235 Shares 6485 views

"Korvaltab": Gebrauchsanweisung, real

Stressigen Situationen entstehen bei vielen Menschen. Daraus entwickeln sich sehr oft Neurose, Tachykardie, Schlaflosigkeit und anderen Krankheiten. Um diesen Zustand zu vermeiden, empfehlen Ärzte nehmen Beruhigungsmittel oder sogenannte Beruhigungsmittel.


Dazu gehören Medikamente „Korvaltab“ Die beliebtesten solcher Medikamente. Indikationen zur Verwendung des Werkzeugs wird ein wenig später vorgelegt werden. Sie werden auch über das, was Dosierung von verordneten Medikamenten lernen, sagte, wie viel er wert ist, wenn er irgendwelche Nebenwirkungen und Gegenanzeigen hatte.

Zusammensetzung, Beschreibung, Zusammensetzung und Verpackung

Drug „Korvaltab“ Handbuch, das die entsprechenden Informationen in der Form von runden, flachen Tabletten mit abgeschrägten, wissen, mit einem bestimmten Geruch und Patches veröffentlicht enthält.

Die Wirkstoffe des Medikaments sind: alpha-Ethyl bromizovalerianovoy Säure, Pfefferminzöl und Phenobarbital. Als zusätzliche Komponenten werden SSC, Kartoffelstärke, beta-Cyclodextrin, Magnesiumstearat und Lactose-Monohydrat verwendet.

„Korvaltab“ Tabletten werden in Blister und Kartonagen vermarktet, bzw. (100 oder 20 Stück).

Pharmakodynamik

Wie kann „Korvaltab“ Tablette? Die Verwendung dieses Medikaments hat eine beruhigende Wirkung. Das Herstellungsverfahren macht es leichter einzuschlafen und reduziert die Erregbarkeit des zentralen Nervensystems.

Beruhigungsmittel und krampflösende Wirkung dieses Mittels ist ähnlich der Wirkung von Baldrian – Extrakt. Wenn hohe Dosen an alpha bromizovalerianovoy Säureformulierung weist unexpressed hypnotische Wirkung.

In kleinen Dosen, es hat eine gefäßerweiternde und beruhigende Wirkung.

Es sollte auch beachtet werden, dass dank der Minzöl ein Arzneimittel gefäßerweiternde und krampflösende Wirkungen in Betracht gezogen wird.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels

Drug „Korvaltab“, deren Preis von der unten aufgeführt wird, wird vorgeschrieben für:

  • Tachykardie;
  • erhöhte Erregbarkeit;
  • Nervosität Reizbarkeit mit Zeichen;
  • Neuro Dystonie;
  • Schlaflosigkeit;
  • koronare Spasmen (schlecht definiert);
  • Hypertonie (in frühem Entwicklungsstadium);
  • Krämpfe des Magen-Darm-Trakt, die durch Störung der autonomen System ausgelöst wurden.

Gegenanzeigen für die Verwendung des Arzneimittels

Medicament „Korvaltab“, die die Anweisung nachstehend wiedergegeben ist, ist kontraindiziert bei:

  • Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten der Tabletten;
  • Leberporphyrie;
  • Stillen;
  • Pathologien Niere und die Leber in der schweren Phase;
  • Schwangerschaft;
  • Minderjährig.

Tabletten „Korvaltab“: Anweisungen zum Empfangen

Nehmen Sie als ein Mittel des Essens sein.

Pick-up der täglichen Dosen des Arzneimittels sowie zur Bestimmung der Dauer der Behandlung sollte nur ein erfahrener Arzt auf der Grundlage von Analysen und Allgemeinzustand des Patienten.

Unter der Zunge geht diese Medizin nicht setzen. Es wird oral eingenommen, klares Wasser zu trinken.

Nach dem Unterricht, Erwachsene (nach 18 Jahren erreicht) der Mittel wird in einer Menge von 1-2 Tabletten zweimal oder dreimal am Tag verabreicht. Zwischen der Verabreichung des Arzneimittels ist wünschenswert, die gleichen Pausen zu tun.

Wenn Tachykardie und Therapie der koronaren Vasospasmen wegwerfbaren Dosierungs Behandlung kann bis drei Tabletten erhöht werden.

Unerwünschte Ereignisse

Welche Nebenwirkungen kann ein Beruhigungsmittel „Korvaltab“ verursachen? Leitfaden berichten, dass dieses Medikament im Allgemeinen recht gut vertragen. Jedoch kann zur Entwicklung von Tagesschläfrigkeit, Verdauungsstörungen, Schwindel, leichter und allergischen Hautreaktionen beitragen bei manchen Menschen diese Mittel nehmen.

Nach Einschätzung von Experten sind solche Phänomene nicht von dauerhafter Natur und verschwinden in der Regel mit abnehmenden Dosierungen. Außerdem erfordern sie nur selten die vorübergehende Aussetzung der Pille.

Es ist unmöglich, nicht die Tatsache zu beachten, dass die Verwendung von hohen Dosen des Medikaments über einen längeren Zeitraum bei Patienten Bromismus Entwicklung gesehen.

Fälle von Überdosierung

Versehentlichen Überdosis des Medikaments ist ein Patient verbessert Müdigkeit, übermäßige Schläfrigkeit in Betracht gezogen, sowie ein starkes Gefühl von Schwindel. In diesem Fall wird das Opfer Magenspülung und eine symptomatische Therapie gezeigt.

Kompatibilität mit anderen Arzneimitteln

Kombinieren der Droge mit anderen Mitteln sollte sehr vorsichtig sein, da sie die Entwicklung von unerwünschten Reaktionen führen können.

Zur gleichen Zeit, um die Tabletten „Korvaltab“ mit anderen Drogen zu nehmen, die das zentrale Nervensystem beeinflussen deprimierend, die bilaterale der therapeutische Effekt beobachtet werden kann.

Die Wirkung dieses Mittels bei gleichzeitiger Verabreichung mit Alkohol und Valproinsäure deutlich erhöht.

Empfangen Medikament „Korvaltab‚die Effekte der Glucocorticoide dämpfen kann“, Griseofulvin‚Herstellung von Cumarinderivaten und oralen Kontrazeptiva, sondern auch um die Toxizität eines solchen Mittels wie erhöhen‘MTX".

spezifische Empfehlungen

Während der Therapie mit „Korvaltab“ wird es nicht empfohlen Fahrzeuge zu fahren, sowie Tätigkeiten ausüben, um die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen zusammen.

Darüber hinaus ist dieses Medikament verboten mit Ethanol zu kombinieren und es an schwangere Frauen, Minderjährige und stillende Mütter zuweisen. Es bedeutet auch nicht bei Patienten mit Unverträglichkeit gegenüber Laktose und Galaktose zu empfehlen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in der betrachteten Formulierung enthält Lactose.

Verkauf, Lagerung und Haltbarkeit

Tabletten „Korvaltab“ kann, ohne ein ärztliches Rezept gekauft werden. Die Temperatur für die Lagerung sollte 25 Grad nicht überschreiten.

Die Zubereitung ist für den Einsatz in dem Geist von Jahren ab dem Zeitpunkt der Produktion geeignet.

Drug „Korvaltab“: Preis und Analoga

Intoleranz des Werkzeugs sowie Kontra zu seinen Ärzten empfangen ihre Patienten im Prinzip ähnlich wie Drogen zu beraten. Diese Analoga umfassen die folgenden Medikamente: "Korvalkaps", "Barboval", "Valekard", "Valocordin", "Korvaldin". Diese Mittel können sehr unterschiedliche Dosierungen und Nebenwirkungen. Daher muss vor der Einnahme von ihnen, müssen Sie die Anweisungen lesen.

Wie für den Preis, dann wird es als das Medikament nicht sehr hoch ist. Kaufen Sie 20 Tabletten können Sie für 60 bis 80 Rubel.

Zeugnisse über die Medizin

Fast alle von den Patienten abgegebenen Bewertungen nach der Verabreichung der Mittel, sind positiv. Sie berichten, dass dieses Medikament ist sehr effektiv und relativ einfach mit den Aufgaben zu bewältigen.

Es kann nicht gefallen scheitern, und die Tatsache, dass die Einnahme dieses Medikaments extrem seltene Ursachen von Nebenwirkungen ist. Wenn unerwünschte Ereignisse noch erscheinen, dann in der Regel sind sie vorübergehend und nicht Abbruch der Behandlung erfordern.

Absolute Vorteil „Korvaltab“ Tabletten sind ihre relativ gering Kosten sowie die Darreichungsform. Zusammen mit ähnlicher Arzneimittelwirkung (beispielsweise wie „Barboval“ und „Valocordin“), die in Form von Tröpfchen erzeugt werden, das Medikament bequemer zu bedienen.