279 Shares 5048 views

Was sie sind – einfache und komplexe Kohlenhydrate?

Personen, die aus medizinischen Gründen oder um Gewicht zu verlieren, eine Diät machen, ist es wichtig, Ihre Ernährung zu machen. Wenn das Menü der Gestaltung muss in der Lage sein, zwischen einfachen und komplexen Kohlenhydraten zu unterscheiden.


Trennung von Kohlehydrat durch das Niveau des glykämischen Index (GI)

GI ist ein grundlegendes Merkmal der Komplexität von Kohlenhydraten. Einfache und komplexe Kohlenhydrate haben einen hohen oder niedrigen glykämischen Index. Diese Funktion zeigt Ihnen, wie die Menge an Zucker im Blut ändern in Abhängigkeit von der Nahrung gegessen.

Produkte mit einem hohen GI (reich an einfachen Kohlenhydraten) wird erleichtert durch:

  • ein starker Anstieg des Blutzuckerspiegel;
  • Erzeugung einer großen Menge an Insulin;
  • Bildung von Fettablagerungen;
  • gesteigerter Appetit 1-1,5 Std. nach dem Gebrauch.

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an dem einfachsten Kohlenhydrate sind: Gebäck aus Weißmehl, Honig, Bonbons und etwas Obst (Trauben, Bananen, Birnen, Pflaumen), Säfte, einschließlich frisch gepresst. Zu Besuch Bohrer das Gewicht dieser Produkte zu reduzieren, vor den Hauptmahlzeiten konsumiert werden. Nach dem anstrengenden Übung muss eine Person, die Energieversorgung füllen, so in den Lebensmittel einfachen Kohlenhydrate kann am Ende der Übung angenommen werden.

Produkte mit einem niedrigen GI (reich an komplexen Kohlenhydraten) wird erleichtert durch:

  • Kampf gegen Übergewicht;
  • Prävention von Diabetes und Pankreas-Erkrankungen;
  • eine allmähliche Zunahme der Menge an Glucose im Blut;
  • Erhaltung der Energiebilanz;
  • ein Sättigungsgefühl für eine lange Zeit.

Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an komplexen Kohlenhydraten gehören Kartoffeln, Buchweizen, Reis, Nudeln, Vollkornbrot. Es wird empfohlen, die genannten Speisen beim Frühstück zu verwenden. Während der Übung sollten komplexe Kohlenhydrate essen für 1-1,5 Stunden vor dem Training.

Essen Lebensmittel mit einem niedrigen GI positiven Effekt auf den Gewichtsverlust. Einfache Menüführung hilft eine spezielle Tabelle erstellen, die die ungefähre GI für beliebte Produkte zeigen.

Einfache und komplexe Kohlenhydrate in der Ernährung

Normaler Glukosespiegel ist von großer Bedeutung für jede Person, da sie die Zellen des Körpers für Energie erfordert. Einfache und komplexe Kohlenhydrate spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung von diätetischen Lebensmitteln. Abandon eine oder das andere ist völlig unmöglich, da sie komplexe Energiefunktion durchzuführen. Darüber hinaus hilft die Verwendung von einfachen Kohlenhydraten Stimmung zu verbessern.

Und doch, in einigen Fällen, Ernährungswissenschaftler Vorbereitung des Menüs wird empfohlen, einfache Kohlenhydrate zu beseitigen. Abnehmen bringt einen positiven Effekt. Abmelden von Lebensmitteln, die reich an einfachen Kohlenhydraten, es ist notwendig, und diejenigen, die mit Diabetes krank sind. Um Lebensmittel ausschließen, zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führt, müssen Sie sorgfältig die Zusammensetzung der Lebensmittel gekauft studieren. Sie sollten nicht Produkte kaufen, die sind:

  • in seiner Zusammensetzung enthält, von mehr als 5 einfacher Kohlenhydrate;
  • zu starken Raffinierung oder Verarbeitung unterzogen.

Wenn möglich, ist es wünschenswert, zu ersetzen:

  • Fruchtsaft für Obst;
  • Weißbrot Vollkornbrot;
  • Mais oder andere Getreideflocken in natürlichen Mischungen.

Wenn ein Diät-Menü spaltete sich in einfachen und komplexen Kohlenhydraten sollte können Fachleute betraut werden müssen, sowie verschiedene Gargut einen anderen Index von GI. Zum Beispiel ist eine gebackene Kartoffel reich an komplexen Kohlenhydraten und pürieren sie – einfach.