638 Shares 4532 views

Kartoffeln Irbitsky: Note Beschreibung, Fotos, Bewertungen, Beratung bei der Kultivierung, Charakterisierung, Ausbeute

Einer der vielversprechendsten Sorten von Kartoffeln ist Irbitsky. Beschreibung der Sorte, Bewertungen und Fotos beweisen, dass diese Vielfalt eine der besten Leistungen der Züchter ist. Es ist nicht so lange her, im US-Bundesstaat Registrierung der Westsibirischen und Wolga-Wjatka Region gebracht. Für kurze Zeit konnte er beweisen, ausgezeichnet.


Beschreibung

Entsprechend seinen Eigenschaften Irbitsky Kartoffel hat eine hohe Ausbeute und eine schnelle Reifung. 70-90 Tage Reifezeit nur, was für ein instabiles Klima Regionen wichtig ist.

Sträucher Pflanzen von mittlerer Größe, ist die Hälfte. Blumen mittelgroß, mit hellen Farben auf der Innenseite. Kartoffelblätter sind groß, Zwischentyp, dunkelgrün in der Farbe. Diese Qualität wird durch hohe Ausbeute, ausgezeichnete Charakteristiken Warenzeichen gekennzeichnet. In einer kurzen Vegetationsperiode Wurzeln Zeit recht eine beeindruckende Größe aufzuwachsen. Von einer Pflanze im Durchschnitt acht großer Knollen erhalten. Sie haben eine runde Form, Schale rot mit kleinen Augen. Innerhalb der gelben Wurzel. Gewicht pro Knolle kann zweihundert Gramm erreichen.

Gemessen an den Bewertungen, Fotos, Beschreibungen von Sorten, Kartoffeln Irbit ausgezeichnet erwiesen, wenn bei ungünstigen Bedingungen gewachsen.

Merkmale der Vielfalt

Neue Züchtung hat die folgenden Eigenschaften:

  1. Ausgezeichnete Produktleistung.
  2. Qualität auf. Eine längere Lagerung ist auf 97% der Wurzeln zurückgehalten werden.
  3. Resistenz gegen Pathogene Pilz- und Viruserkrankungen verursachen.
  4. Ausbeute Kartoffel Irbitsky bei korrekten landwirtschaftlichen kann 400 Kilogramm pro Hektar erreichen.
  5. Ist in der Lage hohe Ausbeuten bei allen Wetterbedingungen zu erzeugen.

Bereiten Sie für die Landung

Vor dem Pflanzen ist es notwendig, die Kartoffeln vorzubereiten.

  1. Ausgewählte Pflanzgut. Knollen sollten gesund, unbeschädigt sein.
  2. Um die Größe der Wurzeln zu kalibrieren.
  3. Große Knollen sind in mehrere Stücke geschnitten. Auf jeder zwei oder drei Knospen sein.
  4. Tubers gekeimt.
  5. Verarbeitung Kartoffeln Schutzmittel, Düngemittel.

Vor dem Pflanzen, sorgt für eine hohe Ausbeute vorläufigen die Knollen in Düngerlösungen Einweichen. Für ihre Herstellung dauert vierhundert Gramm Salpeter und Superphosphat und in 10 Liter Wasser gelöst. In dieser Lösung wurden Knollen Stunde eingetaucht. Während dieser Zeit nehmen die Kartoffeln die nützlichen Elemente und aktiviert das Wachstum und die Entwicklung der Wurzeln und oberirdischen Teile. Mit diesem können Sie eine Ernte von erhalten eine Woche vor dem geplanten Termin Einweichen.

Merkmale des Anbaus

Um eine hohe Ausbeute zu erzielen, ist es notwendig, mit Pflanzterminen einzuhalten. Gemessen an den Fotos, Bewertungen und Beschreibung von Sorten, Kartoffeln Irbit eine gute Ernte geben, wenn in den Boden gepflanzt etwa Mitte Mai (für den zentralen Teil Russlands). Im Fall Timing sogar einhalb Wochen wird die Ernte schlechter sein.

Vor dem Wurzel Anbau von Pflanzen sollte Vorbereitung und Pflanzmaterial durchgeführt Boden werden. Drei Wochen vor den Knollen zu pflanzen sind für die Bepflanzung ausgewählt. In diesem Fall können Sie nicht faul, beschädigte Kartoffelkrankheiten verwendet werden. Für den Einsatz nur sauber, glatt, ohne Flecken oder andere Schäden Wurzeln zu pflanzen.

Dann wird das ausgewählte Material in dem hellen Raum für die Keimung und Bepflanzung gelegt. Um es bequemer, wird empfohlen, die Knollengröße zu teilen. Große Exemplare können in zwei oder mehr Teile geschnitten werden, die in jedem der zwei oder drei Knospen zu verlassen.

Erforderlich Bepflanzung ist mit speziellen Nährlösungen und verschiedenen Schutzmitteln behandelt. Sie können in jedem Vorort-Store gekauft werden. Sie können eine leicht rosa Lösung von Kaliumpermanganat verwenden.

Gemessen an den Fotos, Bewertungen, Beschreibungen Sorten, Kartoffeln Irbit in gut gedüngten Böden am besten wächst. Deshalb vor dem Pflanzen muß organische und mineralische Dünger machen. Danach machen Furchen etwa 15 cm tief, in denen Wurzeln gepflanzt. Wenn diese Schaltung 60H35 cm gehalten.

Mit dem Wachstum der Pflanzen gejätet, bewässert. Sobald die Blätter von 15 Zentimetern bis zu einer Höhe, die ersten Hilling Kartoffeln leiten nachwächst. Dies muss getan werden, um die Entwicklung der Wurzelfrüchte Pflanzen über der Knolle zu stimulieren. Die zweite Kartoffel Anhäufeln wird in einem Zeitraum durchgeführt, wenn die Pflanze Spitzen zu klemmen beginnt. Die Rillen bewässert.

Pflege während der Vegetationsperiode

Grundpflanzenpflege ist rechtzeitige jäten und den Boden in einem losen Zustand gehalten wird.

Um eine hohe Ausbeute zu erhalten, wird empfohlen, die Pflege von Pflanzen durchzuführen, wie folgt:

  1. Die erste Hack wird bis zu einer Tiefe von zehn Zentimetern durchgeführt. Die zweite und die folgenden – fünf Zentimeter.
  2. Hilling durchgeführt von etwa 15 Zentimetern auf Pflanzenhöhe.
  3. Bewässerung wird empfohlen, mit Dressing Pflanzen mit chemischen Düngemitteln zu kombinieren. Insgesamt während der Vegetationszeit ist notwendig, drei weitere dünge auszuführen. Beitragen Stickstoff, komplex und Phosphor-Kalium-Dünger. Bei Verwendung eines separaten Stickstoffdünger verwenden ist wichtig, den Überblick über ihre Menge zu halten. Hier ist die Regel: es ist besser, nicht Ergänzung, als zu überfüttert. Ansonsten wachsen riesige Spitzen auf Kosten der Bildung von Wurzeln.

Viele Menschen fragen sich, wie Irbitsky Kartoffeln Wasser den höchsten Ertrag zu erhalten. Dieses Verfahren unterscheidet sich nicht von anderen Sorten von Bewässerung, sondern auf die Vielfalt – nur saisonale Pflanzen bewässert etwa dreimal (in heißem, trockenem Wetter erhöht die Anzahl der Spülungen).

Krankheiten, Schädlinge

Die Vielfalt ist einzigartig, da es fast nicht die bekannte Krankheit beeinflussen. Allerdings Irbit Kartoffeln Schädlinge angreifen kann. Um mit ihnen zu umgehen, verschiedene Insektizide verwenden, die in jedem Vorort-Store gekauft werden können. In anderen Sorten unterscheiden sich anspruchslos und pflegeleicht.

Bewertungen

Trotz seiner „jungen“ Alter, Kartoffeln gewonnen bereits die Herzen der Gärtner und Landwirte. Diese Sorte gehört zur Klasse der „Super-Elite“. Eine Pflanze hat sich ausreichend große Anzahl von Knollen unterschiedliche Größe, von denen etwa acht Kartoffeln eine große Größe haben. Solche Erträge können in relativ kurzer Vegetationsperiode erhalten werden.

Nach der Meinung von Menschen, die zu sortieren versucht haben, ist es klar, dass es durchweg höhere Erträge bei allen Wetterbedingungen gibt. Auch wenn andere Sorten, die nicht zufrieden sind, erfreuen sich die Kartoffeln Gärtner groß, schmackhafte Ernte, die bis zur nächsten Saison gespeichert werden können.

Kartoffeln Lagerung

Keeping Qualität der Knollen von vielen Faktoren beeinflusst. Dies wird durch die folgenden beeinflusst:

  • Wetter. Wenn während der Vegetationsperiode zu kalt und regnerisch war, dann wird der Speicher seine ziemlich große Verluste.
  • Boden. Hackfrüchte werden auf sandigen Lehm und Schwarzerdeböden gehalten gewachsen besser als diejenigen, die mit lehmigem Boden erhalten.
  • Düngemittel. Mit einem Überschuss an Stickstoffdünger sind Knollen lang. Ihre schnellste beeinflussen Krankheit. Das gleiche gilt für Wurzelfrüchte, das Kalium verliert.
  • Die Kraut- und Knollenfäule. Diese Krankheit kann auf der Knolle erhalten, so dass die Kartoffeln werden weniger gespeichert.
  • Bedingungen. Um Wurzeln ihre Form bis zur nächsten Ernte beibehalten, ist es notwendig zu wissen, wie Kartoffeln Irbit und andere Sorten zu speichern.

Um die richtigen Bedingungen zu gewährleisten, ist es notwendig, nach der Ernte zu graben die Knollen zu trocknen. Bevor Sie sie zur Aufbewahrung weglegen, stellen Sie sicher, dass die Ernte sortiert ist. All Schnitt, beschädigte Krankheit werden kleine Kopien gelöscht. Zum Speichern der ohne sichtbare Schäden verwendeten Knollen. Lagerzeit ist abhängig von der Größe der Kartoffeln. Für den durchschnittlichen Zeitraum große Kartoffeln gemacht. Auf langfristigem Speichermedium kopiert. Alle der Rest wird unmittelbar nach der Auswahl verwendet.

Vorbereitung für die Lagerung

Um die Ernte so lange wie möglich zu speichern, müssen Sie einige einfache Regeln der Vorbereitung durchzuführen.

  1. Nachdem die Kartoffeln ausgrub wird eine Stunde empfohlen, die Knollen in der Erde zu verlassen. Dies ermöglicht es Pflanzen zu trocknen. Längere lassen die Wurzeln unpraktisch und gefährlich, wie die Strahlen der Sonne kann zu Verbrennungen führen, was sich negativ auf die Haltbarkeit auswirken.
  2. Nach dem Sonnenbad Kartoffeln müssen unter der Markise angebracht werden, wo die Wundheilung und die Schutzeigenschaften auftreten werden zunehmen. Der intensivste Heilungsprozess erfolgt bei einer Temperatur von etwa 18 Grad. Bei niedrigeren Temperaturen die Wurzeln Wunden heilen länger – etwa drei Wochen. Wenn die optimale Temperatur Einheilzeit dauert etwa zehn Tage.

Nach der Herstellung wurden die Kartoffeln in einer Lagerung bei etwa 2-4 Grad angeordnet. In einem solchen Modus werden alle Prozesse innerhalb der Gefriert Knolle. In diesem Zustand können die Kartoffeln bis zur nächsten Ernte gelagert werden.