821 Shares 7792 views

Blutgerinnung – die Schutzfunktion des Körpers

Mann in den Bereichen Ihres Lebens und die Arbeit wird oft mit den Gefahren konfrontiert. Dies wurde besonders deutlich in der vom Menschen verursachten Ära. Es scheint, dass Entwicklungsfortschritt, das Risiko für die Menschen zu reduzieren in jeder Hinsicht zu helfen war. In der Praxis ist die Situation anders – je größer die Fortschritte, die Verletzungsgefahr größer. Vielleicht ist dies die Anpassung der gesamten Menschheit durch. Schließlich waren unsere Vorfahren der Lage, ein normales Leben im Dschungel zu leben, und in anderen Umgebungen. Zivilisatorische Zeit in Bezug auf die Zeit der menschlichen Existenz ist nicht genug. Was auch immer es war, sehr oft oft gerinnt erspart uns möglich Schwierigkeiten.


Welche Art von Prozess – „Blutgerinnung“? In der Tat, kurz gesagt, ist der Prozess der Bildung eines Blutgerinnsels in der Wunde. Egal, wie beängstigend klingt das Wort ein Blutgerinnsel, und er war es, der rettet uns von dem konstanten Blutverlust oder eine Infektion. Thrombus in sich – es wird zerstört und die Blutplättchen zusammenkleben. Diese Zellen werden im menschlichen Blut in Form einer flachen roten Platten unterschiedlicher Formen gefunden. Die chemische Reaktion ist wie folgt. Wenn das Blut FibroGen Protein abbaut Nass aus und erstellt ein Fasernetz – Fibrin. Als nächstes wird die Hauptmasse von Blut – auf der Oberfläche von Blutplättchen -poyavlyayutsya und kollabiert unter dem Luftdruck (Druckdifferenz zwischen atmosphärischen und intravenös). Zerstörte Masse klebt zusammen und hält sich an das Netzwerk. Dies ist das Auftreten eines Thrombus – eine Art Korken in die Wunde.

Für normales Funktionieren des Körpers erfordert eine bestimmte Menge an Blut (einzeln). Es ist aus diesen Überlegungen der natürlichen Gerinnungszeit ist innerhalb von 5 Minuten. Derzeit gibt es viele Techniken, die es uns ermöglichen, die Gerinnungszeit zu bestimmen. Wenn wir die durchschnittlichen und universell einsetzbare Methoden nehmen, ist es 5 Minuten für Männer und Frauen. Da das Blut im Körper als der Umgebungsdruck unter hohem Druck steht, würde jeder Kratzer einfach du töten. Aber wie, dann können die Blutplättchen in dem standhalten Blutdruck? Die gesamte Materie in der spezifischen Umgebung. Diese besondere Substanz kann nur im Plasma vorliegen, die unter Druck steht. Wenn wir das Plasma entfernen, wird es zerstört.

Besondere Aufmerksamkeit sollte die Norm bei Kindern sein. Wenn die Erwachsenen in einem Durchschnitt von 5 Minuten – die Blutgerinnung, die Rate der ist es, Kindern etwas höher. In der Praxis ist dieser Wert im Bereich von 8 … 10 Minuten, und manchmal mehr. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Zusammensetzung des Blutes, sowie der ganze Körper, doch in einigen Indikatoren bei Kindern unterscheidet. Insbesondere ist das Protein Fibrinogen nicht immer Zeit, aus den Gefässen freigegeben wird, und die Thrombozytenzahl kleiner sein kann (Schwierigkeiten bei der Bildung eines Blutgerinnsels – wenig Material) oder mehr (langsam). In jedem Fall sollte der Körper des Kindes mehr Zeit gegeben werden, wandte er sich an Blut. Dies ist eine der Mütter der Probleme – die Notwendigkeit einer ständigen Aufsicht, so lange nesvorachivaniya auf die Möglichkeit einer Infektion beiträgt.

Allerdings ist der Prozess der Blutgerinnung nicht immer alle ausgetestet. Es ist nicht bekannt , was mit dieser Krankheit geführt, aber es ist eine Krankheit – Hämophilie. Diese Krankheit wird vererbt und kann nicht gekauft werden. In diesem Fall tritt die Blutgerinnung aufgrund nicht auf das Fehlen einer chemische Reaktion Gerinnungskomponenten. Möglicherweise eine Verletzung der Reaktion, aber auch hier aufgrund des Fehlens einer der Komponenten. Für solche Leute ein Kratzer – es ist ein großes Problem, und kämpfen – wirklich ums Überleben kämpfen. Aber es gibt immer noch einige Möglichkeiten, um dieses Problem teilweise zu lösen.

Zu diesem Zweck spezielle Zubereitungen, die Hauptaufgabe – eine hämostatische Wirkung haben oder die Blutgerinnung zu verbessern. By the way, gibt es Medikamente, die, im Gegenteil, den Prozess verlangsamen. Antikoagulantien oder Thrombozytenaggregationshemmer hemmen die Bildung von filamentösen Fibrinnetzwerk. Dies ist sehr hilfreich für Ärzte bei langen und schweren Operationen, bei denen es wichtig ist, dass das Blut aus der Wunde sickerte und die Wunde heilte nicht.