105 Shares 5801 views

Polypropylen – Schmelztemperatur, Eigenschaften und Merkmale

Polypropylen mit einem Schmelzpunkt , die Ihnen bekannt sein sollten , wenn Sie das Material für persönliche Zwecke verwenden möchten, sind nicht-polare synthetische thermoplastische Polymer , das zur Klasse der Polyolefine gehört.


der Ordnung halber

Ein weiteres bekanntes Polypropylen als das Produkt der Propylenpolymerisation. Das Material ist in der Farbe weiß und hat eine feste Struktur. Dies wurde durch die Polymerisation von Propylen hergestellt. Die Polymerisation wird unter dem Einfluss von Druck von 10 Atmosphären durchgeführt wird, wird die Temperatur innerhalb von 80 ° C gehalten

Molekulare Struktur und der Schmelzpunkt

Polypropylen, der Schmelzpunkt von der unter dem Namen sein, die Art der Molekülstruktur wird in drei Typen unterteilt:

  • ataktisch;
  • syndiotaktischen;
  • isotaktisch.

Ataktisches Polypropylen – ein gummiartiges Material, das ein hohes Maß an Fluidität aufweist. sein Schmelzpunkt beträgt 80 ° C, während die Dichte 850 kg / m³ ist. Dieses Material ist auch durch eine hohe Löslichkeit in Diethylether aus.

Es unterscheidet sich in seinen Eigenschaften von dem oben beschriebenen isotaktischen Polypropylens, dass sie einen hohen Elastizitätsmodul hat, erreicht seine Dichte bei 910 g / m³, während der Schmelzpunkt viel höher ist, und liegt im Bereich von 165 bis 170 ° C. Dieses Material ist beständig gegen Chemikalien.

Physiko-mechanische Eigenschaften und Spezifikationen

Polypropylen mit einem Schmelzpunkt wurde oben erwähnt, unterscheidet sich von dem Polyethylen niederer Dichte, die 0,91 g / cm³ ist. Dieser Wert ist weit verbreitet für Kunststoffe. Beschrieben, mehr Material und fester wird gezeigt, dass es eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb aufweist.

Unter anderem Polypropylen, hitzebeständig, da beginnt es zu erweichen, wenn die Temperatur erreicht 140 ° C Die Schmelztemperatur beträgt 175 ° C, darüber hinaus ist das Material im Wesentlichen betonen, nicht ausgesetzt Risskorrosion. Die lichtbeständige Polypropylen als Sauerstoff. Einführung Stabilisator verringert die Empfindlichkeit noch mehr.

Polypropylen mit einem Schmelzpunkt Sie interessiert sein könnten, wenn Sie planen, dieses Material zu verwenden, wenn sie gedehnt wird verhalten sich unterschiedlich in Abhängigkeit von Temperatur und Belastungsgeschwindigkeit. Je niedriger die Rate der Dehnung, desto größer ist der Wert der mechanischen Eigenschaften. Zugbruchbelastung variiert von 250 bis 400 kgf / cm², während die Reißdehnung von 200 bis 800% beträgt.

Der Schmelzpunkt der Polypropylenfolie, die oben erwähnt worden ist, ist nicht die einzige Eigenschaft , die interessiert privaten Verbraucher. Sie werden manchmal mehr und Biegemodul betroffen. Im vorliegenden Fall kann es von 6700 bis 11.900 kg variieren. Wenn die Streckgrenze Dehnung ist auf 10-20% entspricht. Schlagzähigkeit mit Kerbe 33-80 kgf cm / cm². Brinell-Härte 6-6,5 kg / mm².

Anwendungsgebiet

Die Verwendung von Polypropylen ist sehr unterschiedlich. Die Materialschichten verwendet, hier zu machen umfassen Verpackung Sorten. Unter anderen Produkten ist es zuzuteilen notwendig:

  • Taschen;
  • Rohre;
  • Plastikbecher;
  • Verpackung;
  • Details der technischen Ausrüstung;
  • Haushaltsgegenstände;
  • Isoliermaterial;
  • Vliesstoff.

Bei der Konstruktion von Polypropylen auch seinen Weg, gibt es für die Schwingungs- und Geräuschisolierung Böden verwendet wird, sowie in Systemen, die auf der Technologie „schwimmender Boden“ siedeln. Wenn Polypropylen mit Ethylen copolymerisiert wird, nicht kristallisierbares Copolymer erhalten werden kann. Es kann Gummieigenschaften aufweist, die Alterungsbeständigkeit und eine hohe chemische Beständigkeit aufweist.

Für Wärme und Vibration wird weit expandiertem Polypropylen verwendet. Die Schmelztemperatur der Polypropylenfolie wurde oben jedoch erwähnt, ist dies nicht das einzige Merkmal, das Sie interessierten sein sollen, bevor die Produkte aus diesem Material zu kaufen. Es sollte auch bewusst sein, dass das expandierte Polypropylen in Objekten, die den Polyethylenschaum sehr ähnlich ist. Aber EPS kann mit einem dekorativen Profilextrusion aus expandiertem Polypropylen ersetzt werden. Zum Verstemmen, Straßenbeschichtungen, Bauklebstoffe, Kitte und Klebefolien verwendet häufig ataktisches Polypropylen. Umfang Polypropylen in Russland war wie folgt:

  • 38% – Behälter;
  • 30% – Faden;
  • 18% – Film;
  • 6% – Rohre;
  • 5% – Polypropylenfolien;
  • 3% – andere.

Der Schmelzpunkt des Polypropylenrohre

Der Schmelzpunkt von Polypropylen-Rohre – ist eine jener Eigenschaften, die in den modernen Verbraucher am meisten interessiert ist. Dieses Material beginnt bei 140 ° C, während der Schmelze zu erweichen – 175 ° C Die letzte Option – es ist die Temperatur des überhitzten Dampfes. Wenn wir diese Nummer zu prüfen, kann das Polypropylen für jedes Wasserversorgungssystem verwendet werden, durch das Wasser mit beliebig hohen Temperatur transportiert wird.

Aber die Dinge sind nicht so einfach, in dieser Angelegenheit. Die Duktilität wirkt als zusätzliches Merkmal des Materials. Polypropylen bei Bruch eine Dehnung, die im Bereich von 200 bis 800% variiert. Dies zeigt, dass, wenn das Rohr wird von einem bestimmten Gewicht beeinflusst werden, dann wird das Produkt in ein langes Rohr verlängert werden, und dann endet.

Fazit: die Natur aus Polypropylen

Die Eigenschaften von Polypropylen, die Eigenschaften und die Natur dieses Materials ermöglicht es Ihnen, um herauszufinden, was Gebiet ist am besten, es zu benutzen. Isotaktisches Polypropylen wird jetzt als die beliebteste in der Branche. Dies beruht auf den Merkmalen der Vielzahl von Materialien, die besondere Situation, in der die Seitengruppen CH3 sind, in Bezug auf die Hauptkette angeordnet ungewöhnlich. Eine solche Kugel definiert grundlegenden Eigenschaften sollte unter ihnen aufgeteilt: die Fähigkeit, seine Form bei hohen Temperaturen, Härte und hohe Festigkeit zu erhalten.