340 Shares 6576 views

Das Feld „Urengoi“: Geschichte der Entwicklung, Vorräte, Wartung, Perspektiven

Das Feld „Urengoi“ einer des Riesen in der Welt. Es ist schlechter als die Höhe der Kaution, „Nord / Süd-Pars“ in den Gewässern von Katar und Iran. Vorgeschlagene Gasreserven sind etwa 10 Billionen Kubikmeter 3.


Geographische Lage

Das Feld „Urengoi“ ist in Westsibirien befindet, der Jamal-Nenzen Autonomer Bezirk, ein paar Dutzend Kilometer von der Grenze des Polarkreises. Feldname ist mit dem Namen eines nahe gelegenen Dorf Urengoi verbunden. Seine Entwicklung hat sich auf die Geburt der Stadt Gasproduzenten geführt – Novy Urengoy.

Geschichte „des Urengoi“ -Feld

„Urengoi“ -Feld 1966 VI Tsybenko seismische Sender gefunden. Explorationsbohrungen in Purovsky Bezirk der Region Tjumen markierten den Beginn der intensiven Produktion von Erdgas, die 1978 begann. Es wurde auf die Oberfläche von 100 Milliarden m 3 von Rohstoffen in den nächsten drei Jahren aufgehoben.

Das Feld wird durch die folgenden Parameter gekennzeichnet: Länge – 220 km Fläche 6 km2 .. Januar 1984 markiert ein wichtiges Ereignis – Urengoy Gas nach Westeuropa exportiert zu werden begann. Die Menge der extrahierten Materialien wächst jedes Jahr: 9-3000000000 Kubikmeter Gas im nächsten Jahr 1978 bis 2,5 – mal und im Jahr 1986 erreichte das Volumen der geplanten Kapazität. Seit 1997 zusätzlich zu dem Gas in Betrieb Ölquellen.

Im Jahr 2008 haben wir begonnen, die Achimov-Formation des reiches Gas und Kondensat zu entwickeln.

Gaszusammensetzung

Urengoysky gekennzeichnet wie Methangas, wobei der Anteil von 81-94% Methan. Gehalte von Stickstoff und Kohlendioxid nicht mehr als 1%.

Struktur

Das Feld „Urengoi“ Teil der westsibirischen Erdöl Provinz und besteht aus vier Einlagen von natürlichen Rohstoffen mit verschiedenen Ebenen des Auftretens, – Cenomanian, Neokom, Achim und Mitte. Die Einlagenstruktur gelegt Felsen unterschiedlichen Alters – aus dem Jura zum Paläogen. Die komplexe Struktur des Feldes mit fokalen Hebungen zugeordnet – Nord-, Mittel- und Süd, die reiche Gasvorkommen sind. Innerhalb des Feldes detektiert Gas (1), Gaskondensat (7) gazokondensatoneftyanye (30), und das Öl (3) Einlagen.

Achimov-Formation

Verarbeitung von Daten geologisches Modell „Urengoyskoye“ Feld zeigt die Größe Achimovsk Formationen – 9137 km 2 Volumen fossiler Gas – 1 tcm 3, Gaskondensat -. 200 Millionen Tonnen Dies legt nahe , Achimovsk Einlagen vielversprechende natürliche Bildung , die zur Steigerung der Produktion ermöglicht durch bestehende Felder. Jedoch ist eine große Tiefengasführenden Formationen in Verbindung mit sehr hohem Druck und die Anwesenheit von schweren Kohlenwasserstoffen schwierig, den Bereich zu entwickeln. Das Projekt wurde mit diesen Faktoren im Auge entwickelt. Da die Ablagerungen Achimov geringe Produktivität aufweisen, stellt das Projekt eine horizontale Bohrlochbohren Länge von 200-300 Metern entlang der Naht.

Bei der Entwicklung von Yong-Yakhinskoye Bereich, einen Teil des größeren Urengoja, wegen des erhöhten Gasgehalt des Kondensats wird Rad-Prozess verwendet. Das Gas wird in die Behälter gepumpt, wodurch Kondensat erhöht. Dies ermöglicht die maximale Erhöhung auf die Oberfläche des Kondensatbehälters bestehenden und deutlich reduziert Verluste.

Auf dem Feld „Wuktyl“ Ziel der verstärkten Kondensat bis heute bleibt es relevant, da erhebliche Mengen an Kondensat Reserven im Behälter verbleiben.

Vorräte „im Urengoy“ -Feld

UGM geologische Reserven auf 16 Billionen m3 Erdgas geschätzt. Kondensation tritt vermutlich 1,2 Milliarden Tonnen.

aktuelle Position

Bis heute ist die „Urengoy“ Feld, die Anzahl der Betriebs Bohrungen erreicht 1300. Die gewährten Rechte gehören LLC „Gazprom Bergbau Urengoy“. Es ist eine Tochtergesellschaft der PJSC „Gazprom“ (mit 100% der Anteile). Bis zum Ende des Jahres 2008 das Volumen der Gasproduktionsgesellschaft überschritten 6000000000000 m. Dieser Weltrekord ist im Guinness-Buch der Rekorde Russlands aufgeführt.

Chancen

Operation „im Urengoy“ Feld in der nahen Zukunft ist die Entwicklung der Achimov-Formation. Im Jahr 2011 führte das Forschungszentrum „TyumenNIIgiprogaz“ LLC ein Verfahrensfließbild. Das Dokument definiert die Entwicklungsstrategie und berücksichtigen die Interessen aller Untergrund-Nutzer. Das Dokument sieht vor, 2015 bis 2017 und legte drei weitere Achimov-Sites. Kondensat Produktion von 2024 an allen Standorten erhöhen Figuren zu projizieren, t. E. in Höhe von 10,8 Millionen Tonnen jährlich. Das berechnete Gasvolumen erzeugt 36.8 Mrd. m 3 pro Jahr erwartet wird , eine 2024-mu zu erreichen. Die vorhergesagte Maximum an Öl sind mehr als 11 Millionen Tonnen pro Jahr.

Beitrag „VNIPIgazdobycha“

Das Feld „Urengoi“ ist von großer Bedeutung für die russische Wirtschaft. Bei der Schaffung einer riesigen Komplex UGM Gasproduktion eine wichtige Rolle gespielt „VNIPIgazdobycha“. Neue Design-Technologie, entwickelte einzigartiges Systementwicklung Projektmanagement von Ablagerungen von Öl und Gas wurde durch die langfristige Arbeit von Wissenschaftlern und Designern entwickelt.