156 Shares 3913 views

Wo die Zecke auf die Analyse nehmen? Was beißen die?

Sorgloser Urlaub in der Natur, in einigen Fällen kann leider zur Folge hat , in solchen Schwierigkeiten wie der Biss einer Zecke. Dieses Phänomen ist nicht so selten, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Menschen, die über ihre Gesundheit kümmern, nach einem ähnlichen Vorfall wirft natürlich die Frage, wo die Zecke auf die Analyse zu nehmen. Immerhin, dass diese Insekten oft Träger aller Art von extrem gefährlichen Krankheiten sind, ist kein Geheimnis heutzutage für jedermann. Deshalb wird nach durch eine gesetzlich vorgeschriebene Notwendigkeit gebissen eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um das Vorhandensein / Fehlen einer Infektion und unterziehen vorbeugende Behandlung zu bestimmen.


Was zuerst zu tun?

Also, wo die Zecke auf die Analyse im Fall eines Bisses zu nehmen? Am besten ist es nicht zu versuchen, das Insekt allein zu ziehen. Rüssel Milbe hat spezielle Kerbe. Wenn Sie versuchen, es manuell zu löschen, ist dieser Teil des Körpers des Insekts ist wahrscheinlich in der Wunde verbleiben. In diesem Fall weiterhin möglich Infektion als Enzephalitis-Virus in den Speicheldrüsen der Zecke gefunden wird. Bei der Erfassung des stuck Insekt sollte einen Krankenwagen rufen. Angekommen Ärzte wird es mit dem Rüssel entfernen entlang und rufen Adresse urbanes Labor, die für die Analyse zugegriffen werden kann. Der Notruf noch besser, weil der Zecke Forschung soll am Leben bleiben, und der Arzt wird versuchen, sicher zu sein, um es zu bekommen. Analyse von Teilen des Körpers, natürlich auch möglich, aber nicht in jeder Stadt gibt es Labors mit der notwendigen Ausrüstung.

Wie ziehen die Zecke selbst

Vorschlagen, wo die Zecke auf die Analyse zu nehmen, kann der Arzt oder Infektionskrankheit. Wenn der Notruf nicht möglich (im Wald oder auf dem Gebiet der Biss) ist, tick, natürlich, zu versuchen, ihre eigenen zu bekommen. Es soll nicht das Insekt zu ziehen sein. Es ist besser, vorsichtig mit einer Pinzette herausdrehen. Sie können auch eine Fadenschlinge machen und auf die Zecke werfen. Es muss so nah wie möglich an den Rüssel erfolgen. Dies wird durch leichte folgt die Fadenende nach oben ziehen, so dass das Insekt zu entfernen. Danach wird sie in ein Gefäß mit einem Deckel gegeben, nachdem sie mit Wasser durchtränkt auf der Unterseite der Watte setzen. Der Biss sicher sein, mit Alkohol oder Jod zu ätzen zu wischen.

Krankheit Prävention

Bei der Ankunft in der Stadt müssen Sie Ihren Arzt oder Infektionskrankheiten in der Klinik kontaktieren. Sie haben nicht nur aufgefordert, in denen auf die Analyse der Zecke nehmen, aber kann sich eine Dose Insekten wegzunehmen an das Labor zu übertragen. Es kann direkt auf die Kapazität des lokalen SES zurückzuführen. Forschung wird durchgeführt, in der Regel innerhalb weniger Stunden. In diesem Fall, wenn es sich herausstellt, dass die infizierte Zecke wird eine prophylaktische Behandlung gebissen werden. Das Opfer sollte protivokleschevye Impfungen leiden.

eine Zecke auf der Analyse zu mieten und eine Überweisung für eine vorbeugende Behandlung bekommen – das ist die Hälfte der Schlacht ist. Vor allem Sorgen über die Tatsache, dass das Insekt ansteckend war, es nicht notwendig ist. Encephalitis oder Lyme-Borreliose – eine Infektion, die am häufigsten Milben tragen, auch in diesem Fall beim Menschen manifestiert ist selten. Aber selbst nach dem Verstreichen der prophylaktischen besten nach etwa zwei Wochen Bluttest. Wenn Kontamination noch aufgetreten ist, sollte die Behandlung so früh wie möglich beginnen. Es ist möglich, dass selbst so eine schreckliche Krankheit wie Enzephalitis, es nicht zu katastrophalen Folgen führt.

So von der Antwort auf die Frage, wo die Zecke auf der Analyse zu liefern ist sehr einfach – ein lokaler SES, ein Infektionskrankheiten Arzt oder das Labor, deren Adresse mit dem behandelnden Arzt hinweisen.