224 Shares 5920 views

Der „Mercedes“: Beschreibung, Identifizierung, Geschichte und interessante Fakten

Die „Mercedes“ heute alle Menschen bekannt. Selbst diejenigen, die schlecht in den betreffenden Fahrzeugen auskennen. Mercedes-Benz – eine weltbekannte Gruppe, und von ihm gemacht Maschine hat sich als Luxus, Luxus und Qualität etabliert. Und auf der Motorhaube eines jeden Modells glänzt mit einem Dreistrahl Stern. Was bedeutet das? Wie hat sich dieses Zeichen? Eine Untersuchung wert.


Datum

Der „Mercedes“ erschien im Jahr 1925. Er tauchte kurz vor dem Zeitpunkt der Fusion zweier Unternehmen gab es – DMG und Benz & Cie. Gesellschaft verschmolzen ein Jahr später, im Jahr 1926. Und das neue Unternehmen wurde als Daimler-Benz AG bekannt. Dieses Ereignis markiert anschließend die Entstehung einer neuen Automarke. Er ist heute bekannt als der Mercedes-Benz. Zusammen mit dem Aufkommen des Mitbegründers des Unternehmens entstanden ist, und der Wunsch, ihre Traditionen zu bewahren.

Interessanterweise wurde das Logo selbst im Jahr 1909 als Marke eingetragen, 6. August. Und interessanterweise , ein Lorbeerkranz und „mersedesovskaya“ Sterne sind völlig unabhängig Start.

Geschichte

Zurück im Jahr 1886 Karl Bents und Gottlieb Daimler nicht einmal voneinander wissen. Aber in diesem Jahr haben die beiden Unternehmer ihre eigenen Autos geschaffen, um den Verbrennungsmotor antreibt. Dann nahmen sie ihre eigenen Marken. Wieder in der gleichen Zeit – Sommer 1909. Zwei Unternehmen wie vorher sind Konkurrenten miteinander. Ihre Gründer gebeten, eine bestimmte Richtung und begann auf den Autos von ihnen produzierten frisch gebackenen Embleme zu verwenden.

Aber dann, wie oben erwähnt, gab es eine Fusion. Und es war ein gemeinsames Logo – Dreistrahl Stern von Mercedes und Benz Lorbeerkranz. Obwohl Daimler hat eine andere Version des Logos verwendet, wenn seine Maschine zu schaffen. Auf der Motorhaube ein, die Worte „Daimler“ trug, und darüber, als ob mythischen Phönix schwebte.

Die Entstehung von Handelsnamen Geschichte „Daimler“

Also, um die Zeichen des „Mercedes“ und dann kann man mehr reden, aber jetzt ist zu sagen, ein paar Worte über den Titel. Unabhängig davon, wie es die Firmengründung genannt – DMG oder von Daimler, hatte das Auto einmal aufgerufen werden. Da Unternehmen vereinbart im Jahr 1900 auf einen Mann wie Emil Jellinek. Er wurde in dem Verkauf von innovativen Motoren und Autos beschäftigt. Und zu diesem Zeitpunkt Jellinek war der größte Autohändler, die von DMG hergestellt wird. Er in der Tat, gab den Namen der Maschinen. Mercedes – es war sein Pseudonym, das er in den Rennen eingesetzt teilzunehmen. Und in der Tat stellte sich, dass der Name seiner geliebten Tochter aus.

So im Jahre 1902, am 23. Juni das Unternehmen „Daimler“ hat einen Antrag auf Registrierung des Namens als persönliches Markenzeichen eingereicht. Nach drei Monaten hat sich die Marke Rechtsschutz gewonnen. Eine neue Marke war die Inschrift „Mercedes“, wie ein Bogen gekrümmt.

Marke Benz

Da das Vorzeichen des „Mercedes“, die wir alle heute kennen, eine „doppelte“ Geschichte ist, sollte die Aufmerksamkeit der Gesellschaft und Benz beeinflussen. Oder vielmehr die Art und Weise beworben es sich am Anfang der Vergangenheit XX Jahrhunderts.

Gründer tat alles nur – er ein denkwürdiges erstellt Logo. Sie wurden die Inschrift, welche die Worte Original-BENZ geschmückt. Es wurde, wenn in schwarz setzt in Gang entschieden. Es sah sehr beeindruckend und unvergesslich gut. Später jedoch wurde das zentrale Element des Emblems der letzte Teil – Original beschlossen, das Präfix zu entfernen. Und schwarzer Zahnrad mit einem Lorbeerkranz ersetzt, die ein Symbol des Sieges ist. Und da das Unternehmen viel Erfolg zu der Zeit bei der Herstellung von Autos erreicht hat, war es sehr symbolisch.

Die Bildung von Sternen

Die Geschichte der Marke „Mercedes“ ist sehr reich und komplex. Immerhin sich das Unternehmen von den beiden Unternehmen sowie der Marke abgeleitet ist bzw. durchlaufen konnte nicht ändert.

Becoming a erkennbar Dreistrahl Stern begann kurz nach der Annahme des Namens „Mercedes“. Die Idee schlug Paul Daimler, wobei der Sohn im Jahr 1900 an das Licht geschickt, der Gründer des Unternehmens. Dreistrahl Stern ist ein Symbol dafür worden, dass die Motoren von „Damyler“ produziert werden überall gebraucht – zu Land, in der Luft und im Wasser. Immerhin Leistungseinheiten, die von Unternehmen hergestellt, die in der Luftwaffe waren, und das Schiff und Maschinen.

Anfangs hat der Stern nicht einen Ring hat, die nur schwer vorstellbar. Es erschien im Jahr 1916. Die „Mercedes“ auf der Motorhaube ist wesentlich einfacher geworden zu Ort, und außerdem sah es viel mehr organisch. Und dann, nach fünf Jahren, wurde beschlossen, einen Stern in einem breiten Ring hinzuzufügen – es wurde auf einem Heizkörper gelegt.

Nach der Fusion „Daimler“ und „Benz“, zusätzlich zu den Namen, wurde beschlossen, auch ihre Logos zu kombinieren. Von jeder Marke wurden etwas anderes und besondere gemacht. „Daimler“ hat den Stern und „Benz“ linke Spitze des Unternehmens hat angeboten, in es in einem Lorbeerkranz zu betreten. Die Entscheidung wurde getroffen, so dass im Jahr 1927, 7. Oktober, Mercedes-Benz Name und Dreistrahl Stern in einem Ring des Kranzes eingeschlossen mit dem Namen des Unternehmens nach innen, offiziell in die neuen Gesellschaft zugewiesen wurde.

interessanter Wert

Viele Menschen fragen sich, was es bedeutet, „Mercedes“ zu markieren. Die Antwort wurde oben gegeben – dieses Logo durch die Tatsache ausgebildet ist, dass das Unternehmen die Motoren in Flugzeuge in der Flotte und in Fahrzeugen eingesetzt. Aber viele Leute haben sich entschieden, wie sie sagen, tiefer zu graben. Und einige Informationen waren sehr interessant.

So ist der Kreis ein Symbol der Bewegung, Schutz, Wohlstand und konzentrierte Energie. Ein weiterer Kreis – eine Ewigkeit. Vielleicht war es ein Unfall, aber es gibt Menschen, die auf den „Mercedes“ gehen, erfolgreich, energisch und zuversichtlich.

Was bedeutet das Zeichen des „Mercedes“, das heißt, Dreistrahl Stern? Es stellte sich heraus, und es ist möglich, etwas Besonderes zu sehen. Dieses Symbol hat Trinity Symbole. Mit anderen Worten – es ist alles sehendes Auge, Symbol des Schicksals. In vielen Ländern bedeutet dieses Symbol enorme Stärke, Macht, starken Geist. Dies kann auch in dem „Mercedes“ reflektiert werden – weil wir alle sehr gut wissen, wie diese Autos sind schnell, kraftvoll, dynamisch, zuverlässig.

Schließlich ist die schiere Anzahl der Strahlen – drei. Er kann über eine lange Zeit, geht in Numerologie und esoterischen reden, aber das ist ein Thema, keine Anwendung findet. So können wir nur eins sagen. Nummer drei – ist ein Synonym für Extravaganz, Wohlstand, Reichtum. „Troika“ – der Wunsch, und manchmal sogar die Größe und Erfolg. Diese Zahl ist mehr als Magie. Und schon gar alle der oben genannten in einem Logo als Zeichen des Autos „Mercedes“ reflektiert. Menschen, die wissen, welche Art von Auto, natürlich zustimmen.

Location Emblem

Auf der Motorhaube ist immer zwei „mersedesovskih“ Logo. Bis heute gibt es mehrere Optionen. Am Beispiel der populären 90-er Jahre „fünfhundertsten“ können Sie das auf der Motorhaube sehen stolz Dreistrahl Stern im Ring steht, und knapp unterhalb, an der Spitze des Kühlergrills – das gleichen Vorzeichen, aber in einem Lorbeerkranz und die Firmennamen eingeschlossen.

Jetzt immer häufiger gibt es Modelle mit einem großen Sterne im Ring in der Mitte des Kühlergrills. Dennoch in ihrer Motorhaube auch bescheiden mit einem Kranz Zeichen verziert. Es gibt Optionen (in der Regel Tuning), die Kombination von nur zwei prominente Optionen. Der Stern auf der Motorhaube im Ring und auf dem Grill – in der Mitte. Im Allgemeinen ist die Masse der Optionen. Aber der Stern auf dem „Mercedes“ in jedem Fall ist immer da. Wenn dies nicht der BRABUS. Maschinen, von dem Förderer des Tuning-Studio abstammen, oft statt dem Stern auf dem Kühlergrill haben einen stilvollen dreidimensionalen Buchstaben B. Während noch jeder weiß, dass es Mercedes ist.

Der langfristige Erfolg

„Mercedes-Benz“ – ein Zeichen dafür, dass nicht nur einen gewissen Sinn trägt, die oben beschrieben wurden. Wenn von einer gewöhnlichen menschlichen Perspektive betrachtet, ist es unglaublich teuer Marke. Bis heute sind die Kosten mehr als 16.505 Milliarden Euro! Und diese Sorge wurde einstimmig als die beste deutsche Marke anerkannt. Und das teuerste, natürlich. Dies ist nicht verwunderlich. Die Marke wurde mehr als hundert Jahren. Im Laufe der Jahre hat die Marke eine riesige Menge an Aufwand, Geld und Nerven seiner Schöpfer, Entwickler, Spezialisten in verschiedenen Bereichen investiert. Mehr als hundert Menschen versuchten, einen „Mercedes“ ist nur eine Automarke und Legende nicht zu machen. Und es funktionierte. Heute sehen die Menschen einen Mann, der in einem Auto dieser Marke reitet, zu verstehen – er Geld hat. Er ist ein erfolgreicher und wohlhabende. Er sicherlich Vertrauen in sich selbst und in ihren Fähigkeiten. Denn nur eine solche Person kann ein Auto von der höchsten deutschen Qualitäts leisten. Diese Autos – Luxus, teuer, zuverlässig, repräsentativ, sicher, komfortabel, elegant und atemberaubend von innen nach außen. Und natürlich, technisch perfekt. Hier ist, was über Autos gesagt werden kann, „Mercedes“.