829 Shares 9791 views

"Volvo 960" Business Class: technische Merkmale, Vorteile und Nachteile

Das Auto der Business-Klasse „Volvo 960“ wurde zum ersten Mal der Öffentlichkeit im Herbst 1990 vorgestellt. Das Premium-Modell hat die veraltete zum Zeitpunkt Volvo 760. Präsent Neuheit schnell auf sich aufmerksam ersetzt. Sie von vielen geliebt, und waren so viele Gründe.


Kurz über das Modell

„Volvo 960“ ist ein einzigartiges Fahrzeug. Als Minimum ist, weil diese Maschine nicht nur als Limousine, sondern auch als Wagen gemacht. Die letztere, je nach Kundenwunsch, ist mit zwei zusätzlichen Sitzen ausgestattet, die im Kofferraum befindet.

Ein besonderes Merkmal dieses Modells wurde auf beiden Seiten des Körpers verzinkt, auf die Hersteller eine Garantie von 8 Jahren geben. Ein Auto mit umweltfreundlicher Farbe bedeckt. In jenen Tagen war es repräsentativ, aber die Zeit hat gezeigt, dass diese Beschichtung aus dem Metall abgezogen wird.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein vorzeigbar „Volvo 960“ mehr und als praktisches Auto positioniert. Auch der Kofferraum einer Limousine kann 471 Liter Lade aufnehmen. In vielseitig, war diese Zahl doppelt so viel. Und aufgrund Fachung des Rumpfes und alle auf 2125 Liter erhöht, was die Möglichkeit gab große oder lange Lasten zu transportieren. Natürlich ist der Business-Klasse Auto selten für diesen Zweck verwendet, aber die Existenz einer solchen Möglichkeit konnte nicht umhin, erfreuen.

Ausrüstung

Auch das Basismodell „Volvo 960“ durch das Vorhandensein einer breiten Palette von Geräten erfreut. Das Auto wurde mit 3-Punkt-Trägheitsrollen Sicherheitsgurte, Fahrer- und Beifahrerairbags, verstellbaren Kopfstützen, Metallschutzstrahlen in den Türen. Ein Vordersitze mit Heizfunktion ausgerüstet.

Nach der Modernisierung, in der Mitte der 90er Jahre durchgeführt wird, begann in der Box und Airbags für die Fondpassagiere zu betreten. Und mehr Modelle als Standardausrüstung erhalten Lederausstattung und eine leistungsstarke Klimaanlage.

Die teuerste Ausrüstung wurde In dieser Modifikation der Maschine als die Königlichen 4. bekannt hat zwei separate hintere Sitzreihe, optionaler Klimaanlage und Audiosystem Funktion Fernbedienung für Passagiere sowie einen Kühlschrank. Es gab auch Tische mit Elektroantrieb, zogen aus den Vordersitzlehnen.

Eigenschaften

„Volvo 960“ Foto, das oben gewährt wurde mit zwei Motoren angeboten.

2,4-Liter-170-PS-Motor kann in Tandem mit sowohl der 5-Schritt „Mechanik“ und eine 4-Band „automatisch“ betreiben. Dank dieser Automobils auf „Hunderte“ in nur 9,7 Sekunden zu beschleunigen. Und seine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 210 km / h begrenzt. Es ist zu beachten, dass dieser Motor ein moderater Appetit war. 100 „urban“ Kilometer nahmen 10-11 Liter (je nach Art des Checkpoint).

Der zweite Motor 204 erzeugt hp bei 3 Litern Volumen. Dieses Gerät bietet eine außergewöhnliche Gepaart mit 4-Schritt „automatisch“. Version mit diesem Motor war dynamischer, sie zu beschleunigen, um „Hunderte“ von 9,1 Sekunden. Aber die Geschwindigkeitsbegrenzung hat das gleiche gewesen. Und Kraftstoff dauerte etwa 1-1,5 Liter mehr.

Technische Merkmale

Die „Volvo 960“ Spezifikationen waren beeindruckend. Aber verdient die Aufmerksamkeit nicht nur auf Motoren, die unter der Motorhaube des Autos installiert sind.

Interessant ist, dass bis 1994 Restyling Suspension Multi verwendet 1. Es war ein Multi-Link-Design, das ideale Verhalten des Autos auf der Straße zur Verfügung stellt. Aber seine Leistungen sind zu teuer. Daher seit 1994 Autos wurden mit einem unabhängigen Design Multi ausgestattet 2. Sein Charakter und Funktion erhalten bleibt, aber sein Service war billiger. Man könnte sagen, die Entwickler haben es geschafft, eine verbesserte Version der Suspension zu erstellen.

Über die Tugenden

Zuverlässig, leistungsstark und dynamisch – so dass Sie kurz die „Volvo 960“ beschreiben kann. Technische Eigenschaften des Autos ist gut, und es ist schwer zu leugnen. die Menschen jedoch, die dieses Auto vorzeigbar besitzen, bestreiten nicht, diese Tatsache. Im Gegenteil, bestätigen sie es mit ihren Bewertungen.

Besondere Aufmerksamkeit Menschen feiern das Chassis des Autos. Die Maschine zeigt das perfekte Verhalten auf der Straße. Selbst wenn der Tacho die Marke von 130 bis 150 km / h überschreitet, so scheint es, dass das Auto mit mäßiger Geschwindigkeit fährt. Im Innern zugleich ruhig, auch das Rascheln der Räder ist nicht hörbar. Und jeder, der innen ist, vor allem auf dem Rücksitz kann einschlafen – so Volvos bequem.

Trotz seiner Größe Volvo – das Auto ist sehr manövrierfähig. Parkplatz, Durchführung voraus, Überholmanöver und andere Einzelteile werden nur zu einem Vergnügen geliefert.

Im Winter wird der Motor ohne Probleme, auch in den strengen Frösten gestartet. Klimaanlage verdient die Installation zu halten. Im Sommer Salon wird schnell abgekühlt und unmittelbar im Winter erwärmt.

Aber besondere Aufmerksamkeit sollte wieder gegeben werden. Sie sind komfortabel und ergonomisch, auch nach mehreren Stunden der Müdigkeit der Fahrt wird nicht auftreten.

Mängel

Nachteile gibt es auch ein solches Fahrzeug als „Volvo 960“. Bewertungen sind überwiegend positiv, aber auch die Mängel der viele der Besitzer auch nicht vergessen zu erwähnen.

Diese Maschine ist sehr schwach Verkabelung, die schließlich „dubeet“, wie die Autofahrer und bröckelt. Sie müssen sich ändern. Noch eher schwache Lenkstange und Lenkpumpen. Und an der Kraftstoffversorgung, haben einige Besitzer Fragen. Alles ist einfach und zugänglich, aber zu ersetzen die Kraftstoffpumpe ist notwendig, den gesamten Tank zu entfernen, durch die die Antriebswelle. Und es gibt einige Nachteile.

Jedoch Mängel bei der Volvo 960 ist nicht so sehr. In jedem Fall sind die Vorzüge deutlich, was die Grundlage aller zuvor aufgeführten machen könnte.