439 Shares 6613 views

Intime Haarentfernung – der Schlüssel zu Selbstvertrauen

Jede moderne Frau versucht, ihre Haut war glatt und sauber immer zu haben. Intimzone ist keine Ausnahme. Die Haut an diesen Stellen ist sehr empfindlich und bedarf besonderer Aufmerksamkeit und Ansatz.


Intimate Waxing ist unangenehm und in einigen Fällen, eine schmerzhafte Prozedur. Aber um schön zu sein, attraktiv, genießt Erfolg bei Männern, ist eine Frau bereit, auf große Längen zu gehen.

Entfernen Sie unerwünschte Haare kann wie zu Hause, und in einem Schönheitssalon über die Assistenten drehen.

Die häufigste und einfachste Weg ist , um manuelles Einwachsen intime Bereiche. Doch in diesem Fall, auch die Verwendung von speziellen Tools können solche Effekte wie Reizungen zu vermeiden , eingewachsene Haare und Schnitte. Das Ergebnis dieses Verfahrens ist von kurzer Dauer, nach 1-2 Tagen werden das Verfahren zu wiederholen, da es eine böse kleine Borsten ist. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Klinge in diesem Fall sollte auf das Wachstum der Haare gerichtet werden. Nach dem Verfahren wird kein Alkohol-basierte Haut zu verwenden nach der Rasur zu empfehlen.

Auch intim Haarentfernung wird mit Wachs durchgeführt. Wenden Sie es auf die gereinigte Haut in der warm, heiß oder kalt (je nach Methode) und abrupt entfernt. Der Einfachheit halber im Handel erhältlichen Wachsstreifen, die für die häusliche Umgebung ideal. Oberfläche der Haut wird für 2-3 Wochen glatt bleiben.

Nicht weniger bekannte Verfahren ist shugaring. Intime Haarentfernung wird mit gekochtem Zucker mit Wasser in einem bestimmten Verhältnis durchgeführt. Zähe Masse wird auf die Hautoberfläche aufgebracht und wird durch eine scharfe Bewegung entfernt. Dieses Verfahren beseitigt die unerwünschte Vegetation von etwa zwei Wochen. Er ist hypoallergen und verhindert, dass eingewachsene Haare unter der Haut. Das Funktionsprinzip ist sehr ähnlich dem Verfahren zur Verwendung von Wachs, aber die endgültigen Kosten der viel kleiner ist.

Viele Kosmetik – Linien produzieren eine Creme für Enthaarung von intimen Stellen. Der große Vorteil ist, dass es sicher funktioniert. Wenn die Wirkstoffe Anwendung fast Haare auf der Hautoberfläche gelöst und dringt sogar in tieferen etwa 1 mm. Das Ergebnis wird für etwa eine Woche gelagert. Als Folge beginnen sie, mehr Haar weich zu wachsen, so dass nach der Verwendung solcher Mittel, um sie zu entfernen, ist viel einfacher. In strikter Übereinstimmung mit den Anweisungen von unerwünschten Folgen ist nicht vorhanden.

Zu Hause, für eine lange Zeit, können die Haare entfernt werden, um eine spezielle Enthaarungsmittel verwendet wird. Aber diese Methode ist sehr schmerzhaft, nicht jede Frau kann sich stehen.

Intimate Einwachsen in Schönheitssalons helfen können dauerhaft unerwünschte Haare loszuwerden. Durchführung des Verfahrens unter Verwendung eines Lichtstrahls. Solche Verfahren schließen Laser und Fotoepilation. Für das Endergebnis wird ein paar teueren Verfahren zu verbringen. Photoepilation ist für alle Frauen im allgemeinen geeignet. Eine Laseranwendung in der Lage, nicht mit blonden Haaren Mädchen zu helfen. Der Lichtstrahl einfach sieht es nicht.

Welche der folgenden Methoden zu verwenden, entscheidet jede Frau für sich. Die Hauptsache ist, dass das gewünschte Ergebnis erzielt wurde, die selbstbewusst sein und ihre Schönheit.