450 Shares 6370 views

Der Hauptdarsteller von „Slumdog Millionaire“ (Foto)

„Slumdog Millionaire“ – ein erstaunlicher Film, der das Schicksal eines jungen Mann beschreibt namens Jamal Malik. Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wird im einundzwanzigsten Jahrhundert eine der beliebtesten werden. Der Hauptdarsteller von „Slumdog Millionaire“ – Brit Dev Patel, die indischen Wurzeln hat. Der Film war eine Sensation, aber wenig darüber, wie das Schicksal des führenden Mannes, sowie die anderen Akteure der Filme bekannt. In diesem Artikel ist es das, was diskutiert wird.


Schauspieler "Slumdog Millionaire" – Dev Patel, sein Leben und Schicksal

Dev ist britischer Staatsbürger. Die Eltern eines jungen Mannes in Kenia geboren, aber die Wurzeln der Familie aus Indien. Patel als Kind des Seins nicht nur ein Schauspieler geträumt, er ist immer noch sehr gern Sport. Anschließend wird der junge Mann ein Meister der Kampfkunst.

Die erste Rolle in einem Film war er 17 Jahre alt. Der junge Mann erschien in dem Film namens „Skin“. Im Jahr 2008 erhielt er eine Einladung eine Hauptrolle in Danny Boyle zu spielen. Der Hauptdarsteller von „Slumdog Millionaire“ spielte die Rolle des Jamal Malik, einen armen jungen Mannes, der einmal in die Show kam, „Wer wird Millionär“. Diese Arbeit hat Jungfrau ein beliebtes und gewann ihn viele Auszeichnungen.

Die Kurzgeschichte „Slumdog Millionaire“

Es würde zwei Brüder, die ihre Familie früh im Zentrum des Geschehens bestimmt verloren. Sie wurden in Indien, um irgendwie zu überleben zu wandern gezwungen. Eines Tages werden die Brüder traf ein Mädchen namens Latika, die ihrem Schicksal verknüpft wird auch weiterhin sein. Viele Jahre später, werden die Brüder in völlig verschiedenen Welten leben: Salim als Wachmann bei einem Geschäftsmann und Jamal funktionieren würde – Operator im Call-Center. Latika ist mit einem Geschäftsmann verheiratet, die Salem schützt. Es geschah, dass Jamal in einem TV-Programm teilnehmen, wo auf dem Spiel steht zwanzig Millionen Rupien. Guy wird Ihnen alle Fragen beantworten und gewinnen. Am Ende wird er bei der Polizei sein, die werden sagen, wie alle Antworten kennen. Wie es für jede der gestellten Fragen offensichtlich geworden, bei Jamila Lebenssituationen hatte, dass er die Polizei sagen werde.

Am Ende des Films erwartet das Publikum die Auflösung, die eine Linie unter dem Schicksal des Leidens Latika, Salim und Jamal ziehen wird.

„Slumdog Millionaire“: Schauspieler und Rollen

In den Dreharbeiten nahm in vielen bekannten Teil indische Schauspieler. Die Rolle des Inspektor, der die Vernehmung von Jamal durchgeführt, spielte beliebt, nicht nur in Indien, sondern in der ganzen Welt Irrfan Khan, der auch für seine Arbeit in „Warrior“ Filme „Jurassic World“ bekannt ist.

In dem Film „Slumdog Millionaire“ Schauspieler waren sehr gut gewählt. Alle von ihnen sind perfekt mit ihrer Arbeit fertig geworden. Die Rolle der führenden TV-Show ging an den legendären Anil Kapoor, der in Indien die besten Schauspieler immer wieder zugelassen. Es sei darauf hingewiesen, dass es nicht nur in Filmen, sondern produziert sie auch.

Freida Pinto spielte die Rolle des Latika, als sie schon erwachsen. Die Schauspielerin ist der Besitzer der Auszeichnung „Oscar“. Von 2009 bis 2014 traf sie Dev Patel.

Salim gespielt Madhur Mittal als Salim als Kind – Azharuddin Mohammed Ismail.

Latika als Kind gespielt Ali Rubina, dessen Schicksal ist sehr interessant. Besondere Aufmerksamkeit wird gegeben und Ayusha Khedekara Mahesh, der die Rolle des kleinen Jamal gespielt.

Andere Akteure des Films "Slumdog Millionaire": Sanchita Choudhary, Saurabh Shukla, Ashutosh Lobo Gadzhivala, Tanay Chheda und viele andere.

Fate Ayusha Khedkara und Ali Rubies

Was machte den populären Film „Slumdog Millionaire“? Schauspieler und Rollen für sie waren perfekt aufeinander abgestimmt. Alles perfekt mit der Aufgabe fertig geworden. Auch die jungen Schauspieler erwiesen sich als Profis. Die Jungs, die die Rolle von Latika und Jamal in der frühen Kindheit gespielt, lebten in einem Armenviertel in der Stadt Mumbai. Nach der Aufnahme traf zu Hause junge Künstler als echte Helden. Die indische Regierung hat sich verpflichtet, die Kinder zusammen mit ihren Familien im zentralen Bereich der Stadt anzusiedeln, aber die Schauspieler waren noch in den Slums leben, wo sie geboren wurden. Nach einer Weile bekommen die Familie des Jungen noch eine Wohnung.

Das Schicksal von Rubina Ali ist wie eine gruselige Geschichte, aber es ist wirklich wahr. Die Journalisten hatten die Eltern des menschlichen Mädchen, die die Vermittler von Sheikh eingeführt geschickt und bot die junge Schauspielerin zu kaufen. Die Eltern einig, dass es für zweihunderttausend Pfund zu tun. Später Rubine Vater sagt, dass er die Tochter der Tatsache, dass das Geld, denn es war nicht der Inhalt verkaufen wollte.

Bis heute und Ruby und Ayusha sind Schauspieler.

Auszeichnungen des Films und das Schicksal der Jungfrau Patel

Der Film erhielt weltweite Anerkennung und machte alle Schauspieler, die in ihm spielte, wahnsinnig beliebt. Bild "Slumdog Millionaire" gewonnen "Oscar" ausgezeichnet, ein BAFTA, "Golden Globe" sowie den Screen Actors Guild of America Award.

Mit einem Budget von fünfzehn Millionen Dollar Gebühren beliefen sich auf 378 Millionen.

Der Hauptdarsteller von „Slumdog Millionaire“ Dev Patel ist ein beliebter Schauspieler, der in vielen Filmen. Trotz der Vielzahl von Rollen, nämlich die Rolle des Jamal Malik ist die beste in der Karriere des Schauspielers und zu diesem Tag berücksichtigt.

Nach 2008, wenn sie Licht Bild „Slumdog Millionaire“ kam, spielte Dev in zwölf Filmen, die seine hohe Kompetenz bestätigt.