753 Shares 1289 views

Was ist Pollen? Pollen Eigenschaften

Was ist Pollen? Dies ist einer der nahrhaften Naturkost, einen leicht süßen, blumigen Geschmack, und fast alle Nährstoffe für das reibungslose Funktionieren des menschlichen Körpers benötigt. Granulate und Pulver können Protein-Shakes, Haferflocken, Joghurt, Salatdressings und mehr hinzugefügt werden. Sie korrigiert Verdauungsprobleme, erhöht die Rate der Fettverbrennung und Kalorien, die Symptome von Asthma und Allergien lindert und beseitigt das das Verlangen nach Alkohol und Drogen. Es entfernt Giftstoffe und Abfälle aus dem Körper, bekämpft Müdigkeit, Depressionen und Schlafstörungen, verbessert die Libido, Zell Generation fördert und Recovery-Zeit von Training und Verletzungen reduziert.


Eine breite Palette von Einsatz Pollen

Blumen Pollen gefunden weit verbreitet in der Medizin für die Behandlung einer großen Reihe von Krankheiten und gesundheitlichen Problemen. Studien haben bestätigt, dass dies das Leben eines Naturproduktes erstreckt, ist ein leistungsfähiges Antibiotikum, Antioxidans und entzündungshemmendes Mittel.

Mit einer vollständigen Palette von Nährstoffen Pollen ist eine hervorragende natürliche Energie und Müdigkeit Kämpfer. Zusätzlich zu den heilenden Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß, enthalten sind Enzyme, die bei der Verdauung helfen können, so dass der Körper alle Nährstoffe aus der Nahrung verbraucht zu bekommen. Pollen Vorteile sind Hilfe auch bei der Behandlung von Allergien durch Ebene Histamin zu reduzieren. Es ist sehr wirksam gegen ein breites Spektrum von Atemwegserkrankungen.

Dies ist ein gutes Mittel für die Behandlung von verschiedenen Arten von Süchten, insbesondere dieser Appetit erhöht gilt. Pollen ist ein großes Werkzeug, vor allem, wenn es zu Gewichtsverlust kommt. Europäische Ärzte haben festgestellt, dass Menschen, die Probleme mit Alkohol haben, wenn verwendeten Pollen eine signifikante Reduktion des Verlangens nach Alkohol zeigen.

Funktionen der Anwendung

Was ist Pollen? Da dies ein Lebensmittel ist, dann wirkt es schneller und effektiver, wenn sie mit den Mahlzeiten eingenommen. Auf diese Weise können Sie eine sanfte Reinigung der Darmflora durchzuführen. Ein Löffel frischen Produkt wird vorzugsweise bei einer gemeinsamen Frühstück mit Früchten getroffen, um die Aktivität zu erhöhen. Pollen ist nützlich in Fällen von Stress und nervöse Störungen aufgrund der hohen Gehalt an natürlichen Vitaminen. Es zieht an und wird angenommen, den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Zusammensetzung Pollenkörner

Was ist Pollen? Es ist ein natürliches Produkt, das gut verträglich ist und mit anderen Behandlungen kombiniert. Es ist ein leistungsstarkes Nahrungsergänzungsmittel für Kinder, Jugendliche im Wachstum und Erwachsene jedes Alters. Es ist nur natürlich, Lebensmittel, die die Elemente fast alle enthält, die den menschlichen Körper bilden. Frische Pollen enthält mindestens zwanzig Aminosäuren, die die Bausteine der Proteine, die für die Konstruktion einer jeden Zelle im Körper sind. Es gibt auch mehr als hundert aktiver an den frischen Pollen enthaltenen Enzyme. Sie helfen dem Körper, Krankheit zu verhindern und sich mit ihnen zu beschäftigen.

Die heilenden Eigenschaften von Bienenpollen

Aufgrund ihrer Eigenschaften, wenn sie auf die Haut von Pollen angewendet hat eine heilende Wirkung auf Wunden und Akne. Es wird auch als eine ausgezeichnete Gewichtssteuerung geschätzt, da es ein kalorienarmes Produkt ist und enthält natürliche Phenylalanin. Diese Aminosäure hilft den Appetit zu unterdrücken. Ein Teil des Lecithin hilft lösen und entfernen Fett aus dem Körper. Seine Fähigkeit, den Körper zu regenerieren stimuliert die Organe, steigert die Vitalität.

Pollen Merkmale:

– fördert das Wachstum von gesunden neuen Zellen und die Verbesserung der Gewebereparatur;
– beschleunigt die Beseitigung von Toxinen;
– senkt den Cholesterinspiegel;
– macht stabilen Druck;
– erhöht die Resistenz gegen verschiedene Arten von Infektionen;
– stabilisiert das Nervensystem;
– erhöht die Fruchtbarkeit bei Frauen;
– Verzögern des Tumorwachstums;
– beseitigt übermäßige Ablagerung von Kalzium;
– fördert die Freisetzung des übermäßigen Harnsäure;
– verbessert die Konzentration und Gedächtnis;
– erhöht die sexuelle Aktivität;
– verbessert die Kraft, Ausdauer und die allgemeine Energieniveau;
– gegen Krebs, Diabetes, Arthritis und Depressionen.

Einer der perfekten Naturprodukte

Was ist Pollen? Diese erstaunlich nützliche natürliche Lebensmittelzusatzstoff von den alten Griechen und Römer „Lebensspend Staub“ und „Ambrosia“, die sie ewige Jugend zu erwerben verbraucht. Die moderne Wissenschaft hat bestätigt, dass dieser mysteriöse Nektar natürliche Verjüngung fördert ein ausgezeichnetes kosmetisches Mittel ist, gibt Energie, verlängert das Leben mit Allergien zu kämpfen und lindert Verdauungsstörungen. Darüber hinaus ist es aus leicht verdaulichem Protein und Lecithin bestehen, die das Gehirn und das Nervensystem zu nähren, sowie liefert Energie für den ganzen Körper.

Pollenstruktur

Die Pollen von Bäumen und Pflanzen verwendeten zur Übertragung von genetischem Material von einer Anthere zu Stigma einer anderen Blüte während der Kreuzbestäubung. Im Falle der Selbstbestäubung Prozess tritt in ein und derselben Anlage. Jedes Korn enthält pflanzliche Nicht-Keimzellen und generative (reproduktive Zellen). In Blütenpflanzen, erzeugen die vegetativen Zellen spezielle Pollenschlauch und generative Zelle teilt zwei Spermazellen zu bilden. Mit Ausnahme von einigen untergetauchten Wasserpflanzen haben die reife Pollenkörner Doppelwände. Vegetative und generative Zellen werden durch die empfindliche dünne Wand aus Cellulose und haltbarer Außenschicht Sporopollenin umgeben. Sie schützt das lebenswichtige genetische Material vor dem Austrocknen und Sonneneinstrahlung. Die Pollenkörner haben eine Vielzahl von Formen (üblicherweise sphärisch), Größe und Oberflächenmarkierungen charakteristisch für eine bestimmte Spezies.

Bildung Pollen

Pollen wird in Antheren und stamens Angiospermen in Mikrosporangien enthaltenen gebildet. Gesehen unter einem Mikroskop Pollen von Kiefer, Tanne oder Fichte wird von den kleinsten Pollenkörner mich Nichtse, die etwa 6 Mikrometer im Durchmesser unterschiedlich sein. In Angiosperme Pflanzen während der Blüte Anthere besteht aus einer Masse von Zellen, die in vier Gruppen von sporen Zellen unterteilt sind. Fertile Sporen werden durch spezielle sterile Schichten umgeben, die in der Wand des pollen sac wachsen. Im Prozess der Mikrosporogenese bilden vier haploide Mikrosporen von jedem diploid (parent) Zellen nach der Teilung (Meiose). Nachdem die Wand der Pollensäcke Split ein bestimmtes Enzym, freigesetzt Pollenkörner in der Größe zu wachsen und ihre charakteristische Form erhalten.

Pollen sind lieben nicht nur die Bienen

In der Ernährung vieler Arten von räuberischen und parasitären Arthropoden und Hautflügler gehören Pollen, trotz der weit verbreiteten Glauben, dass die Bienen ihre Hauptverbraucher sind. Spinnen sind in der Regel als Fleischfresser, aber Pollen ist eine wichtige Nahrungsquelle für einige Arten, vor allem solche Fänge geschätzt Samen mit Hilfe seiner Bahn. Unter den Bewunderern dieses Produktes haben auch Insekten wie Käfer, Rüsselkäfer, Blattkäfer, langen Hörnern Käfer. Es ist bekannt, dass ein Marienkäfer sich hauptsächlich von Insekten ernährt, aber viele ihrer Arten ernähren sich auch auf Pollen. Dies gilt auch für Hemiptera Insekten, Fliegen, Motten, Fledermäuse und sogar Pilze.

Unglaubliche Eigenschaften von Pinienpollen

Pine Pollen – ist im Wesentlichen Staub, der reichlich füllt die Luft den Baum umgibt. Es enthält eine Substanz namens Phenylalanin, die mit den Neurotransmittern des Gehirns verbunden ist. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist Arginin, die die Freisetzung von Wachstumshormon erhöht und erhöht die Fruchtbarkeit bei Frauen. Es wird gesagt, dass Kiefern – das die große alte Weisen ist, ihre Quilt das gesamte Ökosystem von Gold Pollen bedeckt, die Feeds und nährt die Erde, Pflanzen, Tiere. Pine Pollen – eine Substanz, die das Wachstum und die Regeneration fördert, erhöht Wachsamkeit, motiviert Leben und hilft auch bei Erreichung der Ziele. Hört sich gut an, nicht wahr? Ist es wirklich? Es enthält eine große Anzahl von Carotin, Vitamin A und B, B1, B2, B3, B6, Folsäure, Vitamin D und E, die Masse von Mineralien, einschließlich Eisen, Kalium und Zink. In ihren mehr als zwanzig Aminosäuren, einschließlich der acht essentiellen. Aber vielleicht der interessanteste Nutzen für die Gesundheit ist, dass die Pollen von Kiefer ist ein Androgen betrachtet. Dies bedeutet, dass es die Fähigkeit hat, den Testosteronspiegel zu erhöhen und ist die natürliche Quelle. Im Übrigen ist Kiefer Pollen traditionell in Korea als Zutat in Süßigkeiten und Getränke konsumiert werden.

Ist das Produkt sicher?

Bienenpollen sind sicher, zumindest, wenn sie innerhalb eines kurzen Zeitraums verabreicht. Bienenpollen als gewöhnlicher Honig, können schwere allergische Reaktionen hervorrufen, einschließlich Atemnot, Nesselsucht, Ödeme und Anaphylaxie. Es ist ratsam, seine Aufnahme während der Schwangerschaft zu begrenzen. Frauen sollten auch die Verwendung von Bienenpollen vermeiden während der Stillzeit. Bienenpollen verursachen können Blutungen erhöht, wenn bestimmte Verdünnungs Blutentnahme. In jedem Fall, vor sich selbst zu behandeln, wenden Sie sich an Ihren Arzt.