429 Shares 6038 views

Wie eine Tochter vor der Hochzeit segnen – lassen Sie sich für eine lange und glückliche Ehe gehen

Tochter Segen vor der Hochzeit – das ist eine der spannendsten Veranstaltungen für Mama und Papa. Jede ethnische Traditionen dieses Ritual durchzuführen, aber alle sollten freundlichen Worte der Abschied von einer langen Eheleben gesprochen werden. Jede Mutter fragt sich die Frage, wie eine Tochter vor der Hochzeit zu segnen. Im Christentum gibt es spezielle Sitten und Regeln der Aussprache wichtiger Worte für die Braut und den Bräutigam. Es ist notwendig , das Symbol in der Kirche vor dem Kauf, sondern kommt und ein Familienerbstück, das im Hause zur Verfügung steht. Nach der Feier im Hause des Brautpaares dieses heilige Gesicht ist eine Art Talisman für sie ein Leben lang.


Es gibt Fälle, in denen die Eltern von Braut und Bräutigam zusammen auf ein Symbol nehmen und geben es den jungen Triumph. Es ist wichtig zu wissen, wie eine Tochter vor der Hochzeit zu segnen, als es wird angenommen, dass durch ausgesprochene Wörter das Leben einer jungen Familie abhängt. Escort Mädchen mit Worten erst nach ihrem zukünftigen Ehemann Abschied wird das Lösegeld zahlen und alle Prüfungen standhalten. Wenn der Bräutigam alle Schwierigkeiten ging für ihn bestimmt auf dem Weg zu seiner geliebten Braut und zeigte den Gästen, können die Eltern ihre berührend erzählen und wichtige Wörter für Kinder.

Viele Eltern bevorzugen nicht auf alle Anfragen zu sprechen. Wie dann zu sein, wie eine Tochter vor der Hochzeit in diesem Fall zu segnen? Die Braut und Bräutigam in einen Raum zurückgezogen und sagen, das Wort nur in Anwesenheit der engstenen Menschen. Sehr gut wird, wenn in diesem Raum seinen Pate Vater und Mutter der Braut. Es muss daran erinnert werden, dass die Anfragen nicht nur ihre Tochter ausgesprochen werden sollte, sondern auch ihren zukünftigen Ehemann, weil sie bald einer werden wird.

Wenn alle Menschen versammelt sind, können Sie beginnen. Das Paar steht vor ihren Eltern, schaltet sich das Symbol, um das Gesicht zu dem jungen, und dass in diesem Moment sind die wichtigsten Worte gesprochen. Natürlich müssen Sie sorgfältig im Voraus denken, was in dieser spannenden Zeit zu sagen, als eine Tochter segnen vor der Hochzeit die denkwürdigsten Wünsche des Glücks und der Liebe sein muss.

Nach der Rede Notwendigkeit dreimal das Kreuz-Symbol ausgesprochen dreht die Braut und Bräutigam. Jede Mutter sollte wissen, wie die Hochzeit seines Sohnes zu segnen oder Wunsch seiner Tochter, weil diese Worte für das Leben des jungen erinnert werden, und vielleicht ist das die gleichen Reden, das gleiche Symbol sie in das Familienleben ihrer Kinder begleiten wird. Ausgesprochene Worte nach dem Mann und das Mädchen küssen die Symbole und Kreuze.

Es ist erwähnenswert, dass die Eltern die Abschiedsworte an die jungen Gesichter vor sprechen kann, die von seiner Hochzeit geblieben. In diesem Fall wird das Symbol für den Segen des jungen in ihrem Leben eine besondere Bedeutung, weil Eltern immer eine große Rolle in der Erziehung von Kindern spielen, und nach der Hochzeit weiter ihnen auch in schwierigen Zeiten zu helfen. Die Mutter der Braut soll das Gesicht der Madonna von Kasan nehmen, und die Mutter des Bräutigams – das Gesicht von Christus den Erlöser. Es wird angenommen, dass Ehen, Gefangene am Tag der Jungfrau Maria, die robusteste und langlebig. Glück jung!