederholen.
  • Akupunktur: massieren die Spitzen der Ohren, so dass sie zwischen Daumen und Zeigefinger von verschiedenen Seiten drücken.