88 Shares 3377 views

Ichthyose Haut: Ursachen, Symptome, Behandlung

Medicine zugeordnet eine separate Gruppe von Krankheiten, die durch Veränderungen in der Oberflächenschicht der Haut auf der genetischen Ebene verursacht wird. Durch Verletzungen der Haut erfährt bestimmte Veränderungen und zu Fischschuppen ähnlich wird. Diese Krankheit wird vererbt und kann sich in jedem Alter Person manifestieren, unabhängig von Rasse, Geschlecht und sozialem Status. Ichthyose kann schlecht ausgedrückt werden und wird keine Probleme an den Patienten abgegeben und können aggressiv sein und sogar zum Tod führen. Ichthyose und ichthyosiform Hautkrankheiten haben Gewichtstypen und leider sind relativ häufig und schwer zu behandeln. Viele führende medizinische Laboratorien arbeiten hart, um irgendwie die Pathologie einzudämmen und das Leben leichter machen für die Patienten.


Was ist Ichthyose

Abnorme Bildung des Stratum corneum – Ichthyose. Seine Ursachen sind wegen Anomalien in dem genetischen Code von einer oder beide Eltern – nämlich in dem X-Chromosom. Es gibt viele Krankheiten, die sich manifestieren und sehen aus wie Ichthyose, aber in Wirklichkeit sind sie nicht. Da Panik bei ähnlichen Symptomen bei der Identifizierung ist nicht erforderlich. Die eigentliche Krankheit kann nur ein Fachmann offenbaren, und die meisten von ihnen sind ähnlich wie Hautkrankheiten erfolgreich geheilt. Ichthyose und ichthyosiform Hautkrankheit haben eine Vielzahl von Arten, aber die Medizin ist offiziell teilt sie in verschiedene Gruppen. Erfahren Sie mehr über jeden von ihnen – darunter.

gewöhnliche Ichthyose

Auch Ichthyose vulgaris genannt, es ist eine der häufigsten Arten. Die Krankheit manifestiert sich in einem frühen Alter, aber im Gegensatz zu anderen Formen, keine Kinder unter 3 Monaten treffen.

Die aggressive Krankheit verhält sich während der sexuellen Reifung des Patienten, und es ist etwa 10 Jahre alt. Sobald die Hormone, die Person zu stabilisieren, kommen in und Zustand der Haut verbessern. Eine gewisse Entlastung kommt in der Sommersaison, aber die Kälteeinbruch Krankheit beginnt zu fortzuschreiten. Die Jungen und Mädchen mit gleichen Chancen kann diese Krankheit entwickeln. gewöhnliche Ichthyose vom Träger (ein Elternteil) das Kind übertragen. Die Krankheit verfolgt Patienten während des gesamten Lebens, kann der Zustand verbessern und verschlechtern.

Die Symptome der Ichthyosis vulgaris

Ichthyosis vulgaris hat seinen Namen von der Tatsache, dass er zur Schau stellen schien. Die Krankheit wirkt sich auf die Haut, Wangen, Stirn und Lippen Konturen besonders. Die Haut ist mit kleinem weißlich Schuppen sehr deutlich Auge bedeckt. Ihr Aussehen und ist wie förmige Weizenkleie, weil oft solche Ichthyose der Haut genannt wird „Tinea pityriasis“. Betroffene Gebiete unterliegen keine Rötung oder Entzündung, aber die Haut wird trocken und schuppig. Die Krankheit wirkt sich nicht auf die Haare oder Nägel erwachsenen Patienten und gab ihm viel Mühe verursachen.

Face – nur original Ort der Lage, im Laufe der Zeit nimmt Abblättern Ort vollständig, sondern hat andere Bereiche des Körpers betroffen. Oft ist es das Knie und der Ellbogen, Hüften und unteren Rückenbereich, manchmal Knöchel. Dies hat keinen Einfluss Ichthyose, im Gegensatz zu anderen Arten, Leistengegend und stellt eine große Hautfalte. Durch die Art der Krankheit und die Größe und Form von Flocken normaler Haut Ichthyose sind in verschiedene Typen unterteilt: einfache Ichthyose, Xeroderma Serpentin, Nadel, schwarz und glänzend (Perlglanz) Ichthyose.

Fragen im Zusammenhang mit

Kleine Kinder und Jugendliche leiden viel schlimmer Ichthyose. Die Gründe dafür sind Verletzungen der Organe und Körpersysteme.

  • Das Kind langsam wachsende oder Gewichtszunahme, sieht kantig, Abweichungen in der geistigen Entwicklung.
  • Verbesserte Sekretion von Talg und Schweiß, als Folge – die Haarstruktur gebrochen ist, können sie herausfallen. Nagelplatten stumpf werden, dünn und brüchig.
  • Schwächt das Immunsystem, und weil Kinder leiden häufig unter viralen und entzündlichen Erkrankungen.
  • Disturbed Stoffwechsel und Schilddrüsenhormonstoffwechsel.
  • Der Cholesterinspiegel im Blut steigt, die dann zu Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems führen könnte.
  • Entwickeln „Blindheit“ – ein Zustand, in dem die Menschen nicht Objekte in der Dunkelheit unterscheiden.

All diese Probleme sind besonders in der Wintersaison. Es ist notwendig, ein besonderes Augenmerk auf Ernährung und Gesundheit zu zahlen. Sind nützlich, frische Luft und Sonne.

Gewöhnlicher Ichthyose in einer rezessiven Form

Die Krankheit ist rezessiv Ichthyose in Form spiegelt sich in einer stärkeren Manifestation von Haut – Peeling auf den ganzen Körper und wird durch Geschlecht gebunden: leiden diese Form nur männliche Vertreter. Mädchen bekommen selten krank, aber sind Träger. Als Mütter, übertragen sie die Krankheit zu seinen Söhnen, nach denen ihre Töchter erblich Chromosom übertragen. So kann sich endlos fortsetzen.

Für Mädchen rezessive Form der Krankheit kann tödlich sein. Solche Fälle sind selten und kann nur geschehen, wenn ihre Eltern infiziert wurden, dann werden sie pathologisch X-Chromosom Tochter geben. Die Krankheit ist sehr schwer, zu überleben diese Mädchen selten.

Die Symptome der rezessiven Form

Sehr häufig betroffen Kopfhaut, Haarausfall, ausscheiden kann eine vollständige Kahlheit kommen. Flocken größer und dick, im Gegensatz zu vulgären Formen sind ein dunkler Schatten. Patienten, die an Erkrankungen der Organe leiden. Können Knochenstörungen und geistige Retardierung, trübe Hornhaut, gibt es Fälle von Epilepsie entwickeln.

Angeborene Ichthyose bei schweren

Angeborene Ichthyose – die komplexeste Pathologie kann mild oder streng sein. Der Prozentsatz des Überlebens ist sehr klein, die Kinder innerhalb weniger Stunden nach der Geburt getötet. In seltenen Fällen gelingt es, ein Kind zu retten. Die Krankheit mutiert verschiedene Formen, Erythrodermie, zum Beispiel. In extrem seltenen Fällen, die zu Recht als Wunder bezeichnet werden können, tritt die Krankheit vollständig mit dem Alter und nie Sorgen Mann.

Symptome einer schweren

Angeborene Ichthyose bei Kindern manifestiert sich in einer Reihe von Erkrankungen und Fehlbildungen. Diese Kinder werden zu früh, mit niedrigem Geburtsgewicht geboren. Haut Baby umgekehrt und ähnelt Rüstung, die die Risse und Nässen Blut gibt.

Zu einem Zeitpunkt, wenn die Entwicklung der Haut eines Kindes gebrochen ist, die anderen Organe, Gewebe und Schleim normal weiter zu entwickeln. Die Haut ist nicht elastisch, sie hält und dreht die an den Außenstoff. Gesicht und all den Körper des Kindes stark deformiert und eine unnatürliche Erscheinung nehmen.

Der Grund für die hohe Sterblichkeitsrate bei Neugeborenen aufgrund der Tatsache, dass das Keratin Material dehnt sich aus und zieht oder verstopft völlig lebenswichtige Organe. Neugeborene kann nicht atmen und essen, innere Organe haben Mängel in der Entwicklung, assoziierten Infektionen. Diese Kinder werden „Harlekin“ genannt, und Krankheit – „Harlequin Symptom“

Angeborene Ichthyose mild

Wenn angeborene Ichthyose mild (benigne) Form entwickelt, bekommt das Kind die Chance zu leben. Verhornte Gewebe wächst nicht so viel wie eine schwere Form. Innere Organe, auch wenn sie verformt werden, sind in der Lage ihre lebenswichtige Funktion auszuführen.

Symptome einer leichten

Ichthyose bei Kindern kann die gesamte Haut beeinflussen oder nur bestimmte Abschnitte. An solchen Stellen wird die Haut rot, ödematöse unterhalb der Dichtung tastbar, insbesondere an Orten, an denen die Haut Falten. Pathologische Bereiche auf der Fläche können Aussehen verunstalten, Deckel oder die Nase und Mund-Bereich drehen. Aber die Überlebenschancen bei diesen Kindern haben.

Ichthyose in "brilliant" Form

Solche Haut Ichthyose ist manchmal verwirrt mit den Haaren zoster. Es offenbart in den Zonen, wo die Haut gebogen ist (Knie, Ellenbogen Gelenke). Foci bedeckt mit kleinen Knötchen, die mit großen glänzenden lilaen Skalen gekrönt werden.

Vorbeugung

Ichthyose – eine Hautkrankheit, die nicht verhindert werden kann, aber es ist möglich, die Geburt von Kindern mit der Krankheit vorherzusagen. Es gab eine Menge von Zentren für Familienplanung, die Beratung Genetiker liefern. Experten berücksichtigen alle Parameter, vor allem, wenn ein junges Paar oder ihre Verwandten Fälle von Ichthyose gewesen. Genetik werden die Mechanismen und mögliche Risiken einer schweren Erkrankung des Fötus und geben Empfehlungen für die Zukunft des Kindes Planung vergleichen. Wenn Risiken hoch sind, kann dieses Paar geraten werden, das Baby die Geburt aufgeben. Aber wie dem auch sei, wird die Entscheidung ausschließlich auf den Ehegatten abhängen.

Ichthyose Krankheit in schwerer Form – eine sehr schreckliche Krankheit. Die Kindersterblichkeit liegt bei nahezu 100%. Auch wenn Ihr Kind und in der Lage sein, um zu überleben, ist es unwahrscheinlich, sein Lebensstandard bequem aufgerufen werden kann. Ein solches Kind nicht normal entwickeln können, zu. Er wird viele Begleiterkrankungen unterliegen, wird jede Bewegung in Schmerzen verursachen leiden. Verheiratete Paare müssen Verantwortung zeigen und nicht den Rat von Experten zu vernachlässigen.

Behandlung

Sie sind mit „Ichthyose“ diagnostiziert? Wie diese Krankheit zu behandeln? Beteiligt an der Behandlung und Kontrolle des Verlaufs der Krankheit, Dermatologen, Genetikern, Ärzte und Infektionskrankheiten. Tragisch, bezieht sich die Krankheit genetisch bedingte Krankheiten, und es ist unmöglich, vollständig loszuwerden, um es zu bekommen. Die Medizin kann nur die Lebensqualität des Patienten auf der entsprechenden Ebene halten und in jeder Weise die Entstehung von Infektionen verhindern. Cremes und Salben, die die betroffenen Gebiete erweichen und desinfizieren, werden Patienten gezwungen, ihr ganzes Leben lang zu verwenden.

Ichthyose Krankheit ist komplex und psychologisch. Sie können einen Psychologen brauchen, und entscheidende Unterstützung von engen Freunden. Die Ablehnung der Gesellschaft kann den ohnehin schon schwierigen Zustand der Person niederdrücken. Kinder müssen mit ihren Kollegen kommunizieren. Es ist wichtig, den Kindern zu erklären, dass diese Krankheit nicht ansteckend ist und für sie ist nicht gefährlich.

Es ist notwendig, die Immunität zu halten. Macht muss vollständig sein. Sonnenbaden, aber sicher sein, Sonnenbrand und Überhitzung zu vermeiden. Zeigte Baden im Meerwasser oder ein Bad mit Meersalz. Es ist notwendig, einen gesunden Lebensstil und bei der geringstenen Krankheit zu erhalten Hilfe von Ärzten zu suchen. Die geringste Infektion wird in den geschwächten Körper, der fähig ist schnell in eine stabile Erkrankung mit Komplikationen zu entwickeln.

Traditionelle Methoden der Behandlung von Ichthyose

Heilern geben Ratschläge zur Masse derer, die von schuppiger Haut leiden. Sie sind alle unterschiedlich und sollen, um irgendwie die Krankheit lindern und Beschwerden zu reduzieren. Beachten Sie jedoch, den Rat von Menschen zu folgen, die fragwürdige medizinische Relevanz haben sollte Vorsicht angewandt werden. Wenn die Großmutter auf dem Markt ermüdend sein wird Ihr das Medikament rutschen „von Wunden Ichthyose Shleymana“, die in der Natur nicht existiert, ist es besser, von diesem „intern“ fern zu halten. Aber in der Medizin gibt es wirklich Empfehlungen stehen. Im Allgemeinen werden diese Tees und Bäder auf dem Absud von Kräutern. Es gibt Rezepte von zu Hause aus Salben, die auf Feuchtigkeit, Ernährung und Hautdesinfektion konzentrieren. Alle von ihnen sind aus natürlichen Zutaten hergestellt, und sie zu Hause kochen ist einfach. Vielleicht werden Sie sich selbst ein paar effektive und einfache Rezepte wählen.

Oberhalb der Suche nach einer Heilung für Menschen mit genetisch bedingten Krankheiten, genetischer und Laborarbeit in vielen Ländern leiden. Lassen Sie uns hoffen, dass eine Heilung wird bald gefunden werden, und wir werden in der Lage der Menschheit von solchen unangenehmen und sogar gefährlichen Krankheit zu befreien.