197 Shares 4371 views

Yellow Gurken im Gewächshaus. Was ist der Grund?

Wachsende Gurken in Gewächshäusern ermöglicht es Ihnen , eine frühe Ernte zu bekommen. Immerhin ist es schön, einen Salat von frischen Gurken zu essen, wenn die Straße noch Schnee. Frühe Gurken wachsen, ist nicht einfach. Es kommt häufig vor: eine gesunde Pflanze stark verletzt beginnt, und das wichtigste Symptom für dieses Phänomen ist die Vergilbung der Blätter und Früchte. Warum ist es gelb Gurken im Gewächshaus und was zu tun, um diesen Prozess zu verhindern? Lassen Sie uns versuchen, dieses Problem zu lösen.


Was kann Vergilben der Blätter und Früchte der Gurke verursachen?

Verletzung Anbau-Technologie ist der Hauptgrund, dass die gelben Gurken. Im Gewächshaus sollte ein günstiges Mikroklima für das Wachstum und die Entwicklung von Sträuchern eingerichtet werden: ein ausreichende Beleuchtung, stabile Luft- und Bodentemperatur, die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit, regelmäßiges Lüften des Gewächshauses. Wasserregime muss auch unbedingt beachtet werden: Bodenaustrocknung führt sofort zu Welken und Vergilben der Anlage.

Wenn der Boden, in dem einen Strauch wächst, arm an Phosphor, Kalium und Stickstoff Elemente verfolgen, es führt auch zu der Tatsache, dass die Früchte der gelben Gurken. Um zu verhindern, um dieses Problem zu Beginn jeder Saison im Boden müssen eine Reihe von Düngemitteln zu machen. Die moderne Industrie produziert komplexe Vorbereitungen für Gurken zu düngen, die alle wertvollen Mineralien enthalten. Düngen, sich notwendig, genau an die Regeln, wie ihr Überschuss kann auch negativ auf die Lebensdauer der Anlage beeinträchtigen.

Auf Gewächshaus Gurken Hybridsorten zu 150 Ovarien befestigt werden. Dies führt zu einer Überlastung der Anlage – es kann auch der Grund dafür, dass Gurken vergilben. Im Gewächshaus auf einem Busch hochwertige Frucht zu produzieren, ist genug, um die Ovarien von 23-25 zu verlassen, während der Rest entfernt werden soll.

empfohlen, ihren Ort des Wachstums jedes Jahr zu ändern gesunde Gurke Büsche zu produzieren. Kontinuierliche Kultivierung von Pflanzen in dem gleichen Gewächshaus, was zu einer Erschöpfung der Böden, Kontamination ihrer Infektion, verursacht gelbe Gurken. Fruchtwachstum unter diesen Bedingungen zu jeder Jahreszeit befestigt weniger Sträucher häufiger krank Ausbeuten minimiert.

Schadinsekten – Krankheiten provocateurs cucumber bush

Blattläuse, Spinnmilben, sprießen Fliege, Mücke Gurke – jene Insekten , die ernähren sich von Saft, Triebe und Früchte der Gurke. Vital Funktionen dieser Schädlinge auf den Büschen und führt zu der Tatsache, dass die gelben Gurken im Gewächshaus, welken und sterben. Züchten diese sehr schnell Insekten. Die auf der gleichen Anlage, nur wenige Tage sie die Büsche alle in einem Gewächshaus getroffen. Um dieses Problem zu vermeiden, ist es notwendig , regelmäßige Inspektion von Büschen durchzuführen und bei der ersten Erkennung von Schadinsekten alle Pflanzen und zur Behandlung von Krume Spezialanfertigungen.

Um zu wachsen Gurken im Gewächshaus, benötigen Sie eine Menge von Arbeitskräften und Ressourcen zu investieren. Die Bereitstellung die Anlage der richtige Pflege, Ihre Sorgfalt und Aufmerksamkeit, haben Sie das zeitige Frühjahr werden sie essen und zu behandeln, Freunde und Bekannte geschmackvoll, frisch Gemüse aus eigenem Anbau.